Skip to main content

Mac mini (2020): Erscheinungsdatum, Preis und Spezifikationen: alles, was wir wissen

Mac mini 2020
(Image credit: Apple)

Der neue Mac mini (2020) wurde beim Apple-Event "One More Thing" vorgestellt. Er ähnelt optisch größtenteils den Vorgängerversionen, aber Apple hat einige kühne Versprechungen gemacht, mit einer bis zu dreimal schnelleren CPU-Leistung als der vorherige Mac mini und einer bis zu sechsmal höheren Grafikleistung.

Dies ist dem neuen M1 System on a Chip (SoC) zu verdanken, das im neuen Mac mini debütiert (sowie dem neuen MacBook Air (2020) und dem neuen 13 Zoll Laptop MacBook Pro (2020), die ebenfalls gerade angekündigt wurden).

Laut Apple kann der neue Mac mini dadurch Xcode bis zu dreimal schneller kompilieren, intensive Spiele spielen und komplexe Final Cut Pro Szenen viel schneller rendern als das Vorgängermodell. Dabei bleibt er beeindruckend klein und kompakt. Hier ist alles, was wir bisher über den neuen Mac mini wissen.

Mac mini (2020): Kurz & knapp

  • Worum geht es? Um den neuen Mac mini-Computer 
  • Wann kommt er? Bestellbar ab 10. November
  • Was wird er kosten? $ 699 (778,85 €)

Mac 2020

(Image credit: Apple)

Neuer Mac mini (2020): Preis

Preislich beginnt der neue Mac mini bei $699 (778,85 €) für das Modell mit 8 GB RAM und 256 GB Speicherplatz.

Außerdem gibt es ein Modell mit 8 GB RAM und 512 GB Speicher für $899 (1.003,05 €). Beide haben den gleichen M1-Prozessor.

Das ist günstiger als der Mac mini 2018*, der zum Start damals 799 $ kostete. Diese aktualisierte Version des Mac mini bietet den Nutzern zum Glück auch mehr als die vorherige Aktualisierung, die bei gleichem Preis kaum mehr als das Doppelte an Speicherplatz kostete. 

Neuer Mac mini (2020): Erscheinungsdatum

Bei der Enthüllung des neuen Mac mini waren wir ein wenig überrascht, wenn man bedenkt, dass der Mini-Computer erst im März 2020 das letzte Mal eine Aktualisierung erhielt. Damals waren wir der Meinung, dass die Spezifikationen dieses Modells den Preis nicht voll und ganz rechtfertigten, also drücken wir die Daumen für dieses neueste Gerät mit M1-Chip.

Der neue Mac mini (2020) kommt am 10. November in den Handel, die Geräte werden am 16. November ausgeliefert.

Neuer Mac mini (2020): Spezifikationen

Das große Verkaufsargument für den neuen Mac mini ist der Einsatz des Apple Silicon M1 SoC, ein neuer 8-Kern-Chipsatz, der CPU, E/A, Sicherheit und mehr in einem vereint.

Apple stellt hier einige große Behauptungen auf und verspricht, dass der M1 die weltweit beste CPU-Leistung pro Watt bieten wird. Der M1 SoC wird über eine 8-Kern-CPU verfügen, die aus vier Hochleistungskernen und vier hocheffizienten Kernen besteht, um die Arbeitslasten auszugleichen, und von der behauptet wird, dass sie es ermöglicht, Aufgaben fast dreimal schneller zu verarbeiten als auf dem vorherigen Mac mini.

Auch die Gaming-Performance wurde neu gemischt. Wenn du dich - aus welchem Grund auch immer - dazu entschieden hast, auf deinem vorherigen Mac mini zu zocken, dann wird der Mac mini mit M1-Chip angeblich grafikintensive Spiele mit bis zu viermal höheren Bildraten beherrschen können. 

Als gute Nachricht für Grafikdesigner und Videographen wird außerdem versprochen, dass das Rendern in Final Cut Pro bis zu sechsmal schneller sei als bei früheren Modellen und bis zu zwei Displays unterstützt werden (ein Display mit bis zu 6K Auflösung bei 60 Hz über Thunderbolt und ein Display mit bis zu 4K Auflösung bei 60 Hz über HDMI 2.0 angeschlossen).

Das Basismodell des neuen Mac mini (2020) ist mit dem Apple M1-Chip mit einer 8-Kern-CPU und einem 8-Kern-Grafikprozessor, 8 GB RAM und 256 GB SSD-Speicher ausgestattet. 

Es gibt ein weiteres Modell, das die gleichen Spezifikationen aufweist, aber den Speicher auf 512 GB verdoppelt. Das ist der einzige Unterschied.

Du kannst beide Modelle auch so konfigurieren, dass sie mit 16 GB RAM und bis zu 2 TB SSD-Speicher ausgestattet sind.

Und was ist mit den Ports beim Mac mini? Keine Sorge, du bekommst Ethernet-LAN, zwei Thunderbolt-Ports, HDMI, zwei USB-Anschlüsse und einen Audioanschluss für Kopfhörer.

* Link englischsprachig