Skip to main content

Bestes Samsung Smartphone 2020: Samsung Handys im Test - finde dein passendes Galaxy

Samsung Galaxy S20 Plus
Das neue Samsung Galaxy S20 Plus (Image credit: Future)

Die Palette der Top-Handys von Samsung ist 2020 noch größer geworden, da das Samsung Galaxy S20, Samsung Galaxy S20 Plus, Samsung Galaxy S20 Ultra und Samsung Galaxy Z Flip dieses Jahr auf den Markt gekommen und einige von ihnen jetzt in unserer Rangliste zu finden sind. Ganz neu konnte nun das Samsung Galaxy Note 20 Ultra einen Platz in dieser Samsung Bestenliste ergattern.

Das Samsung Galaxy Z Flip hat noch keinen Platz auf unserer Top-Liste gefunden, das heißt aber nicht, dass es nie in die Liste unserer besten Samsung Handys aufgenommen wird, wir haben bislang lediglich noch kein endgültiges Urteil fällen können.

Aber auch ohne diese Telefone gibt es eine Menge großartiger Samsung-Geräte, die es zu berücksichtigen gilt, darunter das brandneue Samsung Galaxy S20 und das Samsung Galaxy S20 Plus.

Samsung entwickelt auch kontinuierlich Innovationen, wie das bereits erwähnte Galaxy Z Flip, das ursprüngliche Samsung Galaxy Fold genannt wurde und das Samsung Galaxy S10 5G (eines der ersten 5G-Handys).

Wenn man dazu noch die überwältigende Anzahl der Mittelklasse- und Low-End-Handys des Unternehmens, wie das Samsung Galaxy A30, Samsung Galaxy S10 Lite und Samsung Galaxy Note 10 Lite, hinzuzählt, wird eines klar: es gibt ein Samsung-Handy für fast jeden.

Aber bei so vielen Smartphones, die jetzt und in Kürze erhältlich sind, kann die Auswahl des richtigen Telefons eine gewaltige Aufgabe sein, auch wenn man es nur auf die größeren Handys reduziert.

Und genau da kommen wir ins Spiel. Unten findest du eine Liste der besten Smartphones, die Samsung zu bieten hat, eine Auswahl, die dafür sorgt, dass sie zu den besten Handys aller Hersteller gehören.

Du findest Spezifikationen, Vor- und Nachteile und eine kurze Übersicht für jedes Gerät, so dass du alle wichtigen Dinge auf einen Blick sehen kannst, was den Vergleich erleichtert. Für alles, was in die engere Wahl kommt, empfehlen wir dir, dich zu den umfassenden Reviews durchzuklicken.

Wir haben die besten Samsung Handy-Preise ausfindig gemacht, die im Moment verfügbar sind, aber wenn du noch etwas länger warten kannst, dann kannst du am Amazon Prime Day, der am 13. und 14. Oktober dieses Jahres stattfindet, vielleicht ein großartiges Schnäppchen ergattern.

Günstiges Smartphone von Samsung gesucht und kein passendes Angebot gefunden?

(Image credit: Amazon)

Am 13. und 14. Oktober findet endlich der heiß ersehnte Amazon Prime Day 2020 statt. Dort erwarten wir jede Menge Rabatte, Aktionen und Preissenkungen.

Womit du außerdem rechnen kannst? Das liest du hier.

Die besten Samsung Handys auf einen Blick:

  1. Samsung Galaxy S20 Plus
  2. Samsung Galaxy Note 20 Ultra
  3. Samsung Galaxy S20
  4. Samsung Galaxy Note 10 Plus
  5. Samsung Galaxy Note 10
  6. Samsung Galaxy S20 Ultra
  7. Samsung Galaxy S10 Plus
  8. Samsung Galaxy S10
  9. Samsung Galaxy S10e
  10. Samsung Galaxy Note 9
  11. Samsung Galaxy S9 Plus
  12. Samsung Galaxy Fold
  13. Samsung Galaxy A80

Samsung Galaxy S20 Plus

(Image credit: Future)

