Skip to main content

Aquaman 2: Erscheinungsdatum, Besetzung und was wir sonst noch über DCs Rückkehr nach Atlantis wissen

Aquaman 2
(Image credit: Warner Bros.)

Der erste Film war so erfolgreich, dass Aquaman 2 bald unausweichlich wurde. 

Das liegt daran, dass der umsatzstärkste Film aller Zeiten, der auf einem Charakter des DC Universe basiert, nicht zum berühmten Dreiergespann von Batman, Superman oder Wonder Woman gehört. Stattdessen hat der von Jason Momoa gespielte und von James Wan inszenierte Aquaman sie alle geschlagen - der neue König von Atlantis wurde auch zum DC-König an den Kinokassen gekrönt.

Das ist eine Art Wende für einen Charakter, der in Comic-Kreisen traditionell eher zum Gespött gemacht wurde - von Family Guy bis hin zum James Cameron Fake-Film in Entourage. Aber dank Momoas fantastischer Darbietung, einem Makeover, das von DCs New 52 Reboot inspiriert ist und James Wans (Regisseur von The Conjuring/Fast & Furious 7)  Instinkt für Unterwasserspektakel ist er nun einer der wichtigsten Charaktere des DC Extended Universe.

Während sich das heiß erwartete Sequel auf die Produktion im Sommer 2021 vorbereitet, wollen wir die Informationen, die bereits an Land gespült wurden, näher beleuchten. Vom Veröffentlichungsdatum und der Besetzung von Aquaman 2 bis hin zu dem, was das alles für die Geschichte bedeutet, gehen wir in diesem Artikel auf alles ein. So wie es scheint, wird Aquaman 2 wieder große Wellen schlagen.

Aquaman 2 – Erscheinungsdatum: Dezember 2022

Der erste Aquaman-Film kam im Dezember 2018 in die Kinos und setzte sich in einem Monat durch, in dem auch Mary Poppins' Rückkehr, Spider-Man: A New Universe und Bumblebee veröffentlicht wurden. Es ist also keine große Überraschung, dass Warner Bros. einen weiteren Dezember-Start für die Fortsetzung anvisiert hat. Ein offizielles Startdatum ist derzeit aber noch nicht bestätigt worden.

Es sieht so aus, als ob die Produktion von Aquaman 2 noch in diesem Jahr in Großbritannien anlaufen wird. Das hat jedenfalls Dolph Lundgren (der King Nereus spielt) der Wizard World Virtual Experience (via ScreenRant) erzählt. "Es kann sein, dass ich Aquaman 2 diesen Sommer mache und in London drehe", teilte der Rocky IV-, He-Man- und Punisher-Star seinen Fans mit.

Der erste Film wurde an der australischen Goldküste gedreht, also wird Großbritannien ein größerer Umzug sein. Da aber alle Unterwasserszenen mit Schauspielern, die von ausgeklügelten Gurten unterstützt, in einem Studio gefilmt wurden, sollte dies keine große Änderung für den Look des Films bedeuten.

Anders als bei Warner Bros. 2021 sieht es so aus, als würde Aquaman 2 nicht zeitgleich mit dem Kinostart auf dem Streamingdienst HBO Max veröffentlicht werden. Laut Deadline hat Warner einen Deal mit Kinoverleihern geschlossen, um den Film 2022 exklusiv auf der großen Leinwand zu veröffentlichen. Allerdings wird das Zeitfenster auf nur 45 Tage verkürzt, sodass du nicht mehr so lange warten musst, um den Film zu Hause auf deinem Fernseher zu sehen.

