Skip to main content

Resident Evil Village Erscheinungsdatum, PS5 Demo, Re:Verse, Neuigkeiten und Trailer

Resident Evil Village
(Image credit: Capcom)

Capcom hat bestätigt, dass Resident Evil Village (AKA Resident Evil 8) am 7. Mai erscheinen wird. Das nächste Kapitel der kultigen Horror-Reihe wird am selben Datum für PS5, Xbox Series X/S und PC sowie PS4 und Xbox One erscheinen.

Resident Evil Village ist die Fortsetzung von Resident Evil 7 und spielt einige Jahre nach den Ereignissen des Vorgängers. Ethan, der Protagonist von Resi 7, ist nach einem Besuch von Franchise-Liebling Chris Redfield auf der Suche nach Antworten. Die Suche führt Ethan in ein mysteriöses (und definitiv gruseliges) Dorf in Europa, wo er - ohne Zweifel - mehr herausfindet, als er erwartet hat. 

Capcom hat während des Resident Evil Showcase neues Licht auf Resident Evil Village geworfen und eine überraschende Non-Combat-Demo für PS5-Besitzer veröffentlicht, die man ab sofort spielen kann. Leider ist sie nur auf Sonys neuer Konsole spielbar, obwohl eine andere Demo bald auch für andere Plattformen verfügbar sein wird 

Wollen Sie mehr wissen? Lies weiter, um alles herauszufinden, was wir bisher über Resident Evil Village wissen.

Resident Evil Village: Was du wissen musst

  • Was ist das? Das nächste Kapitel der kultigen Horror-Serie
  • Wann kann ich es spielen? 7. Mai 2021
  • Auf was kann ich es spielen? Xbox One, Xbox Serie X/S, PS4, PS5, PC

Resident Evil Village Erscheinungsdatum

Resident Evil Village

(Image credit: Capcom)

Resident Evil 8 soll am 7. Mai 2021 erscheinen. Das Spiel wurde für PS5, Xbox Series X/S und PC bestätigt und Capcom bestätigte schließlich, dass das Spiel auch für PS4 und Xbox One erscheinen wird, nachdem sie die Möglichkeit während der Tokyo Game Show 2020 angeteasert hatten.

Nach einer Ransomware-Attacke im November 2020 waren einige Details (via VG247) zu Resident Evil Village online durchgesickert, die einen Veröffentlichungstermin im April 2021 nahelegten. Wie wir jetzt wissen, war dieses Datum zwar nah dran, aber nicht ganz korrekt, da das Spiel tatsächlich für einen Veröffentlichungstermin im Mai angesetzt ist.

Resident Evil Village Trailer

Capcom zeigte während seines Showcase-Events am 21. Januar einen neuen Trailer zu Resident Evil 8, den Sie sich unten ansehen können. Er bietet einen Blick auf die weiblichen Hauptantagonisten des Spiels sowie einen näheren Blick auf einige der spektakulären, nervenaufreibenden Umgebungen, durch die die Spieler zaghaft kriechen müssen.

Capcom hat bereits einen brandneuen Teaser-Trailer zu Resident Evil Village vor dem Resident Evil Showcase am 21. Januar veröffentlicht. 

Der Trailer gab uns einen Einblick in einen Ort, den wir in Resident Evil Village voraussichtlich besuchen werden: ein Herrenhaus, das von einer riesigen (und leicht furchteinflößenden) Frau bewohnt zu sein scheint - und einer Menge beunruhigender Kreaturen.

Wir sahen einen vollständigen Ausschnitt dieses Gameplays während des Showcases, aber es hat uns sicherlich vor dem Event aufgeregt. Sieh es dir unten an:

Ein kurzer Blick auf das Gameplay von Resident Evil Village auf der PS5 wurde in einem Video mit dem Tennisstar Naomi Osaka veröffentlicht. Das Material von Resident Evil ist kurz, es erscheint ab 1 Minute 50, aber es ist eines der besten Gameplay-Materialien, die wir bisher für das Spiel gesehen haben und Osaka gibt einen Einblick, wie Village das haptische Feedback des DualSense-Controllers nutzen wird.

Während der Tokyo Game Show hat Capcom ein neues Video zu Resident Evil Village veröffentlicht, das Interviews mit Director Morimasa Sato, Art Director Tomonori Takano und Producer Peter Fabiano enthält. 