1. Samsung Galaxy S20 Plus

Das Samsung Galaxy S20 Plus passt genau

Release Datum: März 2020 | Gewicht: 186 g | Abmessungen: 161,9 x 73,7 x 7,8 mm | Betriebssystem: Android 10 | Displaygröße: 6,7 Zoll | Auflösung: 1.440 x 3.200 | CPU: Snapdragon 865 / Exynos 990 | RAM: 8 GB / 12 GB | Speicher: 128 GB / 256 GB / 512 GB | Akku: 4.500 mAh | Hintere Kameras: 12 MP + 64 MP + 12 MP + ToF 3D | Frontkamera: 10 M

Leistungsstark und dennoch schlank
Stark verbesserter Zoom
Immer höherer Preis
Verbesserungen sind meist iterativ

Das Samsung Galaxy S20 Plus steht derzeit an der Spitze unserer Rangliste der besten verfügbaren Samsung-Handys, auch wenn seine Herrschaft nur von kurzer Dauer sein könnte, da wir zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels noch kein endgültiges Urteil über das Samsung Galaxy S20 Ultra abgeben können.

Wie dem auch sei, es ist ein absolut fantastisches Telefon. Das Design wurde gegenüber dem Galaxy S10 Plus nicht massiv verändert, aber die meisten anderen Elemente sind aufgewertet worden. Der Bildschirm hat jetzt eine flüssige 120 Hz-Bildwiederholungsrate, der Chipsatz ist leistungsfähiger, und die Kameras erhielten ein enormes Upgrade.

Das aufregendste Objektiv ist das 64 MP-Teleobjektiv, das einen 3-fachen optischen Hybrid-Zoom ermöglicht, aber es stehen auch 12 MP-Haupt- und 12 MP-Ultraweitwinkelobjektive sowie ein Tiefensensor zur Verfügung.

Mit einem leistungsstarken 4.500 mAh-Akku, 5G-Unterstützung und all den Dingen, die man von einem Samsung-Flaggschiff erwartet - wie Wasserfestigkeit und einen Fingerabdruck-Scanner im Bildschirm - ist das Samsung Galaxy S20 Plus eindeutig eines der besten Handys aller Hersteller, nicht nur des südkoreanischen Giganten.

Lies unseren kompletten Samsung Galaxy S20 Plus Testbericht

Samsung Galaxy Note 20 Ultra

(Image credit: Future)

2. Samsung Galaxy Note 20 Ultra

Ultra richtig interpretiert

Erscheinungsdatum: August 2020 | Gewicht: 208 g | Abmessungen: 164,8 x 77,2 x 8,1 mm | OS: Android 10 | Bildschirmgröße: 6,9-Zoll | Auflösung: 1440 x 3088 | CPU: Snapdragon 865 Plus / Exynos 990 | RAM: 12 GB | Speicher: 128 GB / 256 GB / 512 GB | Akku: 4.500 mAh | Hauptkamera: 108MP + 12MP + 12MP | Frontkamera: 10MP

Krasser 5x Kamera-Zoom
Neue nützliche S Pen Funktionen
‘Ultra’ teuer
Lädt langsamer

Das Samsung Galaxy Note 20 Ultra ist ein Ungeheuer von Smartphone mit einem ungeheuerlichen Preis. Unserem Testbericht zufolge hat es das schönste Display aller Handys und die beste Kamera aller Android-Handys - eine, die dank des 5-fach optischen Zooms, der Spaßfilter und der glatten Kameraschnittstelle auch noch Spaß macht.

Diese Kamera verfügt über einen 108MP Hauptsensor, einen 12MP Periskop-Sensor und einen 12MP Ultraweitwinkel-Sensor, während der Bildschirm massive 6,9 Zoll mit 1440 x 3088 AMOLED mit 496 Pixel pro Zoll und einer Bildwiederholrate von bis zu 120Hz vereint.

Aber das war noch nicht alles vom Samsung Galaxy Note 20 Ultra, denn es hebt sich auch durch seinen S Pen von der Konkurrenz ab, mit dem du auf dem Bildschirm kritzeln, Sprachaufnahmen mit deinen handschriftlichen Notizen synchronisieren kannst und vieles mehr.

Darüber hinaus verfügt das Smartphone natürlich auch über Spitzenleistung, darunter 12 GB RAM und entweder einen Snapdragon 865 Plus- oder Exynos 990-Chipsatz. Was du bekommst, hängt davon ab, wo du auf der Welt lebst, aber beide sind äußerst leistungsstark. In Deutschland läuft das Note 20 Ultra mit dem Exynos 990 Chipsatz.