Auf den Punkt gebracht

  • Was ist es? Eine Sequel von Warner/DCs Erfolgshit Aquaman aus dem Jahr 2018. Es ist die Fortsetzung der Geschichte von Arthur Curry, dem Bewohner der Oberwelt, der kürzlich zum König der Unterwasserwelt von Atlantis gekrönt wurde. 
  • Wo kann ich es sehen? Aquaman 2 wird in den Kinos anlaufen und bald darauf seinen Weg ins Heimkino finden.
  • Wann kann ich es sehen? Aquaman soll vermutlich im Dezember 2022 erscheinen. Ein offizielles Startdatum ist bisher nicht bekannt. Wahrscheinlich wird der Film 45 Tage später als Video-on-Demand verfügbar sein.

Aquaman 2 Trailer – Wann werden wir ihn sehen?

Da die Produktion noch nicht begonnen hat, halten sich die Informationen bisher sehr in Grenzen. Der erste Teaser zu Aquaman wurde auf der San Diego Comic-Con 2018 gezeigt. Vorausgesetzt, die kleinere Comic-Con Special Edition findet wie geplant am Thanksgiving-Wochenende statt, so ist es möglich, dass wir dort einen Aquaman 2-Trailer sehen werden. Dort haben Warner und DC zumindest in der Vergangenheit immer wieder große Enthüllungen in Halle H gemacht.

Abgesehen davon hat DC gerade angekündigt, dass das digitale FanDome-Event 2021 am 16. Oktober zurückkehren wird. Letztes Jahr wurde dort zum ersten Mal der Batman-Trailer enthüllt. Es ist also wahrscheinlich, dass wir dieses Jahr Aquaman dort sehen werden.

Aquaman

Jason Momoa kehrt als Arthur Curry, alias der König von Atlantis, in Aquaman 2 zurück. (Image credit: Warner Bros.)

Aquaman 2 Besetzung – Wer spielt im Film mit?

Hier sind die bestätigten Darsteller für Aquaman 2, basierend auf dem, was wir bisher wissen. Du kannst jedoch davon ausgehen, dass diese Liste länger wird, wenn mehr über den Film bekannt gegeben wird.

  • Jason Momoa als Arthur Curry/Aquaman
  • Amber Heard als Mera
  • Patrick Wilson als Orm
  • Yahya Abdul-Mateen II als Black Manta
  • Pilou Asbæk als unbekannter Charakter

Es ist keine Überraschung, dass Jason Momoa zurückkehrt, um Arthur Curry/Aquaman zum vierten Mal zu spielen (nach Aquaman, Justice League und einem sehr kurzen Cameo in Batman v Superman: Dawn of Justice). Trotz (scheinbar unbegründeter) Gerüchte, dass Amber Heard nicht als xebelianische Prinzessin (und Tochter des Nereus) Mera zurückkehren würde, postete die Schauspielerin ein Bild von sich beim Lesen eines Buches auf ihrem Instagram-Feed mit dem Hashtag #gettingakindleforaquaman2.

Nachdem Arthur Curry am Ende des ersten Films Gnade mit seinem intriganten Halbbruder Orm (auch bekannt als der selbsternannte Ocean Master) gezeigt hat, hat James Wan-Stammdarsteller Patrick Wilson in einem Instagram-Post über seine Trainingsroutine scheinbar bestätigt, dass er Teil der Aquaman 2-Besetzung ist. 

Und es sieht so aus, als ob es jemanden geben wird, der die streitenden Geschwister in Schach hält, denn Nicole Kidman soll Gerüchten zufolge (via We Got This Covered) als ihre Mutter Atlanna - Königin von Atlantis - zurückkehren. Obwohl es noch nicht offiziell bestätigt wurde, vermuten wir, dass dies auch die Rückkehr von Temuera Morrison (bald als Titelfigur in The Book of Boba Fett zu sehen) als Arthurs Vater Thomas Curry bedeutet. Schließlich wären Atlanna und Thomas nach Jahrzehnten der Trennung wieder vereint. 

Es ist noch nicht bekannt, ob Willem Dafoe als Arthurs atlantischer Mentor Vulko zurückkehren wird, aber es scheint eine sichere Sache zu sein, wenn auch nur, um den neuen König von Atlantis auf dem rechten Weg zu halten.

