Skip to main content

Offiziell bestätigt: Amazon Prime Day 2020 startet am 13. Oktober - was kannst du erwarten?

Amazon Prime Day Deutschland
(Image credit: Amazon)

Jetzt ist endlich Schluss mit Verzögerungen und Spekulationen rund um das Datum des Amazon Prime Day 2020 (opens in new tab). Die offiziellen Einzelheiten wurden von Amazon bekannt gegeben, und der Angebotsmarathon wird schließlich im nächsten Monat stattfinden.

Die Deals zum Prime Day 2020 beginnen am Dienstag, den 13. Oktober, und erstrecken sich bis Mittwoch, den 14. Oktober, und dauern nach Angaben des Unternehmens volle 48 Stunden. Wie in den vergangenen Jahren wird der Verkauf ausschließlich an Prime-Kunden erfolgen, so dass du eine Mitgliedschaft oder zumindest die kostenlose 30-Tage-Testversion von Amazon Prime (opens in new tab) benötigst.

Dieses Amazon Prime Day-Datum hat lange auf sich warten lassen. Die Rabattschlacht findet gewöhnlich im Juli statt, und stellt eine Möglichkeit dar, die Zeit zum Black Friday und Cyber Monday zu überbrücken. 

Wegen der Covid-19-Verzögerungen werden sich jetzt alle drei dieser Shopping-Events in den Haaren liegen. Aber: Es scheint eine gute Sache für Verbraucher zu sein, die sich auf Preissenkungen bei AirPods (opens in new tab), günstigen Laptops (opens in new tab) und 4K-Fernsehern (opens in new tab) freuen.

(opens in new tab)

Amazon Prime | Registriere dich jetzt für den kostenlosen 30-Tage-Testzeitraum (opens in new tab)
Bis zum Prime Day sind es noch weniger als 30 Tage, so dass du dich für die kostenlose 30-Tage-Testversion anmelden und nach Abschluss deiner Deals kündigen kannst. Wie die vergangenen Prime Days ist diese Verkaufsveranstaltung exklusiv für Prime Mitglieder.

Frühzeitig Geld ausgeben, um kleinen Unternehmen zu helfen

Einer der Hauptunterschiede in diesem Jahr beim Aufbau bis zum Prime Day ist eine neue Initiative von Amazon, die Käufer dazu ermutigen soll, bei kleinen Unternehmen einzukaufen - und du bekommst größere Rabatte auf Prime Day-Angebote.

Wenn du 10€ bei ausgewählten Unternehmen ausgibst, wird Amazon dir diesen Betrag zurückerstatten, als Guthaben für den Prime Day (opens in new tab).

Es sind nicht alle Kleinunternehmen bei dieser Aktion dabei, und du musst auf Amazons spezielle Seite zur Unterstützung von Kleinunternehmen gehen (opens in new tab), um die in Frage kommenden Produkte zu finden (es ist nicht leicht zu erkennen, welche Teil des Programms sind, wenn du einfach nur auf der Website browst, da du das kleine Banner "Unterstützen Sie kleine und mittlere Unternehmen" sehen musst), aber wenn du bereits jetzt Dinge wie Haustierbedarf oder Elektronikzubehör benötigst, ist dies ein einfacher Weg, um am Prime Day einen Gutschein über 10 € zu erhalten.

Mögliche Prime Day Angebote

Der Amazon Prime Day 2020 wird sich aus mehreren Gründen sehr von den vergangenen Prime Days unterscheiden: Die Termine haben sich verschoben, neue, nachgefragte Videospielkonsolen kommen auf den Markt (nämlich PS5 (opens in new tab) und Xbox Serie X (opens in new tab)), und die Menschen waren seit Monaten nicht mehr in großer Zahl in den Geschäften vor Ort.

Prime Day Angebote könnten dabei helfen, die aufgestaute Nachfrage nach Online-Shopping mit großen Rabatten zu entlasten und im Gegenzug für Amazon mehr Mitglieder für den Prime-Abonnementservice zu gewinnen. 

Was den Zeitpunkt betrifft, so ist es kein Zufall, dass Amazon gerade erst eine neue Reihe von Amazon Echo (opens in new tab) und Ring-Produkten auf den Markt gebracht hat. Die neue Produktreihe Amazon Echo (2020) (opens in new tab)* ist kugelförmig, leistungsstärker und wird (scheinbar, da wir es in diesen Covid-bekämpfenden Zeiten nicht ausprobieren konnten) auch beeindruckender klingen.

Die Kids Echo (opens in new tab)-Reihe ist mit Tiermotiven auf der Oberseite bedruckt, um sie freundlicher zu gestalten, und die neue Ring Dash Cam (opens in new tab)* wird sich dieses Jahr wahrscheinlich zum Verkaufsschlager mausern.

Wir gehen davon aus, dass der neue Fire TV Stick (opens in new tab)*, und insbesondere der neue Fire TV Stick Lite (opens in new tab)*, in diesem Jahr zu den großen Amazon Prime Day-Angeboten gehören werden. 

Da sie gerade erst auf den Markt gebracht wurden, wäre es merkwürdig, wenn sie bereits Rabatte bekämen (obwohl wir uns an keinen Prime Day erinnern können, an dem ein Fire TV Stick nicht zu einem niedrigeren Preis als der UVP angeboten wird, also wird er vielleicht doch günstiger), aber als Teil eines Pakets mit anderen Geräten wird dies unserer Meinung nach ein großer Erfolg werden.

* Link englischsprachig

Franziska Schaub
Chefredakteurin

Franziska Schaub ist Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland und unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.


Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich am besten unter fschaub[at]purpleclouds.de :)