Skip to main content

Bayonetta 3 für Nintendo Switch - alles, was wir bisher wissen

Bayonetta 3 reveal trailer
(Image credit: Nintendo)

Bayonetta 3 ist mit Sicherheit eines der am meisten erwarteten Spiele für die Nintendo Switch im Moment. Der von PlatinumGames entwickelte Titel wurde bereits vor Jahren angekündigt und hat seither keine nennenswerten Updates in seiner Entwicklungszeit erfahren.

Es ist nicht das einzige große Nintendo-Spiel, das sich in dieser Position befindet. Metroid Prime 4 und eine Fortsetzung von The Legend of Zelda: Breath of the Wild wurden auf ähnliche Weise enthüllt, ohne dass es bisher weitere Informationen gab. 

Bis es mehr zu erfahren gibt, haben wir alle Informationen zu Bayonetta 3 zusammengetragen.

Bayonetta 3 - Alles was wir bis jetzt wissen

Der Enthüllungstrailer zu Bayonetta 3 wurde erstmals bei den Game Awards 2017 gezeigt. Es ist nur ein kurzer Teaser ohne Gameplay, der Bayonetta selbst zeigt, wie sie verzweifelt gegen jemanden oder etwas kämpft und möglicherweise verliert. Der Teaser zeigte auch das Logo für das Spiel, sowie die Bestätigung, dass es von Platinum Games für die Nintendo Switch entwickelt wird.

Wie in den vergangenen Bayonetta-Spielen wird es ein actiongeladenes Hack-and-Slash-Spiel sein, in dem du in die Rolle der titelgebenden Hexe schlüpfst und mit ihrem stylischen Gunplay Horden von Engeln und Dämonen besiegst. Magische Gegenstände und einzigartige Waffen sorgen für Abwechslung, ebenso wie die Möglichkeit, Folterattacken einzusetzen, um Feinde für zusätzliche Belohnungen zu bestrafen.

Bayonetta 3 ist Nintendo Switch exklusiv

Bayonetta hat eine interessante Geschichte. Es erschien zuerst auf der Xbox 360 und der PlayStation 3, entwickelt von PlatinumGames (der PS3-Port wurde von Nex Entertainment betreut), aber veröffentlicht von Sega. 

Der Publisher entschied sich dann, keine Fortsetzung zu machen, sodass Bayonetta 2 nur möglich war, weil Nintendo einsprang, um das Spiel zu veröffentlichen und zu finanzieren. Im Gegenzug war Bayonetta 2 exklusiv für die Wii U. Sowohl Bayonetta als auch Bayonetta 2 wurden später auf die Nintendo Switch portiert. 

Folglich wird Bayonetta 3 exklusiv für die Nintendo Switch erscheinen, da Nintendo erneut eingesprungen ist, um das Spiel im Gegenzug für die Exklusivrechte zu veröffentlichen. 

Bayonetta 3 Erscheinungsdatum

bayonetta 3 announce trailer logo

(Image credit: Nintendo)

Bayonetta 3 hat noch kein Veröffentlichungsdatum oder gar ein Veröffentlichungszeitfenster. Es sieht auch nicht so aus, als ob wir in nächster Zeit eines bekommen werden. Im Gespräch mit VGC sagt PlatinumGames Director Hideki Kamiya, dass Fans "zurücksetzen und vergessen" sollten, bis das Spiel wieder gezeigt wird.

Wir werden einfach abwarten müssen, wann Bayonetta 3 wieder auftaucht, möglicherweise sogar mit Unterstützung für die lange gemunkelte Nintendo Switch Pro.