Skip to main content

PC in Sneaker-Form mit RTX 3080 von NZXT ist absolut albern

GeForce RTX 3080 Gaming Sneaker
(Image credit: NZXT / RTFKT)

Nvidia GeForce RTX 3080-Grafikkarten sind immer noch so schwer aufzutreiben wie eine konsequente Corona-Politik, doch eine Kollaboration zwischen dem Hardware-Hersteller NZXT und Designern von virtuellen Sneakern, Artefact Studios, hat einen Konzept-PC geschaffen, der solch seltener Technik würdig ist.

Bei näherer Betrachtung handelt es sich hier leider nicht um tragbare Technik. Wenn du also gehofft hattest, deine Füße mit einer übertakteten RTX 3080 aufzuwärmen, hast du Pech gehabt. Tatsächlich wurde nicht einmal ein Datenblatt dafür veröffentlicht, stellt sich die Frage, ob das Gerät so überhaupt auf den Markt kommt (wahrscheinlich nicht).

See more

So wie es aussieht, verfügt der PC über zwei NZXT Kraken Z63-Wasserkühler und besteht im Inneren aus einem voll funktionsfähigen PC im Kleinformat. Dieser ist zu Demonstrationszwecken auch ein Display angeschlossen und funktioniert.

Es bleiben viele Fragen offen: Was für Anschlüsse besitzt er und wie viele? Wie sind die restlichen Spezifikationen? Kann man wirklich darauf zocken?

Egal, wie albern die Konstruktion ist – unsere Aufmerksamkeit ist ihr gewiss. Seltsame und wundervolle Custom-PCs sind nichts Neues, daher ist es nicht völlig abwegig, dass es sich dabei um ein voll funktionsfähiges Gerät handelt. Ob wir uns einen davon auf den Tisch stellen würden? Eher nicht. Bei uns kommen keine Füße auf den Tisch und schon gar keine Schuhe. Aber vielleicht ins Regal?

Via PC Gamer