Der Herr der Ringe: Gollum erscheint im September... die Switch Version kommt allerdings später

Gollum steht vor dem Auge von Sauron
(Bildnachweis: Daedalic Entertainment)

Der Herr der Ringe: Gollum, das kommende Stealth-Spiel für Mittelerde mit dem missgestalteten Lieblingshobbit, hat einen Veröffentlichungstermin.

Wie der Entwickler Daedelic in einer Pressemitteilung bekannt gab, wird Der Herr der Ringe: Gollum am Donnerstag, den 1. September für PS5, Xbox Series X|S, PS4, Xbox One und PC erscheinen. Zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr wird es auch für Nintendo Switch erscheinen.

Während Deadelic erst Anfang dieser Woche in einer Steam-FAQ das geplante Veröffentlichungsfenster "Herbst 2022" bekräftigte, werden sich Herr der Ringe-Fans über ein konkretes Veröffentlichungsdatum freuen. The Lord of the Rings: Gollum sollte ursprünglich im Jahr 2021 erscheinen, wurde dann aber auf später in diesem Jahr verschoben. Diese Ankündigung ist ein vielversprechendes Zeichen dafür, was die bevorstehende Veröffentlichung angeht.

Mehr von Mittelerde

Das Spiel wird als Stealth-Adventure angepriesen und spielt in den ersten Kapiteln von Herr der Ringe: Die Gefährten. Es folgt der Reise der titelgebenden Figur durch das Nebelgebirge, den Kerker Barad-dûr und Düsterwald, während er von Sauron gefangen genommen und von Gandalf verhört wird.

Als einer der schwächeren Charaktere in Tolkiens Universum musst du dich durch Mittelerde schleichen. Dabei wirst du Ork-Wachen umgehen müssen, die deinen Weg kreuzen. Du triffst auch auf ein paar bekannte Figuren aus den Originalromanen und musst dich entscheiden, ob Gollum oder sein Hobbit-Alter-Ego Sméagol die Oberhand über seine Psyche gewinnt.

Daedelic hat zwar nicht genau gesagt, wann wir Gameplay zu sehen bekommen, aber in der Steam-FAQ (Öffnet sich in einem neuen Tab) heißt es, dass es "in den kommenden Wochen" weitere Details geben wird. Bis dahin müssen wir uns mit dem letzten kurzen Gameplay-Übersichtstrailer (Öffnet sich in einem neuen Tab) und dem Cinematic-Trailer (Öffnet sich in einem neuen Tab) begnügen, die im Dezember letzten Jahres veröffentlicht wurden.

William Schubert
Freelancer - Content Creator

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).

Mit Unterstützung von