Im Laufe des Videos gibt das Team Einblicke in die Entscheidungsprozesse hinter der Entwicklung von Resident Evil Village, wie zum Beispiel die Verwendung eines Bilderbuchmotivs im Spiel und die Entscheidung, die Geschichte von Ethan Winters nach den Ereignissen von Resident Evil 7 fortzusetzen.

Es gibt auch sehr kurze Einblicke in das Spiel in Aktion, die die First-Person-Perspektive und einige der Umgebungen zeigen, die erkundet werden können. Laut Director Morimasa Sato wird viel Wert darauf gelegt, "dass man das Spiel so spielt, wie man sich im echten Leben verhalten würde." 

Während Sonys PS5-Gameplay-Enthüllung konnten wir einen ersten Blick auf Resident Evil Village werfen. Der Trailer, in dem Werwölfe, Hexen und fotorealistisches Gemüse zu sehen sind, hat am Ende auch eine überraschende Rückkehr zu bieten: Chris Redfield.

Schau dir den Trailer unten selbst an:

Resident Evil Re:Verse

Capcom ist entschlossen, ein erfolgreiches Resident Evil-Multiplayer-Spiel zu machen, so scheint es. Trotz vieler gescheiterter Versuche ist Resident Evil Re:Verse ein Online-Multiplayer-Titel, der laut der Videobeschreibung des YouTube-Trailers als "Dankeschön an die Fans zum 25-jährigen Jubiläum der Resident Evil-Serie" entwickelt wurde.

Das Spiel kommt im Comic-Stil daher und bietet Deathmatches für sechs Personen. Spieler, die Resident Evil kaufen, erhalten Resident Evil Re:Verse kostenlos.

Resident Evil Village Story

Resident Evil Village

(Image credit: Capcom)

Der achte Teil der Resident Evil-Reihe spielt einige Jahre nach den Ereignissen von Resident Evil 7 und bietet eine völlig neue Handlung, in der sich Ethan Winters und seine Frau Mia in ein neues (und friedliches) gemeinsames Leben einleben. Doch gerade als sie denken, dass sie die Vergangenheit hinter sich gelassen haben, greift Resi-Fan-Liebling (und BSAA-Kapitän) Chris Redfield ihr Haus an und entführt ihre Tochter Rosemary. Ethans Jagd nach seiner Tochter führt ihn in ein Dorf, in dem nicht alles so ist, wie es scheint.

Die Spieler können sich auf einige seltsame Charaktere gefasst machen, wie z. B. die zwei Meter große Lady Dimitrescu (auch bekannt als Big Lady), die in einem Schloss über dem Dorf residiert, und den Duke, einen seltsamen Mann mit einer Auswahl an Waren in seinem Laden. Die Spieler können sowohl das Dorf selbst als auch das seltsame Schloss, das es überblickt, erkunden.

Systemanforderungen

Resident Evil Village Systemanforderungen enthüllt

Die Systemvoraussetzungen für Resident Evil Village auf PC wurden auf der Steam-Seite des Spiels enthüllt. Laut der Seite sind die Mindestanforderungen wie folgt.

  • Windows 10 (64 bit)
  • Prozessor: Intel Core i5-7500 / AMD Ryzen 3 1200
  • Speicher: 8 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti mit 4 GB VRAM / AMD Radeon RX 560 mit 4 GB VRAM
  • DirectX: Version 12

Wenn du das Spiel optimal spielen willst, dann sind die empfohlenen Spezifikationen für deinen Prozessor, deine Speicherkarte und deine Grafikkarten etwas anspruchsvoller:

  • OS: Windows 10 (64 bit)
  • Prozessor: Intel Core i7 8700 / AMD Ryzen 5 3600
  • Speicher: 16 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX 5700

Wenn du Resident Evil Village mit all dem guten Raytracing genießen willst, dann brauchst du die unten aufgeführten Voraussetzungen:

  • OS: Windows 10 (64 bit)
  • CPU: Intel Core i7 8700 / AMD Ryzen 5 3600
  • RAM: 16GB
  • GPU: Nvidia GeForce RTX 2070 (4K/45fps) / Nvidia GeForce RTX 3070 (4K/60fps) / AMD Radeon RX 6700 XT (4K/45fps) / AMD Radeon RX 6800 (4K/45fps) / AMD Radeon RX 6900 XT (4K/60fps)
  • DirectX: Version 12