Außerdem gibt es 5G, jede Menge Speicherplatz, ein erstklassiges Design, einen Fingerabdruck-Scanner, der in den Screen eingebettet wurde und einen großen Akku, so dass dieses Telefon fast alles hat - obwohl das Aufladen schneller gehen könnte und es etwas enttäuschend ist, dass du nicht gleichzeitig eine Bildwiederholrate von 120 Hz und eine QHD+-Auflösung verwenden kannst.

Der größte Stolperstein ist jedoch einfach der Preis, aber wenn du das Geld hast und alles haben möchtest, was das Note 20 Ultra bietet, dann ist es eine fantastische Wahl.

Hier findest du unseren Smartphone Testbericht zum Samsung Galaxy Note 20 Ultra

Samsung Galaxy S20

(Image credit: Future)

3. Samsung Galaxy S20

Das beste Samsung Flaggschiff für die einhändige Bedienung

Release Datum: März 2020 | Gewicht: 163 g | Abmessungen: 151,7 x 69,1 x 7,9 mm | Betriebssystem: Android 10 | Displaygröße: 6,2 Zoll | Auflösung: 1.440 x 3.200 | CPU: Snapdragon 865 / Exynos 990 | RAM: 8 GB / 12 GB | Speicher: 128 GB | Akku: 4.000 mAh | Hintere Kamera: 12 MP + 64 MP + 12 MP | Frontkamera: 10 MP

Gutes Kamera-Upgrade
Samsung's bislang beste Display
Ziemlich teuer
Niedrigste Specs in der S20 Range

Es ist zwar etwas weniger aufregend als das Samsung Galaxy S20 Plus und S20 Ultra, dafür hat das Standard-Galaxy S20 einen niedrigeren Preis und ein taschenfreundlicheres Format.

Das Samsung Galaxy S20 verfügt auch über eine beeindruckende Kamerakonstruktion, die durch einen 64 MP-Telesensor gekennzeichnet ist, zu dem sich ein 12 MP-Haupt- und ein 12 MP-Ultrabreitbild-Sensor gesellen, so dass nur der Tiefensensor des S20 Plus fehlt.

Das Samsung Galaxy S20 ist auch in einer 5G-Variante erhältlich, besitzt einen großen 4.000 mAh-Akku und dank eines Snapdragon 865- oder Exynos 990-Chipsatzes (je nachdem, wo auf der Welt du es kaufst) eine erstklassige Leistung.

Hier geht's zu unserem kompletten Samsung Galaxy S20 Test

Samsung Galaxy Note 10 Plus

(Image credit: Future)

4. Samsung Galaxy Note 10 Plus

Ein top Samsung Phablet

Erscheinungsdatum: August 2019 | Gewicht: 196 g | Abmessungen: 162,3 x 77,2 x 7,9 mm | OS: Android 9 | Display: 6,8 Zoll | Auflösung: 1.440 x 3.040 | CPU: Snapdragon 855 / Exynos 9825 | RAM: 12 GB | Speicher: 256 GB / 512 GB | Akku: 4.300 mAh | hintere Kameras: 12 MP + 12 MP + 16 MP + ToF 3D | Frontkamera: 10 MP

Inklusive S-Pen Stylus
Das beste Display auf einem Smartphone
Äußerst teuer
Die Kamera ist nicht 'die Beste'.

Wenn du nach dem besten Samsung Phablet suchst, dann ist das letztjährige Premium-Smartphone genau das Richtige. Es kommt mit einem riesigen Bildschirm, einem leistungsstarken Prozessor und vier hinteren Kameras.

Das Highlight dieses Geräts ist der S-Pen, ein Stift, mit dem du eine Menge mit deinem Gerät machen kannst. Er wird nicht nur zum Zeichnen und Schreiben verwendet, sondern bietet eine Reihe von Gestensteuerungen, mit denen du das Optimum aus deinem Handy herausholen kannst.

Ja, das Telefon ist teuer (für manche unerschwinglich), aber für jeden Cent, den du bezahlst, bekommst du eines der besten Samsung-Telefone, das es gibt, und eines der besten Handys überhaupt.

