Skip to main content

Die Lizenztests und Missionen von Gran Turismo 7 sind im Moment fast unmöglich zu erfüllen

GT Sophy
(Image credit: Sony Computer Interactive Entertainment)

Einige Lizenzprüfungen und Missionen in Gran Turismo 7 sind derzeit nicht zu schaffen, nachdem das letzte Update des Spiels einen merkwürdigen neuen Fehler eingeführt hat, der die empfohlenen Reifen ändert.

Wenn du dir die Haare gerauft hast, um in den Lizenzprüfungen des Spiels Gold zu bekommen - einschließlich der S-5-Prüfung mit nur einer Runde - hat sich herausgestellt, dass das letzte GT7-Update die empfohlenen Reifen fälschlicherweise geändert hat, die zuvor benötigt wurden, um die Bestzeiten zu schlagen.

Das Problem ist, dass viele der Guides zeigen, wie die Spieler die Lizenztests vor dem Patch absolviert haben, und daher nicht anwendbar sind. 

Der Fehler wirkt sich auch auf eine Reihe von Missionen und Rennstrecken aus und hält den Fortschritt der Spieler auf, bis eine Lösung gefunden wird. Das ist besonders frustrierend, wenn du dich durch die Trophäenliste von Gran Turismo 7 arbeitest.

Die gute Nachricht ist, dass es sich bei dem Reifenfehler um ein bekanntes Problem handelt, wie auf der Website von Gran Turismo hervorgehoben wird, und Entwickler Polyphony Digital hat angekündigt, dass diese Probleme in einem zukünftigen Update behoben werden. Es macht jedoch keinen Sinn, diese Herausforderungen jetzt schon zu versuchen, da du dir damit nur selbst ein Bein stellst.

Die folgenden Lizenzen, Missionen und Strecken sind von den Problemen betroffen:

Lizenzen

  •  [A-8] Dirt Driving: Anfänger
  •  [IB-5] Dirt Driving: Fortgeschrittene
  •  [IA-3] Dirt Driving: Experte
  •  [S-5] Ein-Runden-Zeitfahren

Missionen

  • The Magic Mountain - Jeep-Nachtsafari
  • Beyond the Horizon - Drifting für Anfänger 1, Amerikanische Wildnis
  • Rolling Stone - Anfänger Drifting 2
  • Moby Dick - Pylon Cone Knockdown 2, Intermediate Drifting 1
  • Gone with the Wind - Göttliche Bewegungen im Spa, Intermediate Drifting 2
  • The Sun Also Rises - The White Winged Beast, Expert Drifting

Circuit Experiences 

  • Colorado Springs
  • Fishermans Ranch
  • Sardegna - Windmühlen

Kaputte Herausforderungen sind jedoch nicht die einzigen Probleme, die der neueste Patch für Gran Turismo 7 mit sich gebracht hat. Manchmal können die Fahrzeugeinstellungen nicht bearbeitet werden, und die im Livery Editor angelegten Aufkleber werden nicht angezeigt. Außerdem gibt es derzeit eine Reihe von Problemen mit Multiplayer-Lobbys und dem Zuschauermodus, die hoffentlich bald behoben werden.


Analyse: Tritt vorerst langsam aufs Gas

Gran Turismo 7

(Image credit: Sony Interactive Entertainment)

Der falsche Reifensatz klingt vielleicht nicht nach einer großen Sache, aber er kann in Gran Turismo 7 einen gewaltigen Unterschied machen, wenn es darum geht, die besten Rundenzeiten zu erzielen, besonders auf den rutschigen Rallye-Strecken des Spiels.

Die einzige Lösung für dieses Problem ist, diese Herausforderungen zu ignorieren und wiederzukommen, sobald das Problem gelöst ist. Andernfalls wirst du dich nur ärgern und frustriert sein, dass du die vorgegebenen Zeiten nicht erreichen kannst.

Gran Turismo 7 ist seit dem 4. März für PS4, PS4 Pro und PS5 erhältlich und wir waren sehr beeindruckt von Polyphony Digitals neuestem Teil der Rennsimulationsreihe.

Wenn du dir Sonys Rennspiel noch nicht zugelegt hast, findest du unten die besten Preise für Gran Turismo 7.

William Schubert
William Schubert

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).

With contributions from