Mittelalterliche Abenteuer und Grusel im Stile von HR Giger – Das liefert der Game Pass im Oktober

Mit A Plague Tale Requiem erwartet uns die Rückkehr in das geplagte Südeuropa zusammen mit dem Geschwisterduo Amicia und Hugo
(Bildnachweis: Focus Entertainment)

Alles anders macht der Oktober... also zumindest beim Game Pass (Öffnet sich in einem neuen Tab). Dieser wird im aktuellen Monat nämlich im Wesentlichen durch zwei Säulen geprägt: Einerseits durch das Mittelalter, andererseits durch allerlei Obskuritäten und Horror. 

Wie wir dir bereits vorab mitteilen durften (Öffnet sich in einem neuen Tab), hat Chivalry 2 am 4. Oktober den Start für fulminante Multiplayer-Schlachten in Rittermontur eingeläutet. Kurz darauf wird der Fackelstab jedoch nun an Medival Dynasty weitergereicht. Auch hier kommen Fans des raueren, mittelalterlichen Settings auf ihre Kosten, jedoch ist die Crux eine gänzlich andere. 

Dreh- und Angelpunkt von Medival Dynasty ist nämlich der Fortbestand deiner eigenen Blutlinie und der Ausbau eines eigenen (kleinen) Reiches. Entsprechend sind Gefahren wie Hunger, Leid und Kälte gleichermaßen besorgniserregend, wie es das Schwert oder die Axt eines Gegners in Chivalry 2 ist. Fans von Aufbau und Survival fühlen sich hier allerdings pudelwohl...

Wem der Sinn nach einem kompakteren, geradlinigeren Abenteuer steht, der dürfte sich hingegen bei A Plague Tale: Requiem gut aufgehoben fühlen. Entwickler Asobo Studio führt hiermit die emotionale Achterbahnfahrt rund um das Geschwisterduo Amicia und Hugo fort. Auch im Sequel wurde dabei wieder einiges an Herzblut in das Abenteuer im seuchengeplagten Südeuropa gesteckt. Eine spannende Story gibt sich hier mit aufregenden Stealth- und Actionpassagen die Klinke in die Hand – ein bisschen wie The Last of Us... eben bloß mit Ratten statt Clickern.

Aber Apropos The Last of Us: Ähnliche postapokalyptische Vibes versprüht Telltales The Walking Dead, welches im Oktober nun endlich auch für PC Game Pass-Besitzer erscheint. Passend zum Release der aktuellen Serienstaffel kannst du dich hiermit ab dem 6. Oktober noch einmal so richtig in Stimmung bringen. Zwar ist die Geschichte stärker von der AMC-Umsetzung losgelöst, überzeugen können hierbei aber vor allem die glaubwürdigen Charaktere und Telltales gelungene Erzählstruktur.

Frischfleisch im Horror-Segment wird uns aber ebenfalls zuteil. So erscheint am 14. Oktober Scorn als Day-One-Release auf Xbox Series X (Öffnet sich in einem neuen Tab)|S (Öffnet sich in einem neuen Tab), der Cloud und dem PC. Im atmosphärischen Open-World-Ausflug erwartet dich Space-Horror, der insbesondere die Fans von HR Gigers künstlerischen Exkursen in seinen Bann ziehen dürfte. Mit Köpfchen, freischaltbaren Talenten und Waffen gilt es dabei sich eine Weg aus einer einmaligen Spielwelt (und Erfahrung) zu bahnen.

Das bekannte Kommen und Gehen

Natürlich war es das aber noch nicht! Alle weiteren Neuankömmlinge haben wir dir aber wie gewohnt unterhalb zusammengefasst:

  • Chivalry 2 (Cloud, Konsole und PC) – 4. Oktober
  • Medieval Dynasty (Xbox Series X|S) – 6. Oktober
  • The Walking Dead: The Complete First Season (PC) – 6. Oktober
  • The Walking Dead: Season Two (PC) – 6. Oktober
  • Costume Quest (Cloud und Konsole) – 11. Oktober
  • Eville (Konsole und PC) – 11. Oktober
  • Dyson Sphere Program (PC) – 13. Oktober
  • Scorn (Cloud, PC und Xbox Series X|S) – 14. Oktober
  • A Plague Tale: Requiem (Cloud, PC und Xbox Series X|S) – 18. Oktober
  • Persona 5 Royal (Konsole und PC) – 21. Oktober

Leider kommen wir allerdings auch im Oktober nicht drumherum, uns von tollen Videospielen zu verabschieden. Eine erste Welle wird uns hierbei nur noch bis zum 15. Oktober zur Verfügung stehen. Namentlich handelt es sich um: 

  • Bloodroots (Cloud, Konsole und PC)
  • Echo Generation (Cloud, Konsole und PC)
  • Into the Pit (Cloud, Konsole und PC)
  • Ring of Pain (Cloud, Konsole und PC)
  • Sable (Cloud, Konsole und PC)
  • The Good Life (Cloud, Konsole und PC)

Falls du also einen der Titel noch nachholen möchtest, so ist es spätestens jetzt Zeit dafür. Waren hingegen in der ersten Ankündigungswelle keine spannenden Neuankündigungen für dich dabei, empfehlen wir dir, dich noch einmal durch unser September-Update (Öffnet sich in einem neuen Tab) zu lesen. Das war nämlich überaus üppig!

Als Redakteur bei TechRadar Deutschland beschäftigt sich Christian Schmidt primär mit den Themen Gaming sowie PC-Hardware.



Erreichbar ist Christian unter der Mailadresse cschmidt[at]purpleclouds.de.