Skip to main content

Loki Serie auf Disney Plus: Erscheinungsdatum, Trailer, Besetzung, Handlung, MCU-Verbindungen und mehr

Loki Disney Plus
(Image credit: Disney Plus/Marvel Studios)

Bereits im November 2018 kündigte Disney seine Pläne für eine Loki-TV-Serie für seinen Streaming-Dienst Disney Plus an und nun rückt der Serienstart am 9. Juni 2021 endlich näher. 

Mit dem Fokus auf Tom Hiddlestons nordischem Göttertrickser und widerwilligem Bruder von Thor wird uns Loki in eine brandneue Zeitlinie im MCU führen und die Frage beantworten, was mit dem Charakter nach seiner Flucht mit dem Tesserakt in Avengers: Endgame passiert ist. Die Serie wurde von Disney als "Krimi" beschrieben, also wird sie sicher ein wenig anders sein als das, was wir gewohnt sind, aber wir freuen uns darauf zu sehen, was der Gott des Unfugs anstellt, wenn er die Chance hat, im Mittelpunkt zu stehen.

Loki wird sechs Folgen lang sein, wobei jede etwa 45-55 Minuten geht. Es ist nur ein Teil des enormen Marvel Phase 4-Katalogs von Disney Plus, der auch andere Spin-Off-Serien wie The Falcon and the Winter Soldier und die jetzt ausgestrahlte WandaVision mit Elizabeth Olsens Scarlet Witch und Paul Bettanys Vision umfasst.

Im Folgenden erklären wir dir alles, was wir bisher über die Loki-Serie auf Disney Plus wissen, einschließlich des Veröffentlichungsdatums, der Besetzung, der Trailer und der Verbindungen zum Rest des MCU.

Du hast noch kein Disney Plus?

Disney Plus jährliche Abo-Gebühr: 89,90 €

Disney Plus jährliche Abo-Gebühr: 89,90 €
Für 89,90 € im Jahr oder 8,99 € monatlich kannst du nach Herzenslust Disney Plus-Inhalte streamen. Tauche ein in die Welt von Marvel, lerne Baby Yoda kennen und vertiefe dich ins Archiv von Disney. Oder möchtest du doch lieber nach Springfield? Kein Problem, erlebe die Abenteuer von Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie in 31 Staffeln. Schnapp dir ein Duff und einen Donut und los geht's! Worauf wartest du noch?

Kurz und bündig

  • Was ist es? Loki, eine Spin-Off-Serie über einen der besten Bösewichte des MCU.
  • Wann kommt sie raus? Am 9. Juni 2021.
  • Wo kann ich sie sehen? Sie wird exklusiv auf Disney Plus verfügbar sein.

Loki TV-Serie

(Image credit: Marvel/Disney)

Loki-Serie Erscheinungsdatum: 9. Juni 2021

Disney hat bestätigt, dass Loki am 9. Juni 2021 auf Disney Plus verfügbar sein wird, wobei ein genaues Datum innerhalb noch bestätigt werden muss. Damit wird es die dritte TV-Show im MCU Phase 4 Lineup sein, nach WandaVision im Januar und The Falcon and the Winter Soldier im März. 

Der Loki-Trailer

Wir haben bisher nur einen vollständigen Trailer für Loki, der im Rahmen von Disneys Investorentag im Dezember 2020 veröffentlicht wurde. Er bietet einen ersten Blick auf Owen Wilsons Mobius M. Mobius, ein Mitglied der Time Variance Authority, der eine große Rolle in dieser Serie spielen wird.

Unser erster kleiner Blick auf Loki war im Marvel Super Bowl-Trailer von Disney Plus im Jahr 2020, wo er versprach, "diesen Ort bis auf den Grund niederzubrennen". 

Lokis Geschichte: Worum geht es in der Serie?

Achtung: Es folgen Spoiler für Avengers: Endgame.

Diejenigen, die Avengers: Endgame gesehen haben, erinnern sich vielleicht daran, dass Tony Stark, Scott Lang, Steve Rogers und Bruce Banner im Laufe der Zeitsprung-Abenteuer des Teams in diesem Film zurück zur Schlacht von New York im Jahr 2012 gehen. Ihre Aktionen in dieser Szene führen dazu, dass Loki - der Loki aus der Avengers-Ära - mit dem Raumstein, der sich im Tesserakt befindet, aus der Gefangenschaft entkommt, was eine verzweigte Zeitlinie erzeugt. 

Die Loki TV-Show folgt also dem Gott des Unheils in diese verzweigte Zeitlinie. Tom Hiddleston hat bestätigt, dass die Loki-Serie einige große Fragen bezüglich des Schicksals des Trickster-Gottes beantworten wird. Hiddleston hatte folgendes während eines Auftritts in der Late Show mit Stephen Colbert zu sagen:

"Zwei Fragen, die mir immer wieder gestellt werden, sind: 'Ist Loki wirklich tot?' und 'Was macht Loki mit diesem Würfel?' Es geht immer irgendwie um den Würfel. Und diese Serie wird diese beiden Fragen beantworten."

