Skip to main content

So siehst du dir die Marvel-Filme in der richtigen Reihenfolge an

Hier ist ein chronologischer Leitfaden für das Marvel Cinematic Universe

Marvel-Filme in richtiger Reihenfolge
(Image: © Marvel Studios/IMAX)

Wenn du einen MCU-Marathon im Jahr 2021 machen möchtest, wirst du wissen wollen, in welcher Reihenfolge du die Filme schauen solltest. In diesem Leitfaden erklären wir dir, wie du die Marvel-Filme sowohl in chronologischer Reihenfolge als auch in der Reihenfolge der Veröffentlichung ansehen kannst. Außerdem geben wir einen Überblick über die Zeitachse des MCU. Wenn du auch WandaVision auf Disney Plus schaust, erklären wir dir, wie das chronologisch zu den Filmen passt. 

Disney Plus ist der richtige Streaminganbieter, wenn du dir die Marvel-Filme der Reihe nach ansehen möchtest. Die meisten Inhalte dort sind auch in 4K verfügbar. WandaVision ist nur die erste von vielen MCU-Fernsehserien, die ebenfalls auf dem auf Disney Plus landen werden: The Falcon and the Winter Soldier kommt im März 2021, Loki erscheint am 11. Juni 2021, und Ms. Marvel und Hawkeye kommen Ende 2021. Die Serien Moon Knight, She-Hulk, Armor Wars, Ironheart und Secret Invasion sind ebenfalls geplante Marvel-Originale für den Streamingdienst.

2021 werden hoffentlich auch wieder Marvel-Filme auf die Kinoleinwand kommen, die die Geschichte nach einer langen Pause fortsetzen. Black Widow erschien am 8. Juli 2021, gefolgt von Shang-Chi, Marvel's Eternals und Spider-Man: No Way Home.

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Marvel-Filme in der Reihenfolge zu sehen: Die chronologische Reihenfolge beginnt mit Captain America: The First Avenger, während die Reihenfolge nach dem Zeitpunkt der Veröffentlichung mit Iron Man aus dem Jahr 2008 beginnt. Beide Filmreihenfolgen findest du unten.

Du hast noch kein Disney Plus?

Disney Plus jährliche Abo-Gebühr: 89,99 €

Disney Plus jährliche Abo-Gebühr: 89,99 €
Für 89,99 € im Jahr oder 8,99 € monatlich kannst du nach Herzenslust Disney Plus-Inhalte streamen. Tauche ein in die Welt von Marvel, lerne Baby Yoda kennen und vertiefe dich ins Archiv von Disney. Oder möchtest du doch lieber nach Springfield? Kein Problem, erlebe die Abenteuer von Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie in 31 Staffeln. Schnapp dir ein Duff und einen Donut und los geht's! Worauf wartest du noch?

Nachdem die Phase 4 von Marvel bereits in vollem Gang ist, setzen wir das chronologische Puzzle für dich zusammen. 

Da in diesem Jahr noch jede Menge aus dem MCU erscheint, wird diese Liste stetig wachsen. Doctor Strange in the Multiverse of Madness erscheint am 4. Mai, Thor: Love and Thunder kommt am 6. Juli und Black Panther: Wakanda Forever am 10. November. Ms. Marvel, She-Hulk, Moon Knight, Secret Invasion und ein Guardians of the Galaxy Holiday Special werden ebenfalls auf Disney Plus erscheinen.

Egal in welcher Reihenfolge du dir die MCU-Filme auch ansiehst, es erwartet dich eine unterhaltsame Reise durch einige der besten Superheldenfilme aller Zeiten. Im Folgenden erklären wir dir, wie du die Marvel-Filme in chronologischer Reihenfolge und in der Reihenfolge der Veröffentlichung sehen kannst. Außerdem geben wir noch unsere Liste der besten Marvel-Filme bekannt.

Lasst den MCU-Marathon beginnen!

