Skip to main content

GTA 5: Next-Gen-Version wahrscheinlich wieder verschoben

GTA 5
(Bildnachweis: Rockstar Games)

Ein brasilianischer Dataminer namens Matheusvictorbr (Öffnet sich in einem neuen Tab) behauptet auf Twitter, dass sich die von Grand Theft Auto 5 für PlayStation 5 und Xbox Series X|S um weitere ein bis zwei Monate verzögern könnten.

Eigenen Quellen zufolge, behauptet der Leaker, rechnet Rockstar Games weiterhin mit einer Veröffentlichung im März, doch die Entwicklung erweist sich als kompliziert. Details werden jedoch nicht genannt.

Außerdem soll bald ein Artikel mit einem Update zu GTA 5 und seiner möglichen Verschiebung auf April oder Mai von Rockstar selbst erscheinen.

See more

Rockstar Gram

Während wir auf offizielle Stellungnahme von Rockstar selbst warten, verheißt die lange Stille um die Next-Gen-Versionen nichts Gutes.

Schließlich sind sie schon einmal verschoben worden. Ursprünglich sollten sie nämlich im November 2021 erscheinen, doch im Zusammenhang mit dem katastrophalen Release von Grand Theft Auto: The Trilogy – Definitive Edition könnte das Mutterunternehmen Take-Two eine weitere Verzögerung in Kauf nehmen.

Was jedoch nicht hilft, ist, wie wenig beeindruckt die Fans von den neuen Versionen von Grand Theft Auto 5 zu sein scheinen. Die ursprüngliche Vorstellung konnte nicht wirklich vermitteln, welche Verbesserungen sie bringen würden. Im zweiten Trailer ist zwar von besserer Grafik und einigen Tweaks die Rede gewesen, doch waren viele der Meinung, dass es sich nicht von den Versionen für PlayStation 4 und Xbox One unterscheidet.

Als der Trailer auf YouTube hochgeladen worden ist, kassierte er 90.000 Dislikes und nur 23.000 Likes. Im weiteren Verlauf sind die Likes zwar auf 65.000 angestiegen, die Dislikes dafür aber auf 305.000.

GTA 5 ist zweifelsohne der größte Erfolg von Rockstar Games, ist mittlerweile aber fast 10 Jahre alt. Viele Fans sind es mittlerweile leid, immer dasselbe Spiel zu spielen und sehnen sich zunehmend nach News zu Grand Theft Auto 6 – und zwar schon seit mehreren Jahren.

Michael is a freelance writer with bylines at the Metro, TechRaptor, and Game Rant. A Computer Games Design and Creative Writing graduate, he's been passionate about video games since the Game Boy Color, particularly Nintendo games, with Xenoblade Chronicles being his favorite game ever. Despite everything, he's still a Sonic the Hedgehog fan.