Skip to main content

iPhone 12 Serie: Doch keine Hightech-Displays?

Das Display des iPhone 11 Pro (Image credit: Future)

Es wird erwartet, dass das iPhone 12 ein bedeutendes Upgrade der Smartphone-Reihe von Apple sein wird, aber ein neues Gerücht besagt, dass es möglicherweise nicht die Bildschirmtechnologie erhält, die eine Vielzahl von Top-Android-Handys in den letzten 12 Monaten geschmückt hat.

Leaks und Gerüchte im Verlauf des Jahres haben darauf hingedeutet, dass sowohl das iPhone 12 Pro als auch das iPhone 12 Pro Max Displays mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz enthalten würden, aber ein neuer Bericht legt etwas anderes nahe.

Laut dem DSCC-Analysten Ross Young gibt es möglicherweise keine 120Hz-Modelle in der iPhone 12-Familie. Eine Bildwiederholrate von 120 Hz ermöglicht es dem Display, ein Bild schneller zu laden, und bietet eine flüssigere Bildqualität beim Ansehen von Videos, beim Spielen eines Spiels oder beim Scrollen durch deine Social Media-Kanäle.

Young argumentiert, dass die Geräte nicht über die notwendigen Komponenten verfügen werden, um einen 120Hz-Bildschirm zu bedienen, was darauf hindeutet, dass du bei den diesjährigen Modellen kein Upgrade erwarten kannst.

Zuvor hatten Leaks angedeutet, dass sowohl das iPhone 12 als auch das iPhone 12 Max bei einer Bildwiederholrate von 60 Hz bleiben würden, aber die höherwertigen Modelle würden als Upgrade eine Bildwiederholrate von 120 Hz erhalten, um dir mehr Gründe zu geben, dich für die Pro-Serie zu entscheiden.

Ist das die Norm?

Eine Vielzahl von Android-Herstellern experimentiert nun mit höheren Bildwiederholraten, wobei das Asus ROG Phone 3* die 120Hz-Marke überschreitet und sogar das wesentlich erschwinglichere OnePlus Nord mit 90Hz-Technik ausgestattet ist.

Wann wir mit Sicherheit wissen werden, ob das iPhone 12 Pro eine Bildwiederholrate von 120 Hz aufweist, ist unklar. Apple hat gesagt, dass es glaubt, dass sich die Markteinführung des nächsten iPhone um mindestens ein paar Wochen verzögern wird, was bedeutet, dass du das Smartphone möglicherweise erst im Oktober dieses Jahres kaufen kannst.

Es kann allerdings sein, dass Apple seine jährliche Veranstaltung zur Markteinführung des iPhone im September ausrichtet, aber es ist möglich, dass du es erst einige Wochen danach im Handel findest.

Via PocketNow

* Link englischsprachig