Du kannst das iPhone 14 schon jetzt vorbestellen - wenn du 10.000 Dollar übrig hast

Caviar's Champagne Rose iPhone 14
(Bildnachweis: Caviar)

Während die Vorfreude auf das iPhone 14 wächst, können wir mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass Apple noch keine Vorbestellungen für das Gerät gestartet hat. Das heißt aber nicht, dass begeisterte Fans nicht schon jetzt zuschlagen können... wenn sie genug Geld haben.

Der iPhone-Spezialist Caviar hat seine iPhone 14-Kollektion (Öffnet sich in einem neuen Tab) mit 13 verschiedenen, exorbitant teuren Varianten von Apples kommendem Smartphone vorgestellt. Sie reichen von dem 9.500 $ teuren Modell "Champagne Rose", das du oben siehst, mit Stachelrochenleder und Titan, bis hin zu dem 22.620 $ teuren Modell "Gold Champagne Crystal", das neben neun Diamanten auch jede Menge goldene Verzierungen enthält.

Die meisten dieser Geräte sind limitiert, denn es werden nur etwa 99 Modelle hergestellt. Du kannst dir aussuchen, ob du das iPhone 14 Pro oder die Pro Max Version kaufst - letztere treibt den Preis noch weiter in die Höhe.

Es ist erwähnenswert, dass die auf diesen Bildern gezeigten iPhones wahrscheinlich nicht genau dem Aussehen des iPhone 14 entsprechen - sie scheinen auf dem iPhone 13 Pro (Öffnet sich in einem neuen Tab) zu basieren. Caviar benutzt dieses Handy wahrscheinlich nur als Platzhalter, um die Designs zu zeigen.

Caviar ist kein Unbekannter, wenn es um wilde, verrückte und unglaublich teure Smartphones geht - wir haben schon ein Steve-Jobs-iPhone für 27.000 Dollar (Öffnet sich in einem neuen Tab), ein Dinosaurier-iPhone (Öffnet sich in einem neuen Tab) für 8.600 Dollar (mit echtem Fossil), ein iPhone für 6.900 Dollar (Öffnet sich in einem neuen Tab), das aus Original-iPhones besteht, und viele weitere verrückte Kreationen für Leute mit zu viel Geld gesehen.

Wenn du dich für diese neuen Modelle interessierst - und viel Geld zur Verfügung hast - kannst du sie jetzt schon vorbestellen. Allerdings ist noch nicht klar, ob du das Smartphone gleich zum Verkaufsstart des iPhone 14 oder erst später erhältst.

A post shared by Caviar Royal Gift (@caviar.global) (Öffnet sich in einem neuen Tab)

A photo posted by on


Analyse: wahrscheinlich nicht deine einzige Möglichkeit, ein iPhone 14 zu bekommen

Wenn du dich sehr auf das iPhone 14 freust, aber keine 10.000 Dollar in der Tasche hast, kannst du die Angebote von Caviar getrost ignorieren.

Die Existenz dieser Smartphones wird sich nicht auf die Verfügbarkeit der endgültigen Modelle auswirken und du hast immer noch genug Zeit, sie vorzubestellen, wenn Apple wie üblich etwa eine Woche vor dem Verkaufsstart die Vorbestellung freigibt.

Wenn du das Geld für diese teuren iPhones hast - und dir die Wohltätigkeitsorganisationen oder die Menschen, denen du helfen kannst, ausgegangen sind - kannst du dir vielleicht das luxuriöseste Handy gönnen, das du je gesehen hast. Aber es gibt wahrscheinlich bessere Dinge zu kaufen als ein iPhone 14 Pro Max mit Gold und Diamanten.

Franziska Schaub
Chefredakteurin

Hallöchen, ich bin Franzi.

Als Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland bin ich unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.


Wenn ich nicht gerade nach neuesten News für euch das Internet durchforste oder frisch gelaunchte Geräte teste, backe ich, tauche ein in die Welt von Azeroth, schmökere in Romanen auf meinem Kindle Paperwhite oder sitze mit einer Tasse Tee gemütlich auf dem Sofa, ganz im Sinne von Netflix & Chill. Dazu eine schlafende Katze auf dem Schoß und ich bin glücklich.


Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich am besten unter fschaub[at]purpleclouds.de.

Ich freue mich auf deine Nachricht!

Mit Unterstützung von