Skip to main content

OnePlus 8T: Variante mit 12GB RAM auf Geekbench gesichtet

(Bildnachweis: OnePlus India)

Das OnePlus 8T (Öffnet sich in einem neuen Tab) soll am 14. Oktober auf den Markt kommen (Öffnet sich in einem neuen Tab), und seit das Unternehmen das offizielle Startdatum bekannt gegeben hat, werden wir ständig von Leaks rund um das kommende Smartphone überschwemmt. 

Das Unternehmen kündigte zwar an, dass das OnePlus 8T in diesem Jahr ohne Pro-Variante (Öffnet sich in einem neuen Tab) ausgeliefert wird, und gab auch an, dass das Smartphone auf Android 11 "out of the box" (Öffnet sich in einem neuen Tab) laufen wird, aber ein neues Leak deutet (Öffnet sich in einem neuen Tab) darauf hin, dass das Telefon möglicherweise mit 12 GB RAM ausgestattet ist.

Die Auflistung von Geekbench zeigt, dass das Handy auf Android 11 läuft, was mit der Ankündigung der Marke übereinstimmt. Zusätzlich deuten die Benchmark-Ergebnisse darauf hin, dass das Telefon mit einem Snapdragon 865-Chipsatz betrieben wird und als OnePlus KB2000 gekennzeichnet ist.

(Image credit: Sudhanshu)

Interessanterweise hatte eine weitere Geekbench-Liste, die irgendwann wieder entdeckt (Öffnet sich in einem neuen Tab)* wurde und sich auf ein kommendes OnePlus-Gerät bezog, die Modellnummer "OnePlus KB2001" und 8 GB RAM. Dies deutet darauf hin, dass das Telefon möglicherweise in zwei verschiedenen Varianten erhältlich ist, je nach Speicher und Speicherkapazität.

OnePlus 8T - Was wir wissen

Der CEO von OnePlus hatte TechRadar exklusiv (Öffnet sich in einem neuen Tab) bestätigt, dass das Telefon mit einem 6,5-Zoll-Display und einer Aktualisierungsrate von 120 Hz ausgestattet sein wird. Wir erwarten, dass das Display ein SAMOLED-Panel ist und eine Full HD+-Auflösung aufweisen kann.

Was die Rechenleistung betrifft, so wird das neue OnePlus Smartphone voraussichtlich mit einem Snapdragon 865-Prozessor mit 8 GB / 16 GB RAM und wahrscheinlich auch mit zwei verschiedenen Varianten in Bezug auf die Speicheroptionen - 128 GB und 256 GB - ausgestattet sein.

Was die Optik betrifft, so soll es mit einem Quad-Kamera-Setup mit einem 48 MP Hauptsensor zusammen mit einem 16 MP Ultraweitwinkelobjektiv, einem 5 MP Sensor für Makroaufnahmen und einem 2 MP Sensor für monochrome Bilder geliefert werden. Auf der Vorderseite befindet sich scheinbar eine Selfie-Kamera mit 16 MP.

Das Telefon soll von einem Akku mit 4500 mAh betrieben werden und, wie OnePlus bestätigt, mit einer 65 W Schnellladelösung ausgestattet sein.

* Link englischsprachig

Via: GizmoChina (Öffnet sich in einem neuen Tab)

Jitendra has been working in the Internet Industry for the last 7 years now and has written about a wide range of topics including gadgets, smartphones, reviews, games, software, apps, deep tech, AI, and consumer electronics.