Skip to main content

Alle iPhone 12 Modelle scheinen 5G fähig zu sein, einige jedoch nur begrenzt

iPhone 11 Pro Max
Das iPhone 11 Pro Max von 2019 (Image credit: Future)

Die iPhone 12 Leaks kommen jetzt prall gefüllt und schnell, und das neueste Gerücht bringt uns ein paar Details über die 5G-Konnektivität, die du auf den nächsten iPhones erwarten kannst.

Jon Prosser, ein Analyst und Tech-Leaker, behauptet, gehört zu haben, dass alle vier kommenden Modelle des iPhone 12 über eine 5G-Verbindung verfügen. Aber: es gibt einige Vorbehalte.

Prosser merkt an, dass seine aktuellen Informationen darauf hindeuten, dass die beiden günstigeren Modelle des iPhone 12 - das ist das 5,4-Zoll-Gerät und eines der 6,1-Zoll-Geräte - keine mmWave-5G-Verbindung haben werden.

Wo du wohnst, wird darüber entscheiden, ob dies für dich von Bedeutung ist. 5G ist derzeit zwischen zwei Technologien aufgeteilt, wobei mmWave 5G höhere Geschwindigkeiten bietet, während die konkurrierende Sub-6-Technologie häufiger verwendet wird. Das bedeutet, dass mmWave 5G nur von bestimmten Trägern und Technologien verwendet wird.

Nach Prossers Informationen werden die beiden höherwertigen Modelle jedoch mit der mmWave 5G-Technologie funktionieren. Wenn du also an den allerhöchsten Geschwindigkeiten interessiert bist, wirst du dich wahrscheinlich für eines dieser Modelle entscheiden müssen.

Die Informationen der Quelle haben sich in den letzten Wochen bewahrheitet (bei Produkten wie dem iPhone SE und dem MacBook Pro 13), so dass wir davon ausgehen, dass auch diese Informationen korrekt sind.

Wie bei allen Leaks solltest du sie natürlich erst einmal nicht hundertprozentig ernst nehmen. Wir werden dich über die Neuigkeiten zum iPhone 12 auf dem Laufenden halten, sobald wir News erfahren. Wenn du neugierig bist und dich über alles, was wir bisher über das iPhone 12 gehört haben, informieren möchtest, folge dem kommenden Link.

Via Tom's Guide