Viele Windows 11 PCs werden standardmäßig im Dark Mode ausgeliefert

Ein geleakter Screenshot vom Windows 11 Dark Mode
(Bildnachweis: ALumia_Italia)

Gewerbliche Versionen von Windows 11 (Öffnet sich in einem neuen Tab) werden standardmäßig den Dark Mode (Öffnet sich in einem neuen Tab)* aktiviert haben, eine wichtige Änderung, die das augenschonende Theme als bevorzugte Option für Nutzer auf der ganzen Welt etabliert.

Microsoft kündigte (Öffnet sich in einem neuen Tab) die Umstellung während seines Inspire-Events letzte Woche an. "Da wir so viel mehr Zeit damit verbringen, auf helle Bildschirme zu starren, nicht nur für endlose E-Mails, sondern auch für unzählige Meetings plus das Aufrechterhalten unseres Privatlebens, um deinen Augen eine Pause zu gönnen, werden wir alle kommerziellen Versionen von Windows 11 standardmäßig in diesem IT-Favoriten, dem schönen dunklen Modus, ausliefern."

Nutzer, die den aktuellen Standard-Hellmodus bevorzugen, können diesen im Personalisierungsmenü für Windows 11 aktivieren, ähnlich wie der Dunkelmodus jetzt aktiviert ist. 

Was ist der Windows 11 Dark Mode?

Kennst du schon...

...unseren Youtube-Kanal (Öffnet sich in einem neuen Tab)?
...unsere Facebook-Page (Öffnet sich in einem neuen Tab)?

Der Windows 11 Dark Mode ist ein UI Theme, das dunkle Hintergründe und hellen Text und andere UI Elemente verwendet, anstatt helle Hintergründe und dunklen Text. 

Dies reduziert die Belastung der Augen durch langes Starren auf den Bildschirm und wird daher bei vielen verschiedenen Apps und Websites wie Facebook (Öffnet sich in einem neuen Tab), Twitter und anderen immer beliebter. Wie Windows Central (Öffnet sich in einem neuen Tab) berichtet, hat Microsoft selbst den Dark Mode in einigen seiner wichtigsten Apps zusätzlich zum Windows 10 Betriebssystem ausgerollt.

Ursprünglich, zu Zeiten der alten Röhrenmonitore, war der "Dark Mode" die Standardeinstellung für Computerterminals und andere Displays, die ein Kommandozeileninterface nutzten, aber mit der weit verbreiteten Einführung der grafischen Benutzeroberfläche in Apple Macintosh Computern in den 1980er Jahren wurde der helle weiße "Desktop" zum Standard-Theme, etwas, das sich bis zu den heutigen PCs und mobilen Geräten fortsetzt.

* Link englischsprachig

Franziska Schaub
Chefredakteurin

Franziska Schaub ist Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland und unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.


Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich am besten unter fschaub[at]purpleclouds.de :)