Resident Evil Village Gameplay

Resident Evil Village

(Image credit: Capcom)

Resident Evil Village entfernt sich nicht allzu weit von der Gameplay-Formel, die wir in Resident Evil 7 gesehen haben. Die Spieler müssen es mit ihren eigenen Händen oder den ihnen zur Verfügung stehenden Waffen mit einer Reihe von furchterregenden Gegnern aufnehmen, wobei sie darauf achten müssen, sich zu schützen, wenn sie können, um den Schaden zu minimieren. Praktischerweise können die Waffen in einem Schnellwahlmenü hinzugefügt werden.

Wie in Resi üblich, musst du auch Rätsel lösen und Gegenstände in der Welt aufsammeln, um voranzukommen - und dabei dein Inventar effizient verwalten. Im Gegensatz zum Vorgänger kannst du in Resident Evil Village Gegenstände vom Duke kaufen, darunter Vorräte, Waffen und Waffen-Upgrades - mit der Möglichkeit, auch Gegenstände zu verkaufen, die du nicht mehr brauchst.

Resident Evil Village Neuigkeiten und Gerüchte

Resident Evil Village

(Image credit: Capcom)

4K, Raytracing und adaptive Trigger werden auf der PS5 unterstützt.

Resident Evil 8 wurde im offiziellen PlayStation Store gelistet und der Eintrag hat einige Details darüber verraten, wie das Spiel auf der Konsole funktionieren wird. Laut der Auflistung wird das Spiel 4K und Raytracing auf der PS5 unterstützen, mit schnellen Ladezeiten dank der SSD der Konsole. Die adaptiven Trigger und das haptische Feedback von DualSense werden ebenfalls unterstützt, so dass die Spieler "das Gewicht und den Zug der Waffentrigger spüren können" und "das Gefühl bekommen, eine echte Waffe abzufeuern".

Neue Details zur Handlung

In einem Interview mit der Zeitschrift Famitsu haben die Produzenten von Resident Evil 8, Tsuyoshi Kanda und Peter Fabiano, einige neue Handlungspunkte und Charakterdetails für das Spiel verraten. Eine englische Übersetzung des Interviews wurde von User @cvxfreak auf Twitter gepostet und ist unten zu sehen. 

See more

Zu den Details, die enthüllt wurden, gehört die Tatsache, dass es Chris Redfield ist, der Ethan Winters in das Dorf bringt und dass Ethan dort erwacht, ohne zu wissen, wie viel Zeit vergangen ist. 

Die Produzenten gehen auch auf die wölfischen Kreaturen ein, die in den bisherigen Aufnahmen des Spiels zu sehen sind, nicht sprechen können, sich aber wie ein Rudel verhalten und in der Lage sind, Waffen zu führen. 

Was ist mit PSVR?

Jetzt, wo Capcom eine PS4-Veröffentlichung bestätigt hat, deutet das auf eine PSVR-Unterstützung wie in Resident Evil 7 hin. 

In Anbetracht der Tatsache, dass Sony angekündigt hat, dass die Next-Gen-PSVR (oder PSVR 2) auf dem Weg ist, scheint es nicht völlig außer Frage zu stehen, dass Resident Evil Village PSVR-Unterstützung bekommt - obwohl es wahrscheinlich noch eine Weile dauern würde.

Resident Evil Village

(Image credit: Capcom)

Es wird die Geschichte von Resident Evil 7 abschließen

Capcom hat bestätigt, dass Resident Evil Village die Geschichte von Resident Evil 7 abschließen wird. In einem Interview mit der Famitsu (via GamesRadar) sagten Capcoms Tsuyoshi Kanda und Peter Fabiano, dass das Spiel nicht nur den Cliffhanger in Resident Evil 7 ansprechen wird, sondern die Geschichte komplett abschließen wird. 

Lady Dimitrescus Größe enthüllt

Das Internet hat sich über die "große Dame" Lady Dimitrescu aus Resident Evil Village aufgeregt - und das ist auch bei Capcom nicht unbemerkt geblieben. Wenn Sie sich gefragt haben, wie groß Lady Dimitrescu ist, hat Capcom verraten, dass sie 2,9 m groß ist, wenn man ihren Hut und ihre High Heels mitzählt.

See more