Lies unseren vollständigen Samsung Galaxy Note 10 Plus Test

Samsung Galaxy Note 10

(Image credit: Future)

5. Samsung Galaxy Note 10

Das kleine Geschwisterchen des besten Samsung Phablets

Erscheinungsdatum: August 2019 | Gewicht: 168 g | Abmessungen: 151 x 71,8 x 7,9 mm | OS: Android 9 | Display: 6,3 Zoll | Auflösung: 1.080 x 2.280 | CPU: Snapdragon 855 / Exynos 9825 | RAM: 8 GB | Speicher: 256 GB | Akku: 3.500 mAh | hintere Kameras: 12 MP + 12 MP + 16 MP | Frontkamera: 10 MP

Leichter zu halten als bisherige Notes
Tolle Videoaufnahmen
Mittelmäßiger Akku
Nur Full HD Display

Das Samsung Galaxy Note 10 steht unter dem Note 10 Plus, und das liegt an einigen Problemen, die wir mit ihm hatten, wie z.B. die Akkulaufzeit.

Trotzdem ist das Galaxy Note 10 immer noch ein beeindruckendes Smartphone, und es ist viel günstiger als das Note 10 Plus.

Wenn du also nach einem großartigen neuen Smartphone suchst, das beeindruckende Rechenleistung, großartige Video-Hardware und den S Pen zum Notieren, Kritzeln und Zeichnen kombiniert, dann könnte das Note 10 dieses Gerät sein.

Lies unseren kompletten Samsung Galaxy Note 10 Test

Samsung Galaxy S20 Ultra

(Image credit: Future)

6. Samsung Galaxy S20 Ultra

Ultimatives Flaggschiff - ultimativer Preis

Erscheinungsdatum: März 2020 | Gewicht: 166 g | Maße: 166.9 x 76 x 8.8 mm | OS: Android 10 | Displaygröße: 6,9-Zoll | Auflösung: 3200 x 1440 | CPU: Snapdragon 865 | RAM: 12 / 16 GB | Speicher: 128 / 512 GB | Akku: 5.000 mAh | Kamera (Rückseite): 108 MP + 48 MP + 12 MP + ToF 3D | Frontkamera: 40 MP

Beste Spezifikationen des Jahres 2020
5-facher optischer, 100-facher digitaler 'Space-Zoom'
Enormes 6,9-Zoll-Display
Sehr teuer
Die Extras rechtfertigen keinen Preisanstieg
Wert / Sinn des Space Zoom zweifelhaft

Wenn Geld keine Rolle spielen würde, dann würde das Samsung Galaxy S20 Ultra auf dieser Liste weiter oben stehen, da es in vielerlei Hinsicht das beste Samsung-Handy ist, das du kaufen kannst.

Es verfügt über ein massives 6,9-Zoll-Display mit 1440 x 3200 Pixeln und einer Bildwiederholrate von 120 Hz sowie eine Kamera mit vier Linsen, die mit einem 108-MP-Hauptsensor bestückt ist und dir außerdem einen 48-MP-Periskop-Zoom mit bis zu 100-fachem Digitalzoom bietet.

Außerdem verfügt er natürlich über den gleichen hochwertigen Chipsatz wie die übrigen Modelle der Galaxy S20-Reihe, gekoppelt mit bis zu 16 GB RAM - das ist mehr als bei den beiden anderen Modellen.

Du bekommst also einen größeren Bildschirm, mehr Leistung, eine wohl höher spezifizierte (wenn auch inkonsistente) Kamera und einen massiven 5.000 mAh-Akku, aber der Preis - und die Größe - wird sich für viele als unpraktisch erweisen.

Lies auch unseren ausführlichen Samsung Handy Test: Samsung Galaxy S20 Ultra

Bestenliste Samsung Handys

Image credit: TechRadar

7. Samsung Galaxy S10 Plus

Immer noch ein tolles Samsung Top-Handy

Erscheinungsdatum: Februar 2019 | Gewicht: 175 g | Abmessungen: 157,6 x 74,1 x 7,8 mm | OS: Android 9 | Display: 6,4 Zoll | Auflösung: 1.440 x 3.040 | CPU: Snapdragon 855 / Exynos 9820 | RAM: 8 / 12 GB | Speicher: 128 GB / 512 GB / 1 TB | Akku: 4.100 mAh | hintere Kameras: 12 MP + 12 MP + 16 MP | Frontkamera: 10 MP + 8 MP

Exzellentes Display-Gehäuse-Verhältnis
In-Screen-Fingerabdruck-Sensor
Erhebliche Preiserhöhung
Rutschige Oberfläche

Das Samsung Galaxy S10Plus hat ziemlich lange diese Bestenliste angeführt und das aus gutem Grund.

