Amazon Prime Day 2 durchgesickert - kommt später im Jahr

Ein Karton auf dem Prime Day steht, aus dem kleine Symbole in Form von Luftschlangen herausspringen
(Bildnachweis: Amazon)

Es sind nur noch wenige Wochen bis zum Amazon Prime Day (Öffnet sich in einem neuen Tab) 2022 - der jährlichen Rabatt-Aktion des Online-Händlers - aber es wird vielleicht nicht die einzige sein, die im Jahr 2022 stattfindet.

Normalerweise findet der exklusive Verkauf für Prime-Mitglieder in der Mitte des Jahres statt, dieses Jahr am 12. und 13. Juli (Öffnet sich in einem neuen Tab). Aber laut durchgesickerten Mitteilungen an die Amazon-Händler könnte es im vierten Quartal dieses Jahres ein weiteres Event geben.

In der Mitteilung (via Insider (Öffnet sich in einem neuen Tab)) fordert Amazon die Einzelhändler auf, bis zum 22. Juli Blitzangebote für den so genannten "Prime Fall" einzureichen. Blitzangebote sind zeitlich begrenzte Preisnachlässe auf Artikel, die während des Prime Day erscheinen und die Kunden dazu ermutigen, auf Amazon zu bleiben, in der Hoffnung, von einem dieser begehrten Angebote zu profitieren.

Amazon hat noch nichts über den Prime Fall bekannt gegeben, aber du kannst sicher sein, dass wir nach den besten Tech-Deals Ausschau halten werden, sobald sie zustande kommen. Allerdings ist der Prime Day 2 vielleicht kein guter Tag, um ein Schnäppchen zu machen.


Analyse: Mehr Prime-Days - mehr Angebote? Nein, nicht unbedingt!

Heute auch interessant:

Veranstaltungen wie der Prime Day sind eine großartige Gelegenheit, um Angebote für Dinge zu finden, die du brauchst, und um ein weniger schlechtes Gewissen zu haben, wenn du dir Dinge gönnst, die du einfach nur haben willst. Wir haben den Prime Day genutzt, um unser Büro zu Hause mit einem neuen Schreibtisch und einem Gaming-Stuhl auszustatten, aber auch einen wasserdichten Bluetooth-Lautsprecher für eine Poolparty zu ergattern.

Gerade jetzt, wo die Lebenshaltungskosten immer weiter steigen, sind Sonderangebote besonders wichtig, damit wir so viel Geld wie möglich sparen können. Aber das bedeutet nicht, dass wir diesen zweiten Prime Day schon feiern sollten.

Jedes Jahr im Herbst (September, Oktober, November) gibt es bereits ein großes Verkaufsereignis: Black Friday. Er findet im November statt und dient uns als kollektive jährliche Gelegenheit, Geschenke und andere Dinge zu kaufen, die wir für die Weihnachtszeit benötigen.

Amazon veranstaltet seinen eigenen Black Friday Sale, daher wäre es seltsam, wenn es kurz davor oder danach einen zweiten Prime Day geben würde. Wenn die Kunden wissen, dass eine weitere Aktion kurz bevorsteht, warten sie vielleicht noch einen Monat, in der Hoffnung, dass sie bessere Rabatte bekommen.

So könnte der "Prime Fall" Amazons Black Friday zu einer exklusiven Veranstaltung für Prime-Mitglieder machen, bei der die besten Angebote hinter der Bezahlschranke des Abonnements verschlossen bleiben.

Wir hoffen, dass dies nicht der Fall sein wird, und haben uns bei Amazon erkundigt, um mehr über die Pläne für den Prime Day 2 zu erfahren, aber bis wir mehr hören, solltest du dich darauf einstellen, dass der Black Friday dieses Jahr etwas weniger beeindruckend sein wird. Es sei denn, du bist ein Prime-Mitglied.

Franziska Schaub
Chefredakteurin

Hallöchen, ich bin Franzi.

Als Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland bin ich unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.


Wenn ich nicht gerade nach neuesten News für euch das Internet durchforste oder frisch gelaunchte Geräte teste, backe ich, tauche ein in die Welt von Azeroth, schmökere in Romanen auf meinem Kindle Paperwhite oder sitze mit einer Tasse Tee gemütlich auf dem Sofa, ganz im Sinne von Netflix & Chill. Dazu eine schlafende Katze auf dem Schoß und ich bin glücklich.


Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich am besten unter fschaub[at]purpleclouds.de.

Ich freue mich auf deine Nachricht!

Mit Unterstützung von