Skip to main content

Das neue Apple iPhone 14 wird laut dem besten Leaker dieses Jahr früher kommen

Apple iPhone 13 Pro Alpine Green und Apple iPhone 13 in Green
(Bildnachweis: Future)

Das diesjährige Apple iPhone 14 wird früher als im letzten Jahr auf den Markt kommen. Das behauptet Mark Gurman, der genaueste Apple-Informationsleaker der Welt, und seine Freunde von The Verge (Öffnet sich in einem neuen Tab) haben das aufgegriffen. Während das iPhone 13 erst spät (Öffnet sich in einem neuen Tab) im September auf den Markt kam, wird das neue Apple iPhone 14 kurz nach dem US-Feiertag Labor Day auf einem Event am 7. September vorgestellt. Das Smartphone wird eine Woche später, am 16. September, in den Verkauf gehen. 

Es wird erwartet, dass Apple bei der diesjährigen Vorstellung des iPhones groß auftrumpft. Das bedeutet, dass das neue Modell ein Smartphone mit großem Bildschirm sein wird und kein Update des Apple iPhone 13 mini (Öffnet sich in einem neuen Tab). Gerüchten zufolge wird Apple ein Apple iPhone 14 und ein iPhone 14 Max mit großem Display vorstellen.

Eine separate "Pro"-Klasse wird weitere Upgrades bei der Verarbeitung, der Kamera und anderen Funktionen erhalten: Das Apple iPhone 14 Pro und das iPhone 14 Pro Max. Die Smartphones ohne die Bezeichnung "Pro" werden voraussichtlich weiterhin mit dem Apple A15 Bionic Chip aus dem letzten Jahr ausgestattet sein. Wenn ein verbesserter A16-Chip angekündigt wird, kann er nur in diesen "Pro"-Geräten zum Einsatz kommen.

Analyse: Ein gutes Zeichen

Letztes Jahr kam das Smartphone im September etwas später auf den Markt, aber aufgrund von Problemen in der Lieferkette hätte es sich noch weiter verschieben können. Wir haben in diesem Sommer schon eine Reihe von Smartphone-Launches gesehen und kaum Klagen über Lieferprobleme gehört. Auch wenn das Apple iPhone 14 nur etwa eine Woche früher auf den Markt kommt als im letzten Jahr, werten wir das als ein gutes Zeichen dafür, dass die Industrie ein Gleichgewicht findet, um die Verbraucher zu beliefern, ohne die Preise zu erhöhen oder große Verzögerungen zu verursachen.

Es wird erwartet, dass Apple auf dem September-Event auch eine neue Apple Watch 8 vorstellen wird.

Franziska Schaub
Chefredakteurin

Franziska Schaub ist Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland und unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.


Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich am besten unter fschaub[at]purpleclouds.de :)

Mit Unterstützung von