Skip to main content

Samsung Galaxy S20 Leak: mögliche Preise veröffentlicht

Samsung Galaxy S20
Das Samsung Galaxy S10e (links), Galaxy S10 und Galaxy S10 Plus (rechts) (Image credit: Future)

Die Markteinführung des Samsung Galaxy S20 ist für Dienstag, den 11. Februar in San Francisco geplant. Ein Jahr ist es her, seit Samsung sein 2019er Trio seines Galaxy-Flaggschiffs vorgestellt hat. Nun werden wir bei der diesjährigen Unpacked-Veranstaltung voraussichtlich drei neue Handys kennenlernen.

Diese drei Geräte werden wahrscheinlich die Namen Samsung Galaxy S20, Samsung Galaxy S20 Plus und Samsung Galaxy S20 Ultra tragen.

Ursprünglich hatten wir erwartet, dass es sich um die Samsung Galaxy S11-Serie handeln würde, aber aufgrund mehrerer Lecks und Gerüchte wird davon ausgegangen, dass die Geräte nun als Galaxy S20-Serie bezeichnet werden. 

Sogar auf der eigenen Website von Samsung findest du nun Zubehör, das das Telefon als Galaxy S20 bezeichnet. Somit ist es sehr wahrscheinlich, dass diese nicht das Galaxy S11-Branding tragen werden, wie wir ursprünglich gedacht hatten.

Wann wird das S20 tatsächlich zum Kauf angeboten? Wenn du dich im Voraus auf der Samsung Webseite für das neue Samsung Smartphone registrierst, wird dir mitgeteilt, dass das Telefon am 6. März ausgeliefert wird. Das scheint das weltweite Veröffentlichungsdatum zu sein, jedoch erhielten wir dazu noch keine sicheren Informationen für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Weiteres erfährst du hier.

Bild 1 von 2

Samsung Galaxy Unpacked launch 2020

Die offizielle Einladung des Samsung Galaxy Launch-Events, die TechRadar erhielt (Image credit: Samsung)
Bild 2 von 2

Der 6. März ist das Erscheinungsdatum für die Galaxy Unpacked Pre-Order

Der 6. März ist das Erscheinungsdatum für die Galaxy Unpacked