Skip to main content

Das Erscheinungsdatum von Apple MagSafe Duo steht möglicherweise unmittelbar bevor - hier ist der Grund

MagSafe Duo Charger
(Image credit: Apple)

Das Veröffentlichungsdatum von Apples MagSafe Duo scheint unmittelbar bevorzustehen, nachdem die FCC ein 'Zwei-Spulen-Ladegerät' einen Monat nach seinem ersten Erscheinen beim iPhone 12 (opens in new tab) Launch-Event zertifiziert hat.

Apples Solo-Ladegerät MagSafe (opens in new tab)* kam zusammen mit dem iPhone 12 und dem iPhone 12 Pro (opens in new tab) auf den Markt, aber das Unternehmen hielt sich mit der Nennung eines Termins für das Duo zurück, das sowohl ein iPhone als auch eine Apple Watch gleichzeitig aufladen kann. Wir haben bisher immer noch keins, aber das Produkt wurde nun in mehreren Ländern zugelassen, einschließlich der Zertifizierung (opens in new tab)*durch die koreanische NRRA-Regulierungsbehörde und jetzt auch durch die FCC.

Die Anmeldung (FCC-ID A2458 (opens in new tab)) für Apples "Zwei-Spulen-Ladegerät" umfasst mehrere vorgeschlagene Layouts des Produkts, die zwar noch nicht endgültig sind, aber dem Gerät, das Apple auf der Veranstaltung vorführte, sehr ähnlich sehen (im Hauptbild oben zu sehen). Hier siehst du einige Designvorschläge, die von den Twitter-Nutzern Venkatesh Babu.G. gesammelt wurden:

See more

Wird MagSafe Duo noch vor Ende des Jahres herauskommen? Das ist schwer zu sagen, wenn man bedenkt, dass Apples letzte Einführungsveranstaltung im Jahr 2020 (das One More Thing-Event (opens in new tab), das gestern stattfand), ein Trio von Macs, aber keine MagSafe-Geräte ankündigte. 

Es stimmt schon, dass das Zubehör nicht annähernd so prominent ist wie ein Apple Gerät der Hauptproduktlinie, also wird Apple seine Verfügbarkeit vielleicht in aller Stille mit einer Pressemitteilung ankündigen - hey, der Technikgigant hat das iPhone SE 2020 (opens in new tab) Anfang des Jahres in aller Ruhe und ohne irgendeine Art von Hype herausgebracht, ganz zu schweigen von einer ausführlichen Einführungsveranstaltung. Es ist möglich, dass das MagSafe Duo noch vor Ende 2020 oder Anfang 2021 nach den Feiertagen auf den Markt kommt und der Verkauf des iPhone 12 die Nutzerbasis der MagSafe-Produkte erweitert.

Was ist an MagSafe so cool?

MagSafe ist eine neue Funktion der iPhone 12 Serie, bei der Magnete verwendet werden, um Cases, Wallets und kabellose Ladegeräte sicher an der Rückseite des Handys zu befestigen. Natürlich bedeutet dies, dass alle älteren iPhones diese Funktion nicht nutzen können - aber Besitzer der neuesten Apple Smartphones sollten sich etwas mehr darüber freuen, ein narrensicheres drahtloses Ladesystem zu erhalten.

Zum Beispiel hat die Zubehör-Firma Moment neue Stative und Halterungen angekündigt (opens in new tab)*, die mit MagSafe funktionieren und es dir ermöglichen, dein iPhone 12 wie eine herkömmliche Kamera zu benutzen. Aber es gibt auch andere Ideen, die wir gesehen haben, die vielversprechend und interessant sind, wie zum Beispiel eine Halterung für das Auto, die sicherer aussieht als die Klemmvorrichtungen, die bisher auf dem Markt sind.

All dies waren Zubehörteile von Drittanbietern, und wir sind ziemlich zuversichtlich, dass Apple keine weiteren MagSafe-Produkte herausbringen wird. Aber angesichts des Ablebens von AirPower (opens in new tab)* ist sogar ein offizielles drahtloses Mehrgeräte-Ladegerät von Apple ordentlich.

* Link englischsprachig

David is now a mobile reporter at Cnet. Formerly Mobile Editor, US for TechRadar, he covered phones, tablets, and wearables. He still thinks the iPhone 4 is the best-looking smartphone ever made. He's most interested in technology, gaming and culture – and where they overlap and change our lives. His current beat explores how our on-the-go existence is affected by new gadgets, carrier coverage expansions, and corporate strategy shifts.