Skip to main content

iPhone SE: Zwar günstiges iPhone, aber kein günstiges Smartphone - hier findest du Alternativen!

iPhone SE (2020) Alternativen
iPhone SE (2020) (Image credit: Future)

Das iPhone SE (2020) und, in geringerem Maße, das iPhone 11 zeigen, dass Apple sich einer der größten Kritikpunkte bewusst ist, die gegen das iPhone vorgebracht wird: Seine Produkte können oft schrecklich überteuert erscheinen.

Dieses neue iPhone wurde zu einem weitaus günstigeren Preis auf den Markt gebracht als alle anderen Apple-Handys seit dem ursprünglichen iPhone SE, wobei die Kosten für das iPhone SE mit 479 € im Vergleich zum Spitzenpreis des iPhone 11 Pro Max von 1.249 € relativ gering sind. Es ist also kein Wunder, dass das SE (2020) als "billig" gelobt wurde.

Android-User - und das sind statistisch gesehen die Mehrheit - könnten jedoch etwas verwirrt über dieses Adjektiv sein - im Allgemeinen würde ein Android-Handy zu diesem Preisschild eindeutig als Mittelklasse-Handy und nicht als "billig" gelten.

Es gibt viele großartige, günstige Android-Handys für weniger als die Hälfte des Preises des iPhone SE, jedes von ihnen vollgepackt mit großartigen Funktionen und Spezifikationen. Tatsächlich gibt es so viele großartige günstige Android-Smartphones, dass wir sie hier in einer Liste zusammengestellt haben.

Wenn also jemand das iPhone SE als "günstig" bezeichnet, denke einfach daran, dass der Preis für ein iPhone zwar niedrig ist - und es wäre bemerkenswert, wenn das iPhone 12 einen ähnlichen Preis hätte - aber nicht für Smartphones im Allgemeinen.

Mit diesem Gedanken im Hinterkopf mag es bestimmte Aspekte des iPhone SE (2020) geben, die dich zum einen zwar ansprechen, aber vielleicht bist du zum anderen noch unsicher, ob du wirklich einen mittleren Preis dafür bezahlen willst. In diesem Fall hast du Glück, denn wir haben unten einige der besten Funktionen des Handys zusammen mit Alternativen aufgelistet, die für dich verlockend sein könnten.

iPhone SE Alternative: Das Samsung Galaxy A51

iPhone SE Alternative: Das Samsung Galaxy A51 (Image credit: TechRadar)

Anständige Kameras - Die Samsung Galaxy A Serie

Samsung ist ein Unternehmen mit einer Vielzahl von anständigen Kamerahandys in allen Preisklassen, und dazu gehört auch die erschwingliche Galaxy A-Reihe. Während viele der Samsung Galaxy A-Handys im mittleren Preissegment angesiedelt sind, umfasst das Angebot auch einige preisgünstige Geräte. 

Das iPhone SE (2020) hat die Hauptkamera des iPhone 8, obwohl die (Bild-) Verarbeitung gegenüber diesem leicht verbessert ist. Der Bildschirm des iPhone SE ist jedoch nicht großartig, so dass du diese Fotos möglicherweise nicht in vollem Umfang zu genießen kannst.

Während die Galaxy A Smartphones nicht nur viel Kamerahardware und -software von Samsung zu einem niedrigen Preis mitbringen, haben sie tendenziell auch ziemlich großartige Displays und meist auch attraktive Designs.

Der Haken an der Sache ist, dass die Verfügbarkeit der Samsung Galaxy A-Serie von Region zu Region sehr unterschiedlich ist - doch in Deutschland hast du Glück und kannst mit der günstigen Samsung Galaxy A-Serie dein Sparschwein zufrieden grunzen lassen.

Nokia 7.1

iPhone SE Alternative: Das Nokia 7.1 (Image credit: Future)

Kompakte Größe - die günstigen Handys von Nokia

Die meisten Smartphones, auch günstige, sind heutzutage riesig, aber einige Leute bevorzugen verständlicherweise die kleinere Größe eines "kompakten" Telefons.

Obwohl das 4,7-Zoll-Display des iPhone SE (2020) weitaus kleiner ist als das der meisten modernen Android-Handys, findest du immer noch Smartphones mit einer Bilddiagonale von unter 6 Zoll auf dem Markt, deren Kauf sich lohnt.

Nokia ist einer der größten Namen für günstige Handys, und viele seiner Geräte haben Displays, die klein genug sind, um bequem mit einer Hand bedient werden zu können. So sind zum Beispiel das Nokia 5.1*, das Nokia 6.1* und das Nokia 7.1 (alle drei sind aus dem Jahr 2018), äußerst erschwinglich, verfügen über eine gute Ausstattung und haben ein Display, das weniger als 6 Zoll misst.

iPhone SE Alternative: Das Moto G Power

iPhone SE Alternative: Das Moto G Power (Image credit: Future)

Ein Akku, der lange hält - Moto G Power Smartphones von Motorola

Einer der Vorteile eines kompakten Bildschirms mit relativ niedriger Auflösung, wie ihn das iPhone SE hat, besteht darin, dass der Akku oft länger hält, aber das war beim iPhone SE überhaupt nicht der Fall.

Es gibt jedoch Telefone, die ewig halten werden. Tatsächlich sind viele Hersteller von günstigen Smartphones stolz auf die langen Akkulaufzeiten ihrer Geräte. Kein Hersteller ist ein besseres Beispiel dafür als Motorola, das einige seiner Handys buchstäblich nach ihren Power-Maschinen benennt.

Die Moto G-Serie bekam in den letzten Jahren ein Power-Gerät eingebaut - 2019 war dies das Moto G7 Power*, und 2020 wurden sowohl das Moto G8 Power als auch das Moto G8 Power Lite auf den Markt gebracht.

Diese Smartphones haben fantastische Spezifikationen für ihren Preis und natürlich auch eine hervorragende Akkulaufzeit, und sie sind alle sehr erschwingliche Geräte. Das G8-Power bringt dich laut Motorola durch bis zu drei ganze Tage (ohne eine einzige Aufladung zwischendurch!). Das ist bedeutend mehr als bei den meisten Handys.

* Link englischsprachig