Skip to main content

Das iPhone 14 Max könnte bei der Markteinführung der anderen Modelle nicht dabei sein

Ein iPhone 13 Pro Max in der Hand einer Person, das den Startbildschirm zeigt
An iPhone 13 Pro Max (Image credit: TechRadar)

Das iPhone 14 Max könnte einer der interessanteren Neuzugänge in der iPhone 14-Reihe sein, da es eine komplett neue Sache ist und nicht nur eine verbesserte Version eines der letztjährigen Telefone.

Der Analyst und Leaker Ross Young (opens in new tab) - der eine gute Erfolgsbilanz hat - behauptete in einem Tweet, dass die Produktion dieses Modells hinter dem Zeitplan zurückbleibt. Der Tweet ist nur für Super-Follower sichtbar, wurde aber von 9to5Mac (opens in new tab) gesehen.

Auf jeden Fall sind die Lieferungen für das iPhone 14 Max laut Youngs Informationen über die Lieferkette "weit hinter" dem Zeitplan zurück.

Young geht nicht so weit zu sagen, ob sich das iPhone 14 Max deshalb verzögern wird oder nicht, aber da Apple wahrscheinlich plant, die iPhone 14-Reihe im September anzukündigen, hat das Unternehmen nicht viel Zeit, um die Produktion des iPhone 14 Max auf Vordermann zu bringen, wenn diese Informationen stimmen.

Es ist auch nicht das erste Mal, dass wir von Verzögerungen beim iPhone 14 Max hören. In einem früheren Bericht hieß es, dass ein iPhone-Modell - vermutlich das iPhone 14 Max - hinter dem Zeitplan zurückliegt. Der Analyst Ming-Chi Kuo behauptete damals, die Situation sei unter Kontrolle, aber das war im Mai. Wenn Apple also immer noch Probleme hat, ist die Situation vielleicht nicht mehr unter Kontrolle (opens in new tab).

Daher halten wir eine Verzögerung für wahrscheinlich, und wenn nicht, könnte das iPhone 14 Max anfangs sehr knapp werden. Aber selbst wenn sich das Telefon verzögert, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es zusammen mit seinen Geschwistern angekündigt wird.


An iPhone 13 Pro Max with the screen on and foliage behind it

An iPhone 13 Pro Max (Image credit: TechRadar)

Analyse: keine Verzögerungen für das iPhone 14 Pro Max

Obwohl sowohl das iPhone 14 Max als auch das iPhone 14 Pro Max ein 6,7-Zoll-Display haben sollen und das iPhone 14 Max angeblich durch die Display-Produktion aufgehalten wird, klingt es nicht so, als ob das iPhone 14 Pro Max ebenfalls im Rückstand wäre.

Laut Young sind die Liefermengen für das iPhone 14 Pro Max sogar mehr als dreimal so hoch wie für das iPhone 14 Max.

Warum kann Apple also nicht einige der Pro Max-Bildschirme für das Max verwenden? Weil die Bildschirme zwar gleich groß sind, aber nicht die gleichen sein werden. Das iPhone 14 Pro Max wird anscheinend eine adaptive Bildwiederholfrequenz von 120 Hz haben, während das iPhone 14 Max wahrscheinlich bei 60 Hz bleiben wird.

Außerdem wird erwartet, dass das iPhone 14 Pro Max eine Kameraaussparung im Display hat, während das iPhone 14 Max mit einer Aussparung ausgestattet sein wird.

Wenn du also im September auf der Suche nach einem der besten iPhones (opens in new tab) bist, wirst du mit Sicherheit einige neue Optionen haben - das iPhone 14 Max wird vielleicht nur nicht zu den ersten gehören.

William Schubert
William Schubert

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).

With contributions from