Es stellt ein großes Upgrade gegenüber dem Vormodell dar, mit einem neuen Design für den gesamten Bildschirm, das dadurch ermöglicht wird, dass Samsung die Einfassungen zugunsten einer Lochkamera aufgegeben hat. Apropos Kamera, man bekommt drei auf der Rückseite und zwei auf der Vorderseite, was dieses Telefon zu einem sehr vielseitigen Kamerahandy macht.

Der Fingerabdruck-Scanner befindet sich jetzt im Display, was viel idealer ist als auf der Rückseite, und es gibt einen großen 4.100 mAh-Akku, der dem Galaxy S10 Plus eine Menge Leben verleiht. So viel, dass man vielleicht sogar die neue Wireless PowerShare Funktion in Betracht ziehen könnte, um andere Geräte damit aufzupeppen.

Das Galaxy S10 Plus hat auch einen enormen 6,4-Zoll-Bildschirm und all die Leistung, die man von einem Flaggschiff erwartet. Es ist das Beste von Samsung und zum Zeitpunkt des Schreibens auch an der Spitze unserer Liste der besten Smartphones aller Hersteller.

Lies unseren kompletten Samsung Galaxy S10 Plus Test

die besten Samsung Handys

Image Credit: TechRadar

8. Samsung Galaxy S10

Genau wie das Plus, nur kleiner

Erscheinungsdatum: Februar 2019 | Gewicht: 157 g | Abmessungen: 149,9 x 70,4 x 7,8 mm | OS: Android 9 | Display: 6,1 Zoll | Auflösung: 1.440 x 3.040 | CPU: Snapdragon 855 / Exynos 9820 | RAM: 8 GB | Speicher: 128 GB / 512 GB | Akku: 3.400 mAh | hintere Kameras: 12 MP + 12 MP + 16 MP | Frontkamera: 10 MP

In-Screen Fingerabdruck-Sensor
Drahtlose PowerShare-Funktion
Erneuter Preisanstieg
Nicht die beste Kamera

Samsung's Galaxy S10 ähnelt seiner Top-End-Schwester sehr.

Auf ein paar Features musst du verzichten, wenn du dich für das S10 statt des S10 Plus entscheidest, aber es bietet dir immer noch die wichtigsten Dinge wie das Infinity-O-Display, das elegante Design sowie das High-End-innenleben und du kannst ein paar Euro sparen.

Das Display sieht mit seinen unglaublichen 550 Pixel pro Zoll wunderschön aus und der Fingerabdruck-Sensor ist unter dem Display eingebaut. Du hast eine Vielzahl von Farboptionen und kannst zwischen 128 GB und 512 GB wählen.

Die Akkulaufzeit des Standard S10 ist nicht so lang wie die des Plus, aber das ist nichts, worüber man die Nase rümpfen muss, da sie dich immer noch locker über den Tag bringt.

Lies unseren vollständigen Samsung Galaxy S10 Test

die besten Samsung Handys

Image Credit: TechRadar (Image credit: TechRadar)

9. Samsung Galaxy S10e

Das günstigere S10

Erscheinungsdatum: März 2019 | Gewicht: 150 g | Abmessungen: 142,2 x 69,9 x 7,9 mm | OS: Android 9 | Display: 5,8 Zoll | Auflösung: 1.080 x 2.280 | CPU: Snapdragon 855 / Exynos 9820 | RAM: 6 / 8 GB | Speicher: 128 / 256 GB | Akku: 3.100 mAh | hintere Kamera: 12 MP + 16 MP | Frontkamera: 10 MP

Hervorragende Kamera für den Preis
Gut einhändig zu bedienen
Kein In-Screen-Scanner
Dicker als das S10

Lust auf ein S10, aber keine Lust, viel Geld auszugeben? Genau dafür hat Samsung das preiswertere S10e erschaffen und damit seine 2019er Flaggschiffpalette erweitert.

Das S10e verzichtet auf viele der Top-End-Features, die du bei den beiden S10-Produkten oben in dieser Liste findest, wie zum Beispiel den In-Screen-Scanner oder das hochauflösende Display, aber es hat ein schickes Design für seinen niedrigeren Preis.

