Skip to main content

iPhone 12: Veröffentlichung erst im nächsten Jahr?

Wann erscheint das iPhone 12?
Der Nachfolger des iPhone 11 Pro (oben) könnte noch weit, weit entfernt sein (Image credit: Future)

Die größte Frage, die derzeit über der iPhone 12-Reihe kreist, ist, wann sie tatsächlich auf den Markt kommt. Normalerweise wäre die Antwort auf diese Frage klar: im September. Denn Apple veröffentlicht seine neuen Flaggschiff-Smartphones immer im September, aber die Coronavirus-Pandemie hat Probleme verursacht. Quellen sind sich nicht einig, wie stark sich dies auf die nächsten Handys von Apple auswirkt, wobei die neuesten Informationen darauf hindeuten, dass die Auswirkungen enorm sein könnten.

Laut Nikkei Asian Review haben "Quellen, die mit der Angelegenheit vertraut sind", gesagt, dass sich die iPhone-12-Reihe um Monate verzögern könnte - und sogar bis ins Jahr 2021.

Offenbar hat Apple Diskussionen über eine Verzögerung des Launches geführt, sowohl wegen der Auswirkungen auf die Lieferkette als auch wegen einer möglicherweise schwächeren Nachfrage nach Premium-Handys in der derzeitigen Situation. Es klingt jedoch so, als ob noch keine Entscheidungen getroffen wurden. Daher kann es sein, dass dieses Gerücht zwar stimmt und Apple mit dem Erscheinungsdatum seines iPhone 12 hadert, die Verzögerung aber möglicherweise trotzdem nicht eintreten wird.

Verlasse dich nicht darauf

Es gibt Gründe, an dem Gerücht zu zweifeln. Zum einen hat Nikkei Asian Review eine eher durchwachsene Erfolgsgeschichte, zum anderen deuten einige andere Quellen darauf hin, dass die Veröffentlichung nach wie vor auf dem richtigen Weg ist*.

Andererseits hatten wir kürzlich auch von einer möglichen Verzögerung bis Oktober* oder darüber hinaus gehört. Es scheint also eine gewisse Unsicherheit zu geben. Was uns angeht: wir halten eine Verzögerung bis 2021 für unwahrscheinlich, aber schließen eine kürzere Verzögerung nicht aus.

Das jüngste Leak deutet darauf hin, dass Apple spätestens im Mai eine Entscheidung treffen wird, so dass wir bis dahin hoffentlich eine klarere Vorstellung haben sollten. 

Via ZDNet und GSMArena

* Link englischsprachig