Skip to main content

Shin-Chan: Meine Sommerferien jetzt für Nintendo Switch verfügbar

Shin Chan Sommerferien
(Image credit: Neos Corporation / Millennium Kitchen)

UPDATE: Mit einem neuen Trailer wurde der Release von Shin-Can: Meine Sommerferien mit dem Professor - Die endlose Sieben-Tage-Reise (ich werde mich nie an diesen langen Namen gewöhnen) für den 11. August bestätigt.

Und es gibt noch mehr große Neuigkeiten. Eine Retail-Version ist ebenfalls bestätigt und kann bei Limited Run Games - bei denen auch schon bald Star Wars: KOTOR II für Nintendo Switch in mehreren Versionen verfügbar sein wird - als normale Fassung und sogar Limited Edition vorbestellt werden.

Über Release, Preis und Inhalte der Limited Edition von Shin-Chan: Meine Sommerferien [...] gibt es leider noch keine Infos. 


Sommerferien. Für viele Menschen eine Zeit des Urlaubs und der Entspannung. Die Tage werden länger und man kann an so manchem Datum mit tropischen Temperaturen rechnen. Nun können wir schon bald die Sommerferien mit unserem allerliebsten Anime-Raufbold Shin-Chan gemeinsam verbringen.

Shin-Chan: Meine Sommeferien: Darum geht es

Shin-Chans Vater muss für eine Geschäftsreise nach Kyushu reisen.
Ein Grund für die ganze Familie in den nahegelegenen Ort Assou zu besuchen und dort den Sommerurlaub zu verbringen.

Wenn man an den Rabauken Shin-Chan denkt, fallen einem sofort der berühmte Po-Boogie-Woogie oder die Zwiebelquetsche ein. Da ist aber in Shin-Chan: Meine Sommeferien mit dem Professor - die endlose Sieben-Tage-Reise (was für kompakter und griffiger Name!) nicht viel von zu sehen. Statt Damen wie ein lüsterner Opa auf kindliche Direktheit zu belästigen, kann man so einigen durchaus entspannenden Tätigkeiten nachgehen.

Shin Chan fishing

(Image credit: Neos Corporation / Millennium Kitchen)

Zum Beispiel kannst du mit Angel und Kescher bewaffnet Insekten und Fische fangen und diese katalogisieren. Oder bei der nahegelegenen Kurokami-Farm Gemüse anbauen und es an die Geschäfte in Assou verkaufen. Ein Bisschen Taschengeld ist schließlich nie verkehrt. Gymnastik und ein heißes Bad mit der Familie gehört ebenfalls zur Entspannung dazu.

In Assou angekommen erhält Shin-Chan eine Kamera, mit der er Fotos von der idyllischen Gegend schießen kann. Diese werden in einem Fototagebuch festgehalten. Verrückte Tätigkeiten gibt es aber ebenfalls: Lass' Dinosaurier gegeneinander antreten oder werde zum DJ.

Shin-Chan: Meine Sommerferien: Vermutlich nur als digitale Version?

Shin-Chan: Meine Sommerferien mit dem Professor - Die endlose Sieben-Tage-Reise (Das Spiel hat jetzt schon den diesjährigen Preis für den längsten Namen gewonnen) erscheint bei uns voraussichtlich am 11. August für Nintendo Switch und Playstation 4. Zumindest lässt sich das aus dem europäischen Nintendo eShop entnehmen. In Japan soll es neben der bereits erschienenen Switch-Version auch eine PS4-Fassung geben. Zunächst digital, aber später auch als Retail-Variante.

Momentan gibt es leider keine Informationen darüber, ob das Spiel auch bei uns als physische Version in den Handel kommt. Es ist aber nicht unwahrscheinlich, dass es lediglich digital verfügbar sein wird.

Den japanischen Trailer kannst du dir hier ansehen:

Michael Winkel
Michael Winkel

Als Volontär bei TechRadar Deutschland beschäftigt sich Michael vor allem mit den Themen Nintendo, Gaming und Konsolen.

Er ist unter mwinkel[at]purpleclouds.de zu erreichen.