Es bietet zwei hintere Kameras, die beeindruckende Aufnahmen machen, vor allem, wenn man den Preis des Gerätes bedenkt. Außerdem ist es mit einem Top-End-Chipsatz und 6 GB oder 8 GB RAM ausgestattet.

Insgesamt ist das Galaxy S10e nicht annähernd so beeindruckend wie die anderen beiden Teile der S10-Reihe, aber, wenn du nicht so viel Geld ausgeben willst, ist dies eines der besten Samsung Handys für dich.

Lies unseren umfassenden Test zum Samsung Galaxy S10e

Liste der top Samsung Smartphones

Image credit: TechRadar

10. Samsung Galaxy Note 9

Großes Display, größerer Akku, ein Top-Samsung-Telefon

Erscheinungsdatum: August 2018 | Gewicht: 205 g | Abmessungen: 162 x 76,4 x 9 mm | OS: Android 9 | Display: 6,4 Zoll | Auflösung: 1.440 x 2.960 | CPU: Snapdragon 845 / Exynos 9810 | RAM: 6 / 8 GB | Speicher: 128 / 512 GB (bis zu 1 TB mit SD) | Akku: 4.000 mAh | hintere Kamera: Dual 12 MP | Frontkamera: 8 MP

 Verbesserter Akku
 Großartiges Display 
 Sehr teuer 

Das Samsung Galaxy Note 9 ist nicht nur eines der besseren Samsung Handys, die man heute kaufen kann, es ist eines der besseren Handys überhaupt, Punkt. Es ist ein teures Gerät, sicher, aber billiger als es früher war. Sein wichtigstes Verkaufsargument ist diesmal der einzigartige S-Pen, der nicht mehr aufgeladen werden muss. Mit dem neuen S-Pen kannst du nicht nur normale, stiftartige Dinge tun, sondern auch Selfies aus der Ferne machen, die du sonst nicht aufnehmen könntest. 

Das Samsung Galaxy Note 9 ist auch eines der besten Kamerahandys in Samsungs Sortiment, mit einer Kamera, die leicht einen Großteil der Konkurrenz in den Schatten stellt. 

Dazu kommt die verbesserte Kühlung und Akkulaufzeit im Vergleich zu seinem Vorgänger, wodurch dieses Jumbo-Gerät den größten Teil des Tages aushält, ohne ein Loch in die Tasche zu brennen - auch wenn der Preis das tut.

Übersicht der besten Samsung Handys

Image credit: TechRadar

11. Samsung Galaxy S9 Plus

Immer noch ein großartiges Samsung Handy

Erscheinungsdatum: März 2018 | Gewicht: 189 g | Abmessungen: 158,1 x 73,8 x 8,5 mm | OS: Android 9 | Display: 6,2 Zoll | Auflösung: 1.440 x 2.960 | CPU: Snapdragon 845 / Exynos 9810 | RAM: 6 GB | Speicher: 64 GB / 128 GB | Akku: 3.500 mAh | hintere Kamera: Dual 12 MP | Frontkamera: 8 MP

Großartige Dual-Blenden-Kamera
Beeindruckendes Display
Teuer
Nicht so viel Unterschied zum S8 Plus

Das Samsung Galaxy S9 Plus ist groß, tatsächlich würde es mit seinem 6,2-Zoll-Bildschirm sehr groß sein, wenn es nicht so gut wie rahmenlos wäre und die geschwungenen Ränder nicht hätte, die dafür sorgen, dass es eigentlich recht handlich in der Hand liegt. Der Bildschirm ist auch einer der besten in der Welt - er ist scharf und hat tolle Farben.

Das Galaxy S9 Plus zeichnet sich auch durch seine zwei 12 MP Kameras aus, von denen eine mit doppelter Blende ausgestattet ist, was bedeutet, dass es zwischen f/1.5 für dunkle Szenen und f/2.4 für alles andere umschalten kann.

Weitere Highlights sind beeindruckende Stereo-Lautsprecher und ein großer 3.500 mAh Akku. Natürlich gibt es auch die Vorzeigeleistung und all den Schnickschnack, der dazu gehört, wie eine stilvolle Metall- und Glaskonstruktion, Wasserfestigkeit, kabelloses Aufladen und verschiedene biometrische Sicherheitsoptionen, einschließlich eines Fingerabdruck-, Iris- und Gesichtsscanners.