In der Zwischenzeit hat Watchmen-Star Yahya Abdul-Mateen II gegenüber Uproxx bestätigt, dass er als Black Manta zurückkehren wird, um die Bewohner der Oberwelt repräsentieren. Wahrscheinlich werden wir auch mehr von Randall Park (zuletzt als Jimmy Woo in WandaVision zu sehen) als Meeresbiologe und Atlantis-Experte Dr. Stephen Shin zu sehen bekommen, denn die beiden haben sich während des Abspanns von Aquaman zusammengetan.

Und wenn man Pilou Asbæks Vergangenheit als Bösewicht in Game of Thrones bedenkt, halten wir es für wahrscheinlich, dass er in Aquamen 2 eher einen Bösewicht verkörpern wird (Deadline berichtete).

Aquaman 2 Handlung – Was erwartet uns in Atlantis?

Jetzt, wo DC nicht mehr so sehr darauf bedacht ist, ein verwobenes, gemeinsames Universum im Stil des MCU für seine Superhelden zu schaffen, ist das meiste, was wir über die Handlung von Aquaman 2 wissen, dass der Film von David Leslie Johnson-McGoldrick geschrieben wird. Der Autor hat zuvor mit Regisseur James Wan an zwei The Conjuring Filmen und dem ersten Aquaman gearbeitet.

"Ich denke, der zweite Film ist ein bisschen ernster, ein bisschen relevanter in der Welt, in der wir heute leben", teaserte Wan auf DCs virtuellem FanDome-Event im August 2020 (via Deadline). 

Was bedeutet das alles für Arthur Curry, nachdem er nun Aquamans klassische gold-grüne Rüstung angezogen, den Dreizack von Atlan in die Hände bekommen hat und seinen Platz auf dem Thron von Atlantis eingenommen hat? Während er und Mera am Ende des ersten Films scheinbar ein Paar waren, verlangen Hollywoods Konventionen und die Notwendigkeiten der Geschichte, dass es vermutlich zu Konflikten zwischen den beiden kommen wird. 

In der Tat deutet die Vergangenheit darauf hin, dass Orm seinem Halbbruder das Leben nicht leicht machen wird. Könnte aber dennoch eine familiäre Versöhnung in Aussicht stehen?

David Hyde, alias Black Manta, scheint für eine Beförderung zum Hauptbösewicht in Aquaman 2 gerüstet zu sein. Da er Arthur Curry die Schuld für den Tod seines Vaters während eines Scharmützels auf einem U-Boot im ersten Film gibt, ist Black Manta davon besessen, sich an Aquaman zu rächen. Nachdem er ihre letzte Begegnung nur knapp überlebt hat - trotz der atlantischen Waffen - wird er wohl nicht aufgeben, bis Arthur Curry tot ist. 

Die Chancen stehen gut, dass Black Manta bei seiner Mission von Dr. Shin unterstützt wird, einem Charakter, der aus dem New 52 Aquaman Reboot von DC Comics auf die Leinwand gekommen ist. Im Abspann von Aquaman wurde gezeigt, wie das Duo einen Deal macht. Wenn Shin Black Manta dabei hilft, Aquaman zu finden, wird Black Manta ihm im Gegenzug konkrete Beweise für die Existenz von Atlantis liefern.

Unglücklicherweise könnte Black Mantas Mission, Rache zu üben, eine schlechte Nachricht für Thomas Curry sein, wenn er entscheidet, dass der Gerechtigkeit am besten damit gedient ist, den Vater des Mannes zu ermorden, von dem er glaubt, dass er seinen eigenen Vater getötet hat.  

Wir wären auch nicht überrascht, wenn Aquaman 2 in den Trench zurückkehrt, die dunkle, unheimliche Region des Ozeans, deren monströse Bewohner Atlanna in Aquaman gefangen hielten. Dies scheint durchaus möglich, da das geplante The Trench Spin-Off von Warner Bros. fallengelassen wurde (Variety berichtete).