Skip to main content

Google Pixel 4a: Für Launch wäre jetzt mehr denn je die beste Zeit

Google Pixel
(Image credit: Future)

Es waren schon einige mögliche Starttermine für das Google Pixel 4a im Gespräch, aber alle sind sang- und klanglos vorüber gezogen. Erst diese Woche hat Google offiziell gekannt gegeben, dass es die Produktion der Vorgängermodelle - dem Pixel 3a und dem Pixel 3a XL - einstellt. In einigen Regionen wurden die Budget-Handys ohne jegliche Erklärung oder Kommentar aus dem Online-Shop entfernt. In Deutschland gibt es aktuell (Stand 03.07., 11 Uhr) noch Lagerbestand für die Standardvariante des 3a. Falls du also über den Kauf nachdenkst, solltest du schnell sein.

Über ein Jahr ist es nun her, dass die günstigen Pixel Smartphones von Google zum ersten Mal auf den Markt kamen - beide erblickten im Mai 2019 bei der letztjährigen Google IO Keynote das Licht der Welt. Wenn du denkst, dass wir inzwischen die Fortsetzung, das Google Pixel 4a, in den Händen halten sollten - ja, dann hast du theoretisch Recht. Doch Google scheint das anders zu sehen.

Der Coronavirus-Ausbruch hat anscheinend das wahrscheinliche Veröffentlichungsdatum des Pixel 4a immer wieder durcheinander gewirbelt und verzögert; die Google IO 2020 wurde abgesagt, alternative Starttermine für das Pixel 4a kamen und gingen, ohne dass ein neues Smartphone herauskam, und bis heute sind wir nicht sicher, ob es überhaupt herauskommt.

Was angesichts der Gerüchte, dass das Handy kurz vor der Veröffentlichung zu stehen scheint, bedauerlich ist. Ob du nun einem französischen Preislisting, einem Bild von mehreren angeblich verpackten und versiegelten Pixel 4a-Smartphones oder den jüngsten Zertifizierungen der US-FCC und der indischen BIS* sowie der singapurischen IMDA* glaubst, die Menge der News würde darauf hindeuten, dass eine Markteinführung bevorsteht, wenn nicht sogar unmittelbar. 

Und dennoch haben wir von keinem offiziellen Grund gehört, warum das Telefon nicht herauskommt.

Das ist eine Schande, wenn man bedenkt, wie reif der Markt für Googles Mobiltelefon ist: Da der Ausbruch der Covid-19 Pandemie Berichten zufolge die Einnahmen der Verbraucher verringert und sie somit vermehrt auf ihre Ausgaben achten (müssen), ist der Markt für günstige Handys stark gestiegen. Davon profitiert unter anderem das iPhone SE 2020, dass die Auswahl an Smartphones der mittleren Preisklasse aktuell anführt. Wir haben über das Pixel 3a geschwärmt, weil es den Verbrauchern so viele Vorzeigefunktionen vom Pixel 3 zum halben Preis bietet, und das in einem Jahr ohne ein starkes, günstiges Apple Smartphone. 

Dem Pixel 4a wurde bereits jetzt eine Menge Druck auferlegt, aber jetzt ist es zu spät dran, um dem entgegenzuwirken.

Google Pixel

(Image credit: Future)

Google Pixel 4a: Release oft verschoben

Google muss seine Krone im Bereich Budget-Handys mit dem Pixel 4a nicht nur gegen das iPhone SE 2020 verteidigen, sondern auch gegen die neuen Zöglinge von Motorola (wie die Moto G8* Handys) und die rabattierten Flaggschiffe von 2019, die unsere Liste der besten günstigen Smartphones anführen - wie das Samsung Galaxy S10e und das OnePlus 7T.

Some rumors peg the Pixel 4a date as July 13

Viele dieser Smartphones verfügen über eine breitere Kamera-Suite als die Budget-Handys der vergangenen Jahre, und während die Pixel-Smartphones sich schon immer gegen Telefone mit vielfältigeren Kamera-Setups durchgesetzt haben, hat sich das diesjährige Setup noch vergrößert, es gibt jetzt nach hinten gerichtete Kameratrios und sogar Vierfach-Kameras. Während wir das Teleobjektiv des Pixel 4 mochten, waren wir im letzten Jahr von den ultraweiten Linsen begeistert, die auf den Flaggschiff-Smartphones zu sehen waren - und in diesem Jahr auch auf den preisgünstigen Handys. 

Daher waren wir gespannt, was das Pixel 4a zu bieten hatte, das sich vom Pixel 4 eine kleine Scheibe abschneidet. Und nicht nur das, auch dass es eines der ersten Smartphones sein wird, dass Google's Android 11 bekommt, lässt die Spannung steigen. Da Telefone (insbesondere Nicht-Flaggschiff-Handys) immer noch Schwierigkeiten haben, Android 10 zu bekommen, haben wir uns darauf gefreut, dass es mit dem Pixel 4a auch für diejenigen die Möglichkeit gibt, Android 11 zu erleben, die nicht viel Geld für ein brandneues Smartphone ausgeben möchten.

Das Pixel 4a könnte immer noch bald enthüllt werden - sogar schon nächste Woche, denn einige Gerüchte deuten auf den 13. Juli als nächstmöglichen Starttermin hin. Aber selbst wenn dies der Fall ist, behauptet ein anderes Gerücht, dass die tatsächliche Markteinführung des Smartphones weiterhin bis Oktober verschoben werden könnte. Damit würde es gemeinsam mit dem Pixel 5 erscheinen.

Oktober wäre nicht so weit weg, dass wir das neue Google Smartphone aus den Augen verlieren, aber doch lange genug, damit das iPhone SE 2020 seinen Stand festigen kann - und andere Konkurrenten wie das kürzlich bestätigte OnePlus Nord oder die sagenumwobene Samsung Galaxy S20 Fan Edition Google den Rang ablaufen.

* Link englischsprachig