Skip to main content

Der Regisseur von WandaVision Folge 9 sagt, dass einige Fans vom Finale "enttäuscht" sein werden

WandaVision Folge 9
(Image credit: Marvel Studios)

Es folgen Spoiler für WandaVision Folge 8

Das Staffelfinale von WandaVision steht bevor und die Fans wollen unbedingt wissen, wie die erste TV-Serie des MCU enden wird.

Trotz der jüngsten Enthüllungen in Folge 8, gibt es immer noch eine Menge Spekulationen, die online die Runde machen. Allerdings sollten die Fans nicht erwarten, dass jede Theorie aufgeklärt wird, bevor der Vorhang für WandaVision fällt. Das sagt Regisseur Matt Shakman, der kürzlich mit Fandom darüber sprach, ob die Serie jede Vermutung bestätigen oder dementieren wird, die seit Folge 1 in Umlauf gebracht wurde.

"Ich liebe es Memes, TikTok-Videos und Theorien zu sehen", antwortete Shakman auf die Frage, ob er die Online-Spekulationen verfolgt habe. "Sie sind so kreativ und wunderbar. Und natürlich sind manche Leute enttäuscht, wenn sich bestimmte Theorien am Ende nicht bewahrheiten", so der Regisseur.

Wie nicht anders zu erwarten, schweigt Shakman darüber, welche Theorien sich als richtig erweisen werden und welche nicht. Er bedankte sich jedoch bei den WandaVision- und MCU-Fans für ihre Unterstützung in den vergangenen neun Wochen.

"Wir haben diese Show mit so viel Liebe und Leidenschaft geschaffen", fügte er hinzu. "[Showrunner] Jac Schaeffer, die Autoren, ich selbst, alle beteiligten Filmemacher, mein Team von Designern, wir alle haben so viel Sorgfalt in die Erschaffung der Show gesteckt, dass es so wunderbar ist, so viel Liebe und Leidenschaft zu sehen, die von den Fans zurückkommt. Es ist schön zu wissen, dass die eigene Arbeit so angenommen wird", so ein dankbarer Matt Shakman.

Du hast noch kein Disney Plus?

Disney Plus jährliche Abo-Gebühr: 89,99 €
Für 89,99 € im Jahr oder 8,99 € monatlich kannst du nach Herzenslust Disney Plus-Inhalte streamen. Tauche ein in die Welt von Marvel, lerne Baby Yoda kennen und vertiefe dich ins Archiv von Disney. Oder möchtest du doch lieber nach Springfield? Kein Problem, erlebe die Abenteuer von Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie in 31 Staffeln. Schnapp dir ein Duff und einen Donut und los geht's! Worauf wartest du noch?Deal ansehen

Welche Theorien könnten sich bewahrheiten?

Es gibt viele Theorien, über die man nachdenken kann. Angesichts der Geschichte des MCU, die Fans in die Irre zu führen, ist es schwer zu sagen, welche sich bewahrheiten werden. 

Wir haben bereits einige diskutiert, wie zum Beispiel, dass der weiße Vision es Wandas "zurückgeholtem" Vision erlauben könnte, im MCU nach WandaVision zu existieren. Außerdem könnte Wandas neu gefundene Identität sie möglicherweise zur Bösewichtin von Doctor Strange in the Multiverse of Madness machen. Es ist plausibel, dass keines von beiden wahr sein wird, da sie nicht in WandaVisions Erkundung von Trauer und deren Bewältigung passen würden, um mit dem eigenen Leben weiterzumachen.

Was wir laut einem Leak wissen ist, dass WandaVision Episode 9 die längste Folge der Serie sein wird und dass wir eine große Schlacht im Stil des MCU erwarten können.

Es wird traurig sein, die Serie enden zu sehen, besonders wenn man bedenkt, wie gut sie aufgenommen wurde. Wir werden jedoch nicht lange auf die nächste MCU-Produktion warten müssen. The Falcon and the Winter Soldier wird am 19. März auf Disney Plus ausgestrahlt und am 12. März startet bereits die neue Marvel-Dokumentation Assembled.