Skip to main content

iPhone 12 Pro Max könnte viel höherwertiger sein als iPhone 12 Pro

iPhone 11 Pro Max
(Bildnachweis: Future)

Es wird erwartet, dass Apple irgendwann im nächsten Monat endlich die iPhone 12 (Öffnet sich in einem neuen Tab) Serie enthüllen wird, und wir haben im Vorfeld schon viele Leaks (Öffnet sich in einem neuen Tab)* gesehen. Das Neueste aus der Gerüchteküche deutet darauf hin, dass es einen signifikanten Unterschied zwischen den beiden Topmodellen des iPhone 12, dem 6,1-Zoll iPhone 12 Pro und dem 6,7-Zoll iPhone 12 Pro Max, geben wird.

YouTuber EverythingApplePro (Öffnet sich in einem neuen Tab) hat sich mit dem bekannten Tipster Max Weinbach (Öffnet sich in einem neuen Tab) zusammengetan, um ein paar weitere Details zu den kommenden Handys zu erfahren. Das große Takeaway ist die Nachricht, dass das Pro Max anscheinend das beste Display und die besten Kameras der iPhone 12-Reihe hat.

Bemerkenswert daran ist, dass das iPhone 11 Pro (Öffnet sich in einem neuen Tab) und das iPhone 11 Pro Max (Öffnet sich in einem neuen Tab) mehr oder weniger dasselbe Gerät waren, nur hatte das eine einen 5,8-Zoll-Bildschirm und das andere ein 6,5-Zoll-Display. Dieses Mal scheint Apple das größere Modell von sich aus zu verdrängen.

Das Leak deutet darauf hin, dass einige der fortschrittlicheren Upgrades, von denen wir in den letzten Wochen gehört haben - ein Display, das mit einer Aktualisierungsrate von 120 Hz (Öffnet sich in einem neuen Tab) läuft, LiDAR-Sensoren (Öffnet sich in einem neuen Tab) an Bord - exklusiv für das iPhone 12 Pro Max Modell sein werden.

Ein Märchen von zwei Smartphones

Die Enthüllungen passen zu einigen der widersprüchlichen Berichte rund um das iPhone 12 - es wurde viel darüber diskutiert, ob Apples Displays mit 120 Hz Aktualisierungsrate und LiDAR-Scannermodule tatsächlich rechtzeitig fertig werden (Öffnet sich in einem neuen Tab) würden.

Wenn diese Funktionen tatsächlich exklusiv für das iPhone 12 Pro Max zur Verfügung stehen sollen, dann passt das zu etwas anderem, was wir gehört haben: dass das größte und teuerste iPhone als letztes in den Handel kommen wird.

Wir haben Andeutungen gehört, dass Apple am 13. Oktober (Öffnet sich in einem neuen Tab) die brandneue iPhone 12-Reihe vorstellt, obwohl das noch nicht offiziell ist. Während einige Modelle wahrscheinlich noch in dieser Woche in den Verkauf kommen werden, werden andere vielleicht erst im November (Öffnet sich in einem neuen Tab)* erhältlich sein (wie wir ebenfalls gehört haben).

Abgesehen von den potenziellen Display- und Kamera-Upgrades, die exklusiv für das iPhone 12 Pro Max erhältlich sein könnten, wird der übliche interne Geschwindigkeitsanstieg im Jahresvergleich erwartet, und es ist fast sicher, dass dies das Jahr ist, in dem Apple 5G für das iPhone einführen wird (Öffnet sich in einem neuen Tab).

Via Forbes (Öffnet sich in einem neuen Tab)

David Nield
Freelance Contributor

Dave is a freelance tech journalist who has been writing about gadgets, apps and the web for more than two decades. Based out of Stockport, England, on TechRadar you'll find him covering news, features and reviews, particularly for phones, tablets and wearables. Working to ensure our breaking news coverage is the best in the business over weekends, David also has bylines at Gizmodo, T3, PopSci and a few other places besides, as well as being many years editing the likes of PC Explorer and The Hardware Handbook.