Skip to main content

Marvels Fantastic Four-Film ist bereit für die Besetzung des kultigen Quartetts

Das Logo für Marvel Studios Fantastic Four
(Image credit: Marvel Studios)

Zweieinhalb Jahre nach der ersten Ankündigung scheint der Marvel Phase 4-Film einen großen Schritt nach vorne zu machen, denn zwei prominente Leaker behaupten, dass Marvel mit dem Casting für die kultige Superheldengruppe begonnen hat.

Nach Angaben von MyTimeToShineHello, der sich bereits bei anderen Projekten der Marvel Studios bewährt hat, hat der Casting-Prozess für den Marvel-Film endlich begonnen.

See more

Seltsamerweise wurde die Behauptung von MyTimeToShineHello von Hendrio Pratama (einem anderen Leaker) bestätigt, der eine unbestätigte Übersicht einiger kommender Marvel-Filme, einschließlich des Fantastic Four-Reboots, veröffentlichte. Laut Pratama sind zwei bekannte Schauspieler bereits an Bord, um in dem Superheldenfilm mitzuspielen, während Marvel auf der Suche nach zwei relativen Neulingen für die Hauptrollen ist.

Es ist unklar, von wem Pratama diese Gerüchte erhalten hat, deshalb sollten wir sie zunächst mit Vorsicht genießen. Aber angesichts der Tatsache, dass MyTimeToShineHello immer wieder Neuigkeiten über frühere Marvel-Produktionen veröffentlicht hat, glauben wir, dass sich an der Besetzung der Fantastic Four etwas getan hat.

Kevin Feige, der Präsident der Marvel Studios, gab im Juli 2019 bekannt, dass sich ein Fantastic Four-Film in Entwicklung befindet. Seitdem gab es nur eine weitere wichtige Nachricht: Marvel bestätigte, dass Jon Watts, der Regisseur von Spider-Man: No Way Home, das erste MCU-Abenteuer der Fantastic Four inszenieren wird.

Eternals – der 26. Marvel-Film – ist seit dem 12. Januar auf Disney Plus verfügbar. Der nächste MCU-Film, der in die Kinos kommt, ist Doctor Strange in the Multiverse of Madness, dessen sechswöchige Nachdrehs kürzlich abgeschlossen wurden.


Wer wird die Fantastic Four im MCU verkörpern?

Schon bevor Marvel bestätigte, dass ein Fantastic Four-Film in Entwicklung ist, wünschten sich die Fans das Ehepaar John Krazinski (The Office, A Quiet Place) und Emily Blunt (Jungle Cruise, Mary Poppins) in den Rollen von Reed Richards und Sue Storm, auch bekannt als "Mr. Fantastic" und "Invisible Woman".

Da sich das Duo jedoch von diesen Anrufen distanziert hat, müssen die Fans wohl abwarten, wen Marvel letztendlich für diese Rollen auswählt. Und das, bevor wir zu Johnny Storm und Ben Grimm, auch bekannt als "Die menschliche Fackel" und "Das Ding", kommen.

Interessanterweise deutet ein anderer Tweet von MyTimeToShineHello darauf hin, dass Marvel Studios mit Charlize Theron (Mad Max: Fury Road, The Old Guard) und Justin Timberlake (The Social Network, Trolls) in Kontakt steht.

See more

Könnten Timberlake und Theron die "bekannten Schauspieler" sein, auf die der Tweet von Pratama anspielt?

Unserer Meinung nach ist das durchaus denkbar. Timberlake könnte Johnny Storm verkörpern, während Theron eine hervorragende Susan Storm abgeben würde. Vieles hängt jedoch davon ab, ob Marvel die Fantastic Four im MCU als bereits etablierte Helden darstellen will oder ob sie die dritte Entstehungsgeschichte der Superheldengruppe in den letzten zwei Jahrzehnten schreiben wollen.

Hoffentlich dauert es nicht mehr allzu lange, bis Marvel Studios eine offizielle Ankündigung für die Besetzung der Fantastic Four macht. Vielleicht werden sie auch Doctor Doom, den Silver Surfer oder sogar Galactus besetzen. Wenn Pratamas Behauptungen stimmen, dass das Studio bereits zwei Schauspieler für bestimmte Rollen im Film angeheuert hat, hoffen wir, dass wir bald eine offizielle Bestätigung für das ikonische Quartett bekommen.