Skip to main content

Apple legt Datum und Uhrzeit der WWDC 2021 Keynote fest - jetzt wissen wir, wann iOS 15 kommt

Apple Memojis starren auf Computermonitore
(Image credit: Apple)

Merk dir die Zeit der Apple WWDC 2021 Keynote in deinem iCal vor: Tim Cook wird am Montag, den 7. Juni um 10 Uhr PDT die Bühne betreten, wie das Unternehmen heute offiziell mitteilte

Das bedeutet, dass du den Apple WWDC 2021-Livestream um 19 Uhr MESZ verfolgen kannst, und du kannst schon jetzt einen Blick auf das Programm der Entwicklerkonferenz werfen.

Auf der WWDC-Keynote erwarten wir eine Vielzahl von Produkt- und Software-Enthüllungen, vom fast bestätigten iOS 15 bis zur noch theoretischen Apple Glasses.

Der Termin ist eigentlich keine neue Nachricht. Bereits im März gab Apple bekannt, dass die Worldwide Developers Conference von Montag, 7. Juni, bis Freitag, 11. Juni, stattfinden wird. Jetzt wissen wir mehr darüber, wie Apple den Rest der Woche nach der Keynote füllen möchte.

Was dich bei der Apple WWDC 2021 Keynote erwartet

Da der Rest der Konferenz so entwicklerbezogen ist, konzentrieren sich die meisten Apple-Kunden auf die Keynote und fragen sich, was Tim Cook und Co. geplant haben.

Wir sind uns ziemlich sicher, dass jedes der neuesten Betriebssysteme einen Auftritt haben wird. Neben iOS 15 sollten wir die neuesten Tricks von iPadOS 15, tvOS 15, macOS 12 und watchOS 8 sehen. Letzteres wird gegen Googles aufregende neue Wear OS-Upgrades antreten müssen, die letzte Woche auf der Google IO angekündigt wurden.

Wir erwarten nicht, dass das iPhone 13 oder die Apple Watch 7 auftauchen werden, aber der Leaker Jon Prosser behauptete heute auf Twitter, dass er "bestätigen kann, dass das MacBook Pro zur WWDC 2021 kommt". Wir haben zuletzt gehört, dass das neue MacBook Pro mit M1-Chip ein großes Upgrade* mit bis zu 64 GB RAM bekommen könnte, also sind wir gespannt, ob sich das bewahrheitet.

Außerdem haben die Promo-Bilder für die WWDC 2021 alle etwas angedeutet, das mit Apple Glasses zu tun hat. Wir spekulieren also schon seit einiger Zeit, dass Apple im nächsten Monat endlich seine lange gemunkelte AR/VR-Brille zeigen könnte.

Nach der Keynote wird Apple um 14:00 Uhr PT eine Platforms State of the Union abhalten, die sich speziell an Entwickler richtet; sie wird einen "tieferen Einblick in die neuen Werkzeuge, Technologien und Fortschritte auf allen Apple-Plattformen" geben und über die Apple Developers App gestreamt.

In der Developers-App findest du Pavillons, in denen Entwickler nach relevanten Informationen zu neuen Produkten oder einem bestimmten Thema suchen können. Apple wird an den fünf Tagen über 200 Sessions zum Thema iOS-App-Entwicklung in die App streamen und dir die Möglichkeit geben, "One-on-One Lab Consultations" mit Apple-Entwicklern zu vereinbaren.

* Link englischsprachig