Skip to main content

Knives Out 2 auf Netflix hat gerade einen großen MCU Star gecastet

Knives Out
(Image credit: Lionsgate)

Knives Out 2 wird zwar nicht in nächster Zeit auf Netflix erscheinen, aber die kürzliche Ankündigung von zwei weiteren Teilen von Rian Johnsons Krimi-Reihe hat die Fans dennoch begeistert.

Bisher ist nur wenig über die Fortsetzung bekannt, außer dass Daniel Craigs Benoit Blanc zurückkehren wird. Es ist jedoch auch so gut wie bestätigt, dass er von einem Star aus dem Marvel Cinematic Universe begleitet wird, wenn der Film schließlich in Produktion geht.

Dave Bautista, der Drax in Marvels Guardians of the Galaxy-Filmen spielt, hat sich den Reihen des Films in einer ungenannten Rolle angeschlossen. Bautistas Beteiligung wurde durch Deadline bekannt. In einem darauffolgenden Bericht von Variety hieß es, dass Netflix abgelehnt hat, sich zu seiner offensichtlichen Besetzung zu äußern.

Obwohl Netflix zu diesen Berichten schwieg, bestätigte Bautista selbst seine Beteiligung auf seinem persönlichen Twitter-Account. Er retweetete den Artikel von Deadline über die Casting-News und twitterte "Booyah!" zusammen mit dem Hashtag #dreamchaser.

See more

Knives Out 2 ist damit eine James Bond Reunion

Es folgen Spoilers zu Knives Out!

Knives Out 2 wird nicht das erste Mal sein, dass Craig und Bautista gemeinsam auf der Leinwand zu sehen sind. Das Duo kämpfte 2015 in dem James Bond Film Spectre gegeneinander, wobei Bautista die Rolle des Top-Attentäters der Spectre Organisation namens Mr. Hinx spielte.

Es ist nicht bekannt, ob Bautista der Hauptantagonist in Knives Out 2 sein wird, aber er könnte einer der Hauptverdächtigen der Geschichte sein, wenn der Film eine ähnliche Handlung wie sein Vorgänger verfolgt. In Knives Out von 2019 wurde jeder als Verdächtiger behandelt, als Blanc versuchte herauszufinden, wer für den Tod des Autors Harlan Thrombey verantwortlich war. Knives Out 2 wird mit ziemlicher Sicherheit ähnliche "Wer war es?"-Elemente in seine Handlung einbauen Wir rechnen also damit, dass Bautista einer derjenigen sein wird, die von Blanc irgendwann im Laufe des Films befragt werden.

Die nächsten Jahre werden eine arbeitsreiche Zeit für Bautista. Der Blade Runner 2049- und Stuber-Darsteller wird die Hauptrolle in Zack Snyder's Army of the Dead spielen, der am 21. Mai auf Netflix anläuft, und du kannst unser Review bereits nächste Woche lesen.

Bautista wird auch eine Nebenrolle in Warner Bros. kommendem Reboot des Sci-Fi Epos Dune spielen, bevor er seinem Army of the Dead Charakter - Scott Ward - für Netflix animierte Prequel-Serie Army of the Dead: Lost Vegas seine Stimme leiht.

Was die Marvel-Zukunft von Drax angeht, so wird Bautista eine kleine Rolle in Thor: Love and Thunder haben, der am 5. Mai 2022 in die Kinos kommt. Der Schauspieler wird seine Rolle noch zwei weitere Male für das Guardians of the Galaxy Holiday Special (für Disney Plus) spielen, bevor er Guardians Volume 3 dreht. Diese beiden Auftritte könnten allerdings das letzte Mal sein, dass wir Bautista als Drax sehen, wenn man seinen jüngsten Kommentaren zu diesem Thema Glauben schenken darf.