Der Taktikhit The Valiant kommt auf die Konsolen

Der Taktikhit The Valiant kommt auf die Konsolen
(Bildnachweis: Nordic Games)

Noch vor gar nicht allzu langer Zeit habe ich in meinem Artikel zur Demo von Shadow Gambit: The Cursed Crew berichtet, wie sehr ich das Echtzeittaktik-Genre liebe. Damit lassen sich allerdings noch sehr viel mehr Spiele beschreiben, so auch das letztes Jahr erschienene RTS The Valiant von THQ Nordic. 

Statt aber lediglich eine Handvoll Charaktere zu steuern oder im Gegenzug wie in Age of Empires ganze Heere zu befehligen, geht The Valiant den Zwischenweg und übergibt dir die Kontrolle über mehrere kleine Trupps. Die werden jeweils von einem Helden befehligt, darunter Protagonist Theoderich, Söldnerin Grimhild oder Bogenschütze Konrad. Wie du dir denken kannst, befehligt der Bogenschütze eine Division Fernkämpfer, während sich Grimhild mit ihrem Speer wild ins Getümmel stürzt. Anders als bei vielen RTS-Spielen üblich, liegt hier aber ein großer Fokus auf Übersicht und der sinnvollen Nutzung deiner auflevelbaren Heldenfähigkeiten. 

Jetzt fragst du dich vielleicht, "warum erzählst du mir das, das Spiel ist doch schon seit letztem Jahr draußen?" Ganz einfach: Während The Valiant bisher lediglich für den PC verfügbar war, erscheint es am am 11. Juli 2023 auch für PlayStation 5 und Xbox Series X|S.

Die meisten dürften es gewöhnt sein, Taktikspiele wie dieses mit Maus und Tastatur zu zocken. Es gibt aber durchaus auch solche, die wirklich gut mit Gamepad funktionieren. Das bereits erwähnte Shadow Gambit habe ich beispielsweise komplett mit Controller gespielt und für mich war Halo Wars schon 2009 der Beweis dafür, dass RTS auch auf auf Konsole funktioniert. 

Auf Basenbau verzichtet das Spiel zwar, wenngleich es einige Elemente davon aufweist, aber auch abseits davon bieten die Schleichmissionen, Rettungsaktionen, Hinterhalte, Verteidigungsschlachten und Belagerungen genug Abwechslung. Wenn du The Valiant also verpasst haben solltest oder vielleicht einfach ein leidenschaftlicher Konsolero bist, dann hast du ab kommender Woche die Chance, dich mit Kreuzrittern ins mittelalterliche Europa zu stürzen. 

Nächste Woche findet außerdem der Amazon Prime Day statt und wird jede Menge toller Gaming-Angebote zu bieten haben. Oder schau dir an, welchen anderen Videospieltipp ich diese Woche entdeckt habe. 

Christopher Barnes
Redakteur

Ich bin Chris und beschäftige mich für TechRadar vor allem mit den Bereichen Filme/ Serien, TV, Grafikkarten und Gaming - im Speziellen alles rund um Xbox. Ursprünglich habe ich in Stuttgart Film- und Fernsehtechnik sowie Drehbuch-Schreiben studiert. Da ich allerdings nicht nur schon immer großer Filmliebhaber, sondern auch leidenschaftlicher Gamer war und es zudem liebe zu schreiben, habe ich mich für den Journalismus in diesem Bereich entschieden. 


Erreichbar bin ich unter der Mail-Adresse cbarnes[at]purpleclouds.de