Skip to main content

Das Samsung Galaxy S22 könnte noch dieses Jahr erscheinen

Samsung Galaxy S21 Plus
Das Samsung Galaxy S21 Plus (Bildnachweis: Future)

Das Samsung Galaxy S22 wird wahrscheinlich bald auf den Markt kommen. Die meisten Leaks deuten darauf hin, dass es im Januar erscheinen wird, aber wir haben jetzt gehört, dass es sogar noch früher veröffentlicht werden könnte.

Das behauptet Ice Universe (Öffnet sich in einem neuen Tab) (ein erfolgreicher Leaker mit einer guten Erfolgsbilanz), der getwittert hat: "Wenn das S22 im Dezember erscheint, ist es vernünftig, das S21 Fe zu streichen".

Damit bezieht er sich auf die jüngsten Berichte, dass das Samsung Galaxy S21 FE - ein Modell, von dem wir erwartet hatten, dass es in Kürze erscheint - möglicherweise gecancelt wurde (Öffnet sich in einem neuen Tab).

See more

Ice Universe scheint also zu vermuten, dass Samsung das Galaxy S21 FE eingestellt haben könnte, um den Weg für die Samsung Galaxy S22-Reihe freizumachen.

Aus dem Wortlaut des Tweets geht nicht hervor, ob Ice Universe tatsächlich über Insider-Informationen verfügt oder ob es sich nur um eine Spekulation handelt. Es wäre jedoch eine merkwürdige Spekulation, wenn wir zum ersten Mal von einer Markteinführung der Samsung Galaxy S22-Serie im Dezember hören würden.


Ein Samsung Galaxy S21 von hinten auf einer weißen Oberfläche

Das Samsung Galaxy S21 ist noch weit unter einem Jahr alt (Image credit: TechRadar)

Analyse: Wird Samsung das S22 im Dezember veröffentlichen?

Kennst du schon...

...unseren Youtube-Kanal (Öffnet sich in einem neuen Tab)?
...unsere Facebook-Page (Öffnet sich in einem neuen Tab)?

Es wäre logisch, die Samsung Galaxy S22-Serie im Dezember auf den Markt zu bringen. Da das Samsung Galaxy Note 21 (Öffnet sich in einem neuen Tab) und vielleicht auch das Galaxy S21 FE gestrichen wurden, ist Samsungs Smartphone-Palette zum Jahresende leerer als sonst, vor allem für diejenigen, die sich die Kosten für ein faltbares Smartphone nicht leisten können.

Es könnte also sinnvoll sein, einige hochkarätige neue Modelle auf den Markt zu bringen, um die Lücke zu füllen. Das Samsung Galaxy S22 Ultra (oder Note 22 Ultra, wie es auch heißen könnte (Öffnet sich in einem neuen Tab)*) könnte als Ersatz für das Note 21 dienen und es würde Sinn machen, es eher früher als später auf den Markt zu bringen.

Andererseits wäre es seltsam, zwei Galaxy S-Generationen in einem Jahr vorzustellen, und könnte die Käufer verwirren. Außerdem könnte es sein, dass Samsung das Weihnachtsgeschäft ankurbeln will, aber dafür wäre eine Markteinführung im Dezember ein bisschen spät.

Im Moment sind wir also skeptisch, dass wir die Samsung Galaxy S22-Reihe dieses Jahr sehen werden, aber wir würden es auch nicht völlig ausschließen.

* englischer Artikel

James is a freelance phones, tablets and wearables writer and sub-editor at TechRadar. He has a love for everything ‘smart’, from watches to lights, and can often be found arguing with AI assistants or drowning in the latest apps. James also contributes to 3G.co.uk, 4G.co.uk and 5G.co.uk and has written for T3, Digital Camera World, Clarity Media and others, with work on the web, in print and on TV.