Die Marvel-Filme in chronologischer Reihenfolge

Eine Zeitleiste des Marvel Cinematic Universe (MCU) ist wahrscheinlich das, wonach du hier suchst. Hier ist chronologische Reihenfolge der Marvel-Filme, beginnend im Zweiten Weltkrieg mit Captain America: The First Avenger. Der Grund, sich die Marvel-Filme in dieser Reihenfolge anzuschauen, ist ziemlich einfach: Du wirst sehen, wie sich die Ereignisse abspielen, von Red Skulls Jagd nach dem Tesserakt bis hin zu Thanos. Die Geschichte des MCU wird nun mit WandaVision auf Disney Plus fortgesetzt, so wie auch Spider-Man: Far From Home, das nach Endgame, aber vor dem zweiten Spider-Man-Film spielt.

Hier ist die chronologische Reihenfolge der Marvel-Filme:

  • Captain America: The First Avenger (findet während des Zweiten Weltkriegs statt)
  • Captain Marvel (spielt im Jahr 1995)
  • Iron Man (spielt im Jah 2010)
  • Iron Man 2 (spielt nach Iron Man)
  • Der unglaubliche Hulk (Zeit unbestimmt, spielt vor den The Avenger)
  • Thor (spielt 6 Monate vor The Avengers)
  • Marvel’s The Avengers (spielt im Jahr 2012)
  • Iron Man 3 (spielt 6 Monate nach The Avengers)
  • Thor: The Dark Kingdom (spielt nach den The Avengers, aber vor Age of Ultron)
  • The Return of the First Avenger (spielt nach The Avengers, aber vor Age of Ultron)
  • Guardians of the Galaxy (spielt im Jahr 2014)
  • Guardians of the Galaxy Vol. 2 (spielt nach Guardians of the Galaxy)
  • Avengers: Age of Ultron (spielt im Jahr 2015)
  • Ant-Man (spielt im Jahr 2015)
  • Captain America: Civil War (spielt nach Age of Ultron, aber vor Infinity War)
  • Spider-Man: Homecoming (spielt nach Civil War, aber vor Infinity War)
  • Doctor Strange (spielt im Jahr 2016)
  • Black Panther (spielt im Jahr 2017)
  • Thor: Tag der Entscheidung (spielt nach Age of Ultron, aber vor Infinity War)
  • Avengers: Infinity War (spielt im Jahr 2017)
  • Ant-Man and the Wasp (nicht eindeutig, passt aber gut zwischen IW und Endgame)
  • Avengers: Endgame (beginnt im Jahr 2017, endet im Jahr 2022)
  • Spider-Man: Far From Home (spielt 8 Monate nach Endgame)
  • Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (spielt in der Gegenwart, im Jahr 2022)
  • Eternals – (spielt in der Gegenwart, im Jahr 2022, erzählt jedoch von 7.000 Jahren Menschheitsgeschichte)
  • Spider-Man: No Way Home (spielt in der Gegenwart, im Jahr 2022, die ersten 10 Minuten setzen direkt am Ende von Far From Home ein)

Einige Zeitangaben sind nicht eindeutig. Zum Beispiel spielen Black Widow, Spider-Man: Homecoming, Black Panther und Doctor Strange alle ungefähr zur gleichen Zeit, jedoch auch in unterschiedlichen Zeiträumen. Das macht es schwierig, sie einem bestimmten Jahr zuzuordnen. Wir haben trotzdem unser Bestes gegeben und versucht, die Filme eindeutig zuzuordnen.

Nun zur Reihenfolge der Marvel-Fernsehserien. WandaVision findet 3 Wochen nach Endgame statt. The Falcon and the Winter Soldier spielt sechs Monate nach Endgame. Damit finden beide Serien vor Spider-Man: Far From Home statt. Loki hingegen spielt technisch gesehen nach den Ereignissen von Marvel's The Avengers, aber in einer alternativen Zeitlinie. Sieh dir die Serie daher lieber nach Avengers: Endgame an.

Die erste Zeichentrickserie What If...? ist wie Loki. Sie spielt im Multiversum, also vor dem Hintergrund der Ereignisse, die wir auf den großen und kleinen Bildschirmen gesehen haben. Hawkeyes Soloabenteuer (bzw. das gemeinsame Abenteuer mit Kate Bishop) spielt ein Jahr nach Endgame, d. h. um die Weihnachtszeit 2023.

