iPad mini 6 erscheint angeblich bald mit einem neuen Design

iPad mini (2019)
Das iPad mini (2019) (Bildnachweis: TechRadar)

Ein paar verschiedene Quellen haben nun angedeutet, dass die iPad mini Reihe mit dem iPad mini 6 (Öffnet sich in einem neuen Tab) in diesem Jahr ein Redesign bekommen wird, und das haben wir nun auch wieder gehört, zusammen mit einer Einigung über das wahrscheinliche Releasefenster.

In Bloombergs Power On Newsletter (Öffnet sich in einem neuen Tab) behauptete Mark Gurman (der eine großartige Erfolgsbilanz für Apple Informationen hat), laut 9to5Mac (Öffnet sich in einem neuen Tab), dass das iPad mini 6 ein ähnliches Design wie das iPad Air (2020) (Öffnet sich in einem neuen Tab) haben wird, was bedeutet, dass es keinen Home-Button und vermutlich dünnere Ränder gibt.

Gurman beschrieb dies als "das größte Redesign in der neunjährigen Geschichte" der iPad mini Reihe und fügte hinzu, dass es auch den neuesten Prozessor enthalten wird. Es ist nicht ganz klar, was Gurman damit meint, denn es würde uns überraschen, wenn es den M1 Chipsatz der iPad Pro (2021) (Öffnet sich in einem neuen Tab) Reihe hat, aber vielleicht wird das Gerät über den A14 Bionic Chipsatz der iPhone 12 (Öffnet sich in einem neuen Tab) Serie und des iPad Air (2020) verfügen.

Coming soon

Kennst du schon...

...unseren Youtube-Kanal (Öffnet sich in einem neuen Tab)?
...unsere Facebook-Page (Öffnet sich in einem neuen Tab)?

Schließlich sagte Gurman, dass das iPad mini 6 im Herbst erscheinen soll (was wahrscheinlich September, Oktober oder November bedeutet).

Dies deckt sich mit dem, was wir bereits aus verschiedenen Quellen gehört haben (Öffnet sich in einem neuen Tab)*. Es ist also wahrscheinlich, dass dies der Fall ist, und da Gurman diese Gerüchte nun wiederholt, scheint sich am Design oder dem Veröffentlichungsdatum seit den vorherigen Leaks nichts geändert zu haben.

Natürlich können wir uns immer noch nicht sicher sein, aber es scheint sehr sicher, dass ein überarbeitetes iPad mini noch vor Ende des Jahres erscheinen wird. Das ist eine gute Nachricht für Fans von Apples kleinen Geräten, denn das iPad mini 5 (Öffnet sich in einem neuen Tab) wurde bereits im März 2019 vorgestellt und war kein so großes Upgrade, wie es sich jetzt anhört.

* Link englischsprachig

James is a freelance phones, tablets and wearables writer and sub-editor at TechRadar. He has a love for everything ‘smart’, from watches to lights, and can often be found arguing with AI assistants or drowning in the latest apps. James also contributes to 3G.co.uk, 4G.co.uk and 5G.co.uk and has written for T3, Digital Camera World, Clarity Media and others, with work on the web, in print and on TV.