Skip to main content

OnePlus Watch – alles, was du über die Smartwatch von OnePlus wissen musst

Oppo Watch
Es besteht die Möglichkeit, dass die OnePlus Watch der Oppo Watch (oben) ähneln wird (Bildnachweis: Aakash Jhaveri)

In letzter Zeit gab es nicht viele aufregende Wear OS (Öffnet sich in einem neuen Tab)-Uhren, aber das könnte sich bald ändern, da OnePlus bestätigte, dass es eine Smartwatch in Arbeit hat, eine, die Leaks zufolge einfach OnePlus Watch genannt wird.

Wir erfahren immer mehr über das Wearable: Es klingt so, als wäre es schon eine Weile in der Entwicklung und es gibt immer mehr Hinweise darauf, dass es in Kürze auf den Markt kommt.

Im Folgenden findest du alles, was wir bisher über die OnePlus Watch gehört haben, einschließlich eines möglichen Veröffentlichungszeitpunkts, Spezifikationen, Funktionen und mehr. Wir werden diesen Artikel auch aktualisieren, sobald wir etwas Neues hören, also schaue regelmäßig vorbei, wenn du über die OnePlus Watch auf dem Laufenden bleiben willst.

Update: Dank eines Teasers, der von OnePlus selbst gepostet wurde, sind wir zuversichtlich, dass die OnePlus Watch am 23. März auf den Markt kommen wird (Öffnet sich in einem neuen Tab)*.

OnePlus Watch: Kurz & knapp

  • Worum geht es? Um die erste Smartwatch von OnePlus
  • Wann ist sie erhältlich? Wahrscheinlich am 23. März
  • Was wird sie kosten? Wir sind noch nicht sicher

OnePlus Watch: Erscheinungsdatum und Preis

Ein paar Andeutungen (Öffnet sich in einem neuen Tab)* von OnePlus bedeuten, dass es fast sicher ist, dass die OnePlus Watch am 23. März auf einem Event vorgestellt wird, bei dem wir auch die Enthüllung der OnePlus 9 (Öffnet sich in einem neuen Tab) Smartphones erwarten.

OnePlus-CEO Pete Lau bestätigte ursprünglich über einen Tweet, dass die OnePlus Watch "Anfang nächsten Jahres" erscheinen (Öffnet sich in einem neuen Tab) würde. Da er das Ende Dezember 2020 sagte, stimmt das mit März 2021 überein.

See more

Hier ist ein weiterer Beweis, dass sie bald launcht: das Wearable wurde beim BIS (Bureau of Indian Standards) gesichtet (Öffnet sich in einem neuen Tab), was normalerweise kurz vor der Markteinführung passieren würde.

Was den Preis der OnePlus Watch angeht, haben wir noch weniger Anhaltspunkte. Es gibt nicht nur keine Preisgerüchte zum Zeitpunkt des Schreibens, sondern auch kein Vorgängermodell.

Da wäre die aktuelle Oppo Watch (Öffnet sich in einem neuen Tab), die bei 219 € (UVP: 249 €) beginnt. Wir erwähnen dies, weil OnePlus und Oppo die gleiche Muttergesellschaft haben und ihre Smartphones oft Gemeinsamkeiten aufweisen, aber Gerüchte deuten darauf hin, dass die OnePlus Watch ganz anders aussehen wird als die Oppo Watch, also würden wir nicht damit rechnen, dass die Preise ähnlich sein werden.

OnePlus Watch: News und Leaks

Die größte Neuigkeit an der OnePlus Watch-Front ist einfach, dass es sie gibt, denn OnePlus-CEO Pete Lau hat dies in einem Interview bestätigt (Öffnet sich in einem neuen Tab).

Aber schon vorher hatte das Unternehmen es praktisch bewiesen. Zum ersten Mal wurde die Möglichkeit während der Vorstellung des OnePlus 8T (Öffnet sich in einem neuen Tab) angedeutet, dann postete OnePlus auf Twitter (Öffnet sich in einem neuen Tab), dass "mehr Dinge zum OnePlus-Ökosystem kommen. Es ist nur eine Frage der Zeit" zusammen mit Skizzen einer zuvor verworfenen OnePlus Watch, an der das Unternehmen laut eigenen Angaben gearbeitet hat.

See more

Diese Skizzen wurden erstmals vor Jahren enthüllt (Öffnet sich in einem neuen Tab)* und zeigten ein Wearable mit einem runden Bildschirm.

Es scheint, dass die wiederauferstandene Version wahrscheinlich auch einen kreisförmigen Bildschirm haben wird, da @maxjmb (Öffnet sich in einem neuen Tab) (ein Leaker mit einer guten Erfolgsbilanz) so etwas auf Twitter berichtete.

See more

Das wiederum deutet darauf hin, dass sie nicht allzu viel mit der Oppo Watch (die ein quadratisches Display hat) gemeinsam haben wird, obwohl die beiden Unternehmen oft ähnliche Geräte auf den Markt bringen.

Darüber hinaus haben wir von einem ehemaligen OnePlus-Mitarbeiter gehört (Öffnet sich in einem neuen Tab)*, dass das Unternehmen "seit einem Jahr aktiv an einer Smartwatch arbeitet".

Es ist auch wahrscheinlich, dass die OnePlus Watch mit Wear OS laufen wird, da das Unternehmen nicht nur Android-Smartphones herstellt (die sich gut mit Wear OS integrieren lassen, da beide Betriebssysteme von Google hergestellt werden), sondern während seiner Bestätigung, dass die Uhr existiert, sagte Lau, dass OnePlus mit Google zusammenarbeitet, um "zu versuchen, die Konnektivität zwischen dem Wear OS-Ökosystem, Android TV und Android-Smartphones zu verbessern, um diese Fähigkeit für eine bessere Geräte-Interoperabilität über die Ökosysteme hinweg zu schaffen."

Dennoch hatte ein Leaker zuvor gesagt, dass die OnePlus Watch nicht mit Wear OS laufen würde (Öffnet sich in einem neuen Tab), also sind wir uns über das Betriebssystem noch nicht sicher.

Ein Zertifizierungseintrag (Öffnet sich in einem neuen Tab) hat auch zwei Modelle der OnePlus Watch aufgelistet, und während wir nicht sicher wissen, was der Unterschied ist, ist es wahrscheinlich, dass eine davon LTE beinhaltet.

Darüber hinaus könnte es gut sein, dass sie den aktuellen Snapdragon Wear 4100 oder 4100 Plus Chipsatz verwendet. Es gibt dazu kein konkretes Gerücht, aber es wäre die offensichtliche Wahl, da die meisten alternativen Optionen mittlerweile ziemlich alt sind. Wenn dies der Fall ist, dann könnte dies eine bessere Akkulaufzeit und Leistung als bei den meisten Wear OS-Uhren ermöglichen.

* Link englischsprachig

James is a freelance phones, tablets and wearables writer and sub-editor at TechRadar. He has a love for everything ‘smart’, from watches to lights, and can often be found arguing with AI assistants or drowning in the latest apps. James also contributes to 3G.co.uk, 4G.co.uk and 5G.co.uk and has written for T3, Digital Camera World, Clarity Media and others, with work on the web, in print and on TV.