"In vielerlei Hinsicht ist es der Charakter, den man kennt, aber in einem Kontext, in dem man ihn noch nie gesehen hat", sagte Hiddleston gegenüber EW.

Fans glauben auch, eine Avengerin im Trailer entdeckt zu haben - Natasha Romanoff, alias Black Widow.

Loki Serie

Fans sind davon überzeugt, dass dies Natasha Romanoff im Loki-Trailer ist. (Image credit: Disney Plus/Marvel Studios)

Der Trailer zeigt Loki, wie er sich in der Vergangenheit herumtreibt. Es wird stark angedeutet, dass er der legendäre Kriminelle DB Cooper ist, der 1971 200.000 Dollar stahl, bevor er nach einem Sprung aus einem Flugzeug verschwand. Dies hängt vermutlich damit zusammen, wie Loki in den Händen der Time Variance Authority landet, die in Marvels Comics die verschiedenen Zeitlinien in diesem fiktiven Multiversum überwacht. Mobius M. Mobius, die Figur von Owen Wilson, ist ein Mitglied dieser Organisation, ebenso wie eine unbekannte Figur, die von der Schauspielerin Gugu Mbatha-Raw gespielt wird.

In einem Interview mit MTV verriet Hiddleston, dass Loki in der Serie "auf furchterregendere Gegner treffen wird, wie er sie noch nie gesehen hat". Es ist unklar, inwieweit die Time Variance Authority als die Bösewichte der Serie agieren werden.

Der Serien-Loki wird jedoch nicht der Loki sein, den wir im Laufe der Avengers- und Thor-Filme haben entstehen sehen. Er wurde letztlich von Thanos getötet, wie ihr euch sicher erinnern werdet. Dies ist derselbe Loki, der gerade während der Schlacht von New York gedemütigt wurde.

Loki soll ein Krimi werden, und wir freuen uns auf eine lustige Serie, wenn man die Referenzen hinter den Kulissen betrachtet. Der Showrunner der Serie ist Rick and Morty-Autor Michael Waldron, während Kate Herron von Sex Education Regie führt.

Anders als das, was wir aus dem Trailer gelernt haben, sind die Ereignisse der Serie und welche Rolle sie in der breiteren MCU Phase 4 spielen wird, immer noch Geheimnisse. Kevin Feige hat zumindest gesagt, dass die Serie in die Doctor Strange-Fortsetzung Doctor Strange in the Multiverse of Madness einfließt, die voraussichtlich im Jahr 2022 erscheinen wird.

Waldron ist Autor der "Doctor Strange"-Fortsetzung. Wir können uns also auf einige starke Story-Verbindungen zwischen den beiden Marvel-Projekten rund um das Multiversum freuen.

Loki Besetzung: Wer ist an der Serie beteiligt?

Loki Serie

Loki fällt in die Hände von Owen Wilson und der Time Variance Authority. (Image credit: Marvel/Disney)

Es ist schon lange bestätigt, dass Tom Hiddleston seine Rolle als Loki wieder aufnehmen wird, die er seit dem ersten Thor-Film aus dem Jahr 2011 spielt. Wie erwähnt, wissen wir auch, dass Owen Wilson den Mobius der Time Variance Authority spielen wird. 

Sophia Di Martino, Gugu Mbatha-Raw, Sasha Lane, Wunmi Mosaku und Richard E. Grant wurden alle in Loki gecastet, aber die Charaktere, die sie spielen werden, sind noch nicht bestätigt. Es wurde auch berichtet (via Deadline), dass Jamie Alexander ihre Rolle als Lady Sif für die Serie wieder aufnehmen könnte, aber es wurde noch nichts Offizielles angekündigt. 

Loki Staffel 2 wird vermutlich auch erscheinen

Loki-Autor Michael Waldron hat offenbar im Januar 2021 einen großen Deal mit Disney unterzeichnet. Dieser beinhaltet laut einem Bericht von Deadline die Arbeit an einer unangekündigten Loki-Staffel 2 - ganz zu schweigen von einem neuen Star-Wars-Film, der von Kevin Feige produziert wird. 

Während nicht von jeder Disney Plus Marvel-Serie erwartet wird, dass sie für eine zweite Staffel zurückkehrt, da einige als limitierte Serien geplant sind, sieht es bei Loki so aus, als würde es weitergehen.

Emma Boyle

Emma Boyle is TechRadar’s ex-Gaming Editor, and is now a content developer and freelance journalist. She has written for magazines and websites including T3, Stuff and The Independent.