Skip to main content

Über 25 neue Xbox Series X-Spiele-Trailer am 26. März

Xbox Series X und Xbox Series S
(Image credit: Microsoft)

Beim ID@Xbox Showcase am 26. März will Microsoft über 25 neue Trailer von bereits angekündigten Spielen für Xbox Series X zeigen – und verspricht auch ein paar Überraschungen.

Das Event legt den Schwerpunkt auf die Vorstellung von über 100 Spielen von Indie-Entwicklern aus aller Welt, doch Microsoft weist in der Ankündigung auf Xbox Wire ausdrücklich darauf hin, dass es Neues von Stalker 2, The Ascent, The Wild at Heart, Voidtrain und vielen anderen Spielen geben wird.

Im Event soll außerdem geklärt werden, welche der neuen Indie-Spiele im Rahmen des Xbox Game Pass erhältlich sein werden, der erst kürzlich um 20 Bethesda-Spiele geworden ist. Und eins der besten Spiele für Nintendo Switch erscheint auch bald.

Da das Event auf Twitch stattfindet, überrascht es nicht, dass Xbox ein paar beliebte Twitch-Streamer als Moderatoren eingespannt hat, die Interviews führen und während der Show Codes verschenken.

Wenn du zuschauen willst, musst du am 26. März um 17 Uhr MESZ entweder auf Twitch.tv/twitchgaming or Twitch.tv/xbox gehen.

Indie-Party

Um die Erwartungen etwas zu dämpfen: Wir gehen nicht davon aus, dass Microsoft während des Indie Showcase neue Infos zu Halo Infinite oder Everwild veröffentlicht wird – auch wenn wir gerne eines Besseren belehrt werden.

Vielmehr soll das Event Indie-Games ins verdiente Rampenlicht stellen, die bei dem ein oder anderen unter dem Radar fliegen. Und da gibt es definitiv ein paar, die wir gerne sehen würden. Tonic, ein Spiel, das The Legend of Zelda: Link’s Awakening ähnelt, hat immer noch kein Release-Datum; außerdem würden wir gerne mehr von The Gunk sehen, einem neuen Adventure-Game von Image & Form Games, den Schöpfern von SteamWorld Dig.

Außerdem sind neue Ankündigungen immer aufregend. Und wer weiß, vielleicht sehen wir ja den nächsten Indie-Liebling, den die Community so sehr ins Herz fasst wie Fall Guys oder Among Us.