Samsung Galaxy Fold Test

(Image credit: Future)

12. Samsung Galaxy Fold

Das progressivste Telefon, das man nicht kaufen sollte

Erscheinungsdatum: September 2019 | Gewicht: 263 g | Abmessungen: 160,9 x 117,9 x 6,9 mm (ungefaltet) | OS: Android 9 | Display: 7,3 und 4,6 Zoll | Auflösung: 1.536 x 2.152 und 720 x 1.680 | CPU: Snapdragon 855 | RAM: 12 GB | Speicher: 512 GB | Akku: 4.380 mAh | hintere Kameras: 12 MP + 12 MP + 16 MP | Frontkamera: 10 MP + 8 MP + 10 MP Cover Kamera

Äußerst cooler Formfaktor
Das Smartphone auf das nächste Level gebracht
Außerordentlich teuer
Empfindlicher Plastik-Screen

Das Samsung Galaxy Fold ist das bisher ehrgeizigste und wohl aufregendste Mobiltelefon von Samsung. Es ist aber auch das teuerste und wohl auch unpraktischste Gerät des Unternehmens.

Sein 7,3-Zoll-Falt-Display wird sicher jeden begeistern, der es sieht und du bekommst quasi ein Telefon und ein Tablet in einem.

Es bietet außerdem eine gestochen scharfe Auflösung, ein kleines sekundäres Display, wenn der Hauptbildschirm geschlossen ist, und die Spezifikationen des Flaggschiffs, einschließlich eines High-End Snapdragon 855 Chipsatzes, 12 GB RAM und sechs Kameras (drei auf der Rückseite, zwei auf der Vorderseite und eine auf dem 'Cover').

Mit anderen Worten: das ist das absolute Flaggschiff Vorzeigemodell und die beste Wahl (zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Guides), wenn du ein faltbares Telefon haben willst.

Aber das ist ein großes "Wenn" - das Display ist noch empfindlicher als die meisten anderen, und dieses Preisniveau macht es für die meisten Käufer unerschwinglich. Das Galaxy Fold ist sicherlich beeindruckend, weshalb es auf dieser Liste steht, aber es richtet sich an Early Adopter, die viel Geld zum Verbrennen haben.

Lies unseren vollständigen Samsung Galaxy Fold Test

Samsung Galaxy A80 Test

(Image credit: Future)

13. Samsung Galaxy A80

Bisher Samsungs bestes preisgünstiges Telefon

Erscheinungsdatum: Mai 2019 | Gewicht: 220 g | Abmessungen: 165,2 x 76,5 x 9,3 mm | OS: Android 9 | Display: 6,7 Zoll | Auflösung: 1.080 x 2.400 | CPU: Snapdragon 730 | RAM: 8 GB | Speicher: 128 GB | Akku: 3.700 mAh | hintere Kameras: 48 MP, 8 MP, ToF 3D Kamera | Frontkamera: wie hintere Kameras

Neuartige Pop-Up-Spinnkamera
Hochwertiger Bildschirm
Schnelles Laden ist wirklich schnell
Langsam
Kamera ist OK, nicht toll.
Unzuverlässige Datenverbindung

Die Galaxy A-Geräte zeigen, dass Samsungs Premium-Note und S-Serie nicht die einzigen guten Handys des Unternehmens sind. Die A-Smartphones haben geringere Spezifikationen, dafür aber auch einen niedrigeren Preis. Die A-Handys sind aber auch Samsungs Testfeld für neue Ideen, und genau das ist das Samsung Galaxy A80 mit seinen Kameras.

Wenn man ein Selfie auf dem Samsung Galaxy A80, das keine Kamera auf der Vorderseite hat, (um Platz für einen vollen Bildschirm zu schaffen) aufnehmen möchte, dann öffnet sich ein Panel, das die hinteren Kameras des Geräts enthält, und dreht sich, was ein schräger und lustiger Trick ist.

Es gibt jedoch mehr als nur die Kameras, denn das 6,7-Zoll-AMOLED-Display und die beeindruckende Ladegeschwindigkeit machen das Handy zu einer guten Option für Leute, die kein Samsung-Premiumgerät benötigen.