Skip to main content

Mysteriöses Google Pixel XE taucht in durchgesickerten Fotos auf

Pixel 4a
Das Google Pixel 4a (Image credit: Future)

Google kündigte in diesem Jahr drei verschiedene Smartphones an, mit dem Google Pixel 5 an der Spitze der Palette und dann das Google Pixel 4a und das Google Pixel 4a 5G als erschwinglichere Optionen. Möglicherweise hat das Unternehmen jedoch noch ein weiteres Handy in der Westentasche, eines, das zu keiner der bestehenden Produktpaletten gehört.

Das liegt daran, dass ein Smartphone mit dem Namen Google Pixel XE von verschiedenen Quellen geleakt wurde, aber bisher gibt es nicht viele Informationen darüber.

Zunächst existiert ein von Tom's Hardware (der italienischen Version der Website) entdecktes Bild, das die Einstellungsseite eines Telefons mit dem Namen "Google Pixel XE" zeigt. Das fragliche Gerät ist ein Dual-Sim-Telefon mit Android 11.

Google Pixel XE

(Image credit: TomsHardware)

In der oberen rechten Ecke des Bildes siehst du auch einen Verweis auf acht Prozessorkerne, also hat das Telefon vermutlich einen Chipsatz mit Okta-Kern, aber die meisten modernen Smartphones haben einen, also ist das keine Überraschung.

Eine weitere Reihe von Bildern, die diesmal den größten Teil der Vorderseite des Handys zeigen, wurde von einem Leaker auf SlashLeaks geteilt, und wieder ist der Name Pixel XE zu sehen.

Diese Bilder sind ähnlich und zeigen wieder einige Einstellungsbildschirme, darunter den Screen "Über das Telefon". Allerdings gibt es hier einige weitere Details. Die Einstellungsbildschirme zeigen, dass es sich bei diesem Pixel XE um ein Dual-SIM-Gerät mit NFC handelt, während du in der oberen Mitte des Bildschirms auch eine "einäugige" Punch-Hole-Kamera sehen kannst.

Bild 1 von 3

Google Pixel XE

(Image credit: /Leaks)
Bild 2 von 3

Google Pixel XE

(Image credit: /Leaks)
Bild 3 von 3

Google Pixel XE

(Image credit: /Leaks)

Normalerweise platziert Google diese in der oberen linken Ecke, es handelt sich also nicht um ein bereits verfügbares Pixel-Gerät, das sich als Pixel XE tarnt, aber natürlich können diese Bilder bearbeitet worden sein und trotzdem ein Nicht-Pixel-Handy zeigen.

Als solche, und angesichts der Tatsache, dass es so wenig Informationen bezüglich des Telefons gibt, würden wir diese Leaks mit Vorsicht genießen. Es ist nicht wirklich klar, wo dieses in das Angebot von Google passen würde, und das Unternehmen hat erst vor kurzem neue Mobiltelefone auf den Markt gebracht, so dass wir nicht glauben würden, dass in nächster Zeit noch etwas anderes erscheinen soll.

Falls und wenn wir noch irgendetwas über dieses mysteriöse Google Pixel XE hören, werden wir dich auf jeden Fall informieren.