Skip to main content

Samsung kündigt eine neue Galaxy Watch an, die es mit Garmin aufnehmen soll

Eine Samsung Galaxy Watch 4 mit einer digitalen Uhr und einer laufenden Figur, die GO! schreit, auf dem Zifferblatt
Die Samsung Galaxy Watch 4 (Image credit: Shutterstock / Gabo_Arts)

Im Vorfeld des Galaxy Unpacked-Events am 10. August hat Samsungs Executive Vice President Galaxy Watches für Menschen mit einer "Leidenschaft für die Natur" angekündigt, die "auf die beste Version ihrer selbst hinarbeiten" wollen.

Es ist zwar nicht klar, ob sich diese Aussagen speziell auf die mutmaßliche Galaxy Watch 5 beziehen, aber sie deuten darauf hin, dass Samsung eine Smartwatch entwickelt, die eher mit einer der besten Garmin Smartwatches konkurriert als mit der Apple Watch 7 (opens in new tab).

Nach den Gerüchten, dass Apple selbst eine Apple Watch 8 Rugged entwickelt, die zusammen mit der kommenden Apple Watch 8 auf den Markt kommen soll, würde es uns nicht überraschen, wenn auch Samsung sein Portfolio an Wearables diversifizieren würde, um ein breiteres Kundenspektrum anzusprechen.

Eine Galaxy Watch nur für dich

Wie der Blogbeitrag (opens in new tab) von Executive Vice President TaeJong Jay Yang (der auch Leiter des Health R&D Teams bei Samsung ist) erklärt, hat jeder eine andere Vorstellung davon, was es bedeutet, gesund zu sein. Für manche Menschen geht es nur darum, ihr tägliches Schrittziel zu erreichen und sich ein wenig zu bewegen, während es für andere darum geht, den Rekord von letzter Woche zu brechen und neue körperliche Höchstleistungen zu erzielen.

Yang fügt hinzu, dass es Samsungs Ziel ist, Technologien zu entwickeln, die es den Menschen ermöglichen, ihre persönlichen Ziele zu erreichen, ganz gleich, welche es sind.

Für Menschen mit weniger ehrgeizigen Zielen bietet die Samsung Galaxy Watch 4 (opens in new tab) wahrscheinlich mehr als genug, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Der BioActive Sensor kann deine Herzfrequenz und dein Schlafverhalten aufzeichnen, um dir einen soliden Überblick über die wichtigsten Gesundheitsfaktoren zu geben.

So wirkt die Garmin Venu 2 am Handgelenk einer Person

Wird eine zukünftige Samsung Smartwatch ein echter Konkurrent für die Garmin Venu 2 sein? (Image credit: Future)

Allerdings könnte die Datenerfassung und -darstellung des Sensors sogar zu viel für einen Durchschnittsnutzer sein, denn Funktionen wie die Überwachung der Körperzusammensetzung eignen sich besser für Menschen mit ehrgeizigeren Gesundheitszielen. Die Galaxy Watch erfüllt vielleicht nicht alle Bedürfnisse eines Fitness-Fanatikers, denn wenn du gerne draußen unterwegs bist, brauchst du einen Fitness-Tracker, der mehr aushält - und eine längere Akkulaufzeit hat.

Samsung scheint also Pläne zu haben, eine vielfältigere Palette von Uhren auf den Markt zu bringen, wie Yang sagte: "Samsung freut sich darauf, unser Galaxy Watch-Sortiment weiter auszubauen, um den vielen einzigartigen Bedürfnissen unserer Nutzer besser gerecht zu werden."

Wir müssen abwarten, was Samsung ankündigt, aber es würde uns nicht überraschen, wenn das Unternehmen gleich mehrere Uhren auf den Markt bringt: ein preisgünstiges Gerät mit reduzierten Funktionen und eine robustere, mit mehr Funktionen ausgestattete und teurere Alternative.

Suchst du nach einem neuen Wearable? Sieh dir unsere Auswahl der besten Fitness-Tracker (opens in new tab) für 2022 an.

Franziska Schaub
Franziska Schaub

Franziska Schaub ist Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland und unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.


Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich am besten unter fschaub[at]purpleclouds.de :)

With contributions from