Skip to main content

Samsung Galaxy S22 lädt zu Samsung Galaxy-Event beim MWC 2022 ein

Samsung MWC 2022
(Image credit: Samsung)

Die jährliche Smartphone-Konferenz MWC 2022 steht vor der Tür. Sie beginnt am 28. Februar und viele Unternehmen haben ihre Teilnahme angekündigt, darunter Honor, Realme und jetzt auch Samsung.

Samsung hat einen Teaser geteilt, mit dem es die Veranstaltung bestätigt. In einem Beitrag auf seinem englischsprachigen, globalen Blog heißt es zudem, dass „eine neue Ära vernetzter mobiler Geräte“ zu sehen sein wird. In der deutschen Version heißt es hingegen, weniger reißerisch, dass es um „neue Möglichkeiten durch vernetzte Geräte“ gehen soll.

Samsungs Veranstaltung findet am 27. Februar statt, also eigentlich einen Tag vor Beginn des MWC. Es ist jedoch nicht ungewöhnlich, dass Unternehmen den Termin ein wenig vorziehen. Die Veranstaltung wird auf YouTube übertragen.


Analyse: Was erwartet uns?

Logischerweise dürften dabei völlig neue Geräte vorgestellt werden – also nicht das Samsung Galaxy S22 oder das Tab S8. Im Teaser-Bild hingegen sind bereits bekannte Geräte zu sehen, darunter ein Samsung Galaxy Z Flip 3, ein Galaxy Z Fold 3, eine Galaxy Watch 4 und ein Galaxy Book Pro, alle in verschiedenen Farben.

Diese erinnern uns alle stark an die Galaxy Bespoke Edition. Diese wurde letztes Jahr angekündigt, als Möglichkeit, bestimmte Geräte farblich noch einmal etwas anzupassen.

Wir würden daher davon ausgehen, dass die Bespoke Edition auf andere Geräte ausgeweitet wird, abseits von Galaxy Watch 4 und Z Flip 3. Das passt zwar nicht zum „neuen Zeitalter vernetzter Geräte“, aber das könnte nur Marketing-Sprech sein.

Eugen Wegmann

Eugen Wegmann ist Online-Redakteur für PurpleClouds Deutschland GmbH / TechRadar Region DACH und zuständig für Gaming und Computer-Hardware.

E-Mail: ewegmann[at]purpleclouds.de

With contributions from