Skip to main content

Der Leak über Apple TV 4K ist eine schlechte Nachricht, wenn du auf ein günstigeres Modell hoffst

Apple TV 4K
(Image credit: Shutterstock / Peter Kotoff)

Ein neuer Bericht besagt, dass eine verbesserte neue Version des Apple TV die Spielebranche ankurbeln, aber die Hoffnungen auf eine günstigere Version der Streaming-Set-Top-Box dämpfen wird.

Das neueste Update des bekannten Apple-Tippgebers Mark Gurman in seinem Power On (opens in new tab) Newsletter besagt, dass das kommende neue Modell einen leistungsstärkeren A14-Prozessor und einen zusätzlichen Gigabyte Arbeitsspeicher erhalten wird.

Der Bericht mit dem Codenamen J255 liefert zwar keine weiteren Informationen zu den Gerüchten über eine neue Siri-Fernbedienung, die durch eine Entdeckung in iOS 16 angeheizt wird, aber beides zusammen macht den Eindruck, dass ein neues Modell in Planung ist.

Das Thema Gaming rückt immer mehr in den Fokus von Apple, und diese Verbesserungen dürften die Leistung und die Möglichkeiten des zunehmend beeindruckenden Abonnementdienstes Apple Arcade verbessern.

Die verbesserten Spezifikationen könnten jedoch die Chancen auf eine günstigere Version des Geräts zunichte machen, für die wir hier plädiert haben.

Ein Bericht des bekannten Analysten Ming-Chi Kuo, der behauptete, dass ein neues Apple TV in der zweiten Jahreshälfte 2022 zu einem deutlich niedrigeren Preis auf den Markt kommen würde, hatte Hoffnungen auf ein budgetfreundliches Modell geweckt.

Nachdem tvOS 16 auf der WWDC 2022 in diesem Jahr kaum Beachtung fand, wurde das Apple TV als Plattform von den Fans des Geräts etwas vernachlässigt, aber diese neuen Gerüchte über ein neues Modell sollten zumindest die Befürchtungen zerstreuen, dass es bald aufgegeben wird.

Apple TV 4K in box with remote

(Image credit: Shutterstock)

Analyse: Ist mehr Leistung das, was das Apple TV wirklich braucht?

Dank der Unterstützung für HDR mit hoher Bildrate und der nahtlosen Integration mit anderen Apple-Geräten ist das Apple TV 4K (2021) eines unserer Lieblingsgeräte für das Fernsehen zu Hause.

Mit seinem stolzen Preis von 199 US-Dollar ist er jedoch für viele Heimkino-Enthusiasten unerschwinglich, und da Amazons HDR-freundlicher Fire TV Stick 4K Max für nur 44,99 US-Dollar angeboten wird, fällt es schwer, das Gerät zu empfehlen.

Eines der wichtigsten Unterscheidungsmerkmale des Apple TV gegenüber anderen Streaming-Geräten ist jedoch seine Fähigkeit, qualitativ hochwertige Spiele zu spielen. Mit der möglichen Überarbeitung wird sich das Gerät in dieser Hinsicht wahrscheinlich noch weiter von seinen Konkurrenten abheben, denn wenn es mit dem superschnellen A14-Prozessor ausgestattet ist, verspricht es eine noch bessere Grafik.

William Schubert
Freelancer - Content Creator

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).

With contributions from