  • WandaVision (3 Wochen nach Endgame)
  • The Falcon and the Winter Soldier (6 Monate nach Endgame)
  • Loki (nach The Avengers von 2012, aber schau es dir lieber erst an, nachdem du Endgame gesehen hast)
  • What If...? Staffel 1 (erstreckt sich über das gesamte Multiversum, schau aber lieber zuerst Endgame)
  • Hawkeye (1 Jahr nach Endgame, zur Weihnachtszeit 2023)

Avengers-Filme in der Reihenfolge

Avengers: Infinity War war der erste Teil des zweiteiligen Finales von Phase 3. (Image credit: Marvel Studios/Disney)

Marvel-Filme in der Reihenfolge ihrer Veröffentlichung

Möchtest du die MCU-Filme in der Reihenfolge ihrer Veröffentlichung sehen? Dann ist diese die richtige Liste für dich. Sie beginnt mit Iron Man im Jahr 2008 und endet 2019 mit Avengers: Endgame und Spider-Man: Far From Home. Die Marvel-Filme in der Veröffentlichungsreihenfolge zu sehen, ist eine bessere Option, wenn du einen schönen Nostalgietrip machen möchtest. Außerdem werden auch die größeren Budgets nach der Disney-Übernahme sichtbar, die den MCU-Filmen zugutekamen.

Die MCU-Geschichte sollte schließlich in dieser Reihenfolge genossen werden. Wir haben auch die zukünftigen MCU Phase 4 Release-Termine unten vermerkt.

Phase 1

  • Iron Man (2008)
  • Der unglaubliche Hulk (2008)
  • Iron Man 2 (2010)
  • Thor (2011)
  • Captain America: The First Avenger (2011)
  • Marvel’s The Avengers (2012)

Phase 2

  • Iron Man 3 (2013)
  • Thor: The Dark Kingdom (2013)
  • The Return of the First Avenger (2014)
  • Guardians of the Galaxy (2014)
  • Avengers: Age of Ultron (2015)
  • Ant-Man (2015)

Phase 3

  • Captain America: Civil War (2016)
  • Doctor Strange (2016)
  • Guardians of the Galaxy Vol. 2 (2017)
  • Spider-Man: Homecoming (2017)
  • Thor: Tag der Entscheidung (2017)
  • Black Panther (2018)
  • Avengers: Infinity War (2018)
  • Ant-Man and the Wasp (2018)
  • Captain Marvel (2019)
  • Avengers: Endgame (2019)
  • Spider-Man: Far From Home (2019)

Phase 4

  • WandaVision (Serie – 2021)
  • The Falcon and the Winter Soldier (Serie – 2021)
  • Loki (Serie – 2021)
  • Black Widow (2021)
  • What If...? (Serie – 2021)
  • Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (9. Juli 2021)
  • Eternals (2021)
  • Hawkeye (Serie – 2021)
  • Spider-Man: No Way Home (16. Dezember 2021)

Die Zukunft des Marvel Cinematic Universe (einschließlich TV-Serien)

  • Moon Knight (30. März 2022)
  • Doctor Strange in the Multiverse of Madness (5. Mai 2022) 
  • Thor: Love and Thunder (6. Juli 2022)
  • Ms. Marvel (Serie – vermutlich im Sommer 2022)
  • Black Panther: Wakanda Forever (9. November 2022)
  • Guardians of the Galaxy Holiday Special (Dezember 2022)
  • She-Hulk (Serie – 2022)
  • Secret Invasion (Serie – 2022)
  • I Am Groot (Serie – 2022)
  • The Marvels (15. Februar 2023)
  • Guardians of the Galaxy: Vol. 3 (3. Mai 2023)
  • Ant-Man and the Wasp Quantumania (26. Juli 2023)
  • Blade (TBA)
  • Fantastic Four (TBA)
  • Ironheart (Serie – TBA)
  • Armor Wars (Serie – TBA)
  • Wakanda (Serie – TBA)
  • What If...? Staffel 2 (Serie – TBA)
  • Loki Staffel 2 (Serie – TBA)
  • Echo (Serie – TBA)
  • Agatha: House of Harkness (Serie – TBA)
  • Marvel Zombies (Serie – TBA)
  • Spider-Man: Freshman Year (Serie – TBA)
  • X-Men 97 (Serie – TBA)

Marvel-Filme auf Disney Plus

Marvel-Filme auf Disney Plus

(Image credit: Disney Plus)

Fragst du dich, welche Marvel-Filme auf Disney Plus verfügbar sind? Die unten stehende Liste gibt Aufschluss. Der Unglaubliche Hulk und die Spider-Man-Filme sind nicht auf Disney Plus verfügbar, da Universal bzw. Sony die Vertriebsrechte an ihnen besitzen. Du musst sie dir leider auf DVD, Blu-Ray bzw. digital kaufen oder ausleihen, wenn du einen kompletten Marvel-Film-Marathon erleben möchtest. 

Diese Marvel-Filme sind auf Disney Plus verfügbar:

  • Iron Man
  • Thor
  • Iron Man 2
  • Captain America: The First Avenger
  • Marvel's The Avengers
  • Iron Man 3
  • The Return of the First Avenger
  • Thor: The Dark Kingdom
  • Guardians of the Galaxy
  • Avengers: Age of Ultron
  • Ant-Man
  • Captain America: Civil War
  • Doctor Strange
  • Guardians of the Galaxy Vol. 2
  • Captain Marvel
  • Avengers: Infinity War
  • Avengers: Endgame
  • Thor: Tag der Entscheidung
  • Black Panther
  • Ant-Man and the Wasp
  • Black Widow
  • Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings
  • Eternals

Das sind die Marvel-Serien, die auf Disney Plus verfügbar sind:

  • WandaVision
  • The Falcon and the Winter Soldier
  • Loki Staffel 1
  • What If...? Staffel 1
  • Hawkeye

Marvel-Filme in Reihenfolge

The Falcon and the Winter Soldier folgt Sam Wilson und Bucky Barnes in die Zeit nach Avengers: Endgame. (Image credit: Marvel Studios)

Die besten Marvel-Filme

Die besten Marvel-Filme

Was sind die besten Marvel-Filme? Wir haben alle eine Meinung dazu. Infinity War, Guardians of the Galaxy und Iron Man sind für uns die Gewinner. Unten findest du die Marvel-Filme, sortiert nach den Bewertungen auf IMDb. Kurioserweise ist es ein Unentschieden zwischen den letzten beiden Avengers-Filmen, Endgame und Infinity War.

Wie du Marvel-Filme herunterlädst

Wenn du die Marvel-Filme herunterladen möchtest, kannst du diese als Offline-Kopien über die Disney Plus-App auf deinem tragbaren Gerät (Smartphone oder Tablet) speichern. Du kannst jedoch keine Videos über deinen Desktop-Browser herunterladen.

Du benötigst ausreichend Speicherplatz. Suche dann einfach nach dem Download-Symbol auf jedem Titel in der Disney Plus App:

Klicken Sie auf das rechte Download-Symbol, mit dem Pfeil nach unten.

Inhalte, die du auf dein Telefon herunterlädst, bleiben im Hauptspeicher deines Geräts, wenn es keinen externen microSD-Kartensteckplatz hat. Das gilt für alle iPhones, iPads und einige andere Handys (wie das Google Pixel 3a).

Ein einstündiger Download benötigt etwa 400 MB Speicherplatz, je nach Download-Qualität: Hohe Qualität ist sechsmal besser als Standardqualität, während mittlere Qualität 50 % besser ist als Standardqualität (was die Standardeinstellung der Disney Plus-App ist).

Wenn du die Filme kaufen möchtest, z. B. über Amazon Prime, dann kannst du sie auch lokal herunterladen.

Stephan Sediq
Stephan Sediq

Stephan Sediq ist Business Development Manager bei techradar DE. Bitte wende dich mit allen Fragen zum Thema Native Advertising und Gastbeiträgen direkt an ihn.

Darüber hinaus ist Stephan für die Bereiche Cinema & Entertainment sowie Audio verantwortlich.


E-Mail: ssediq[at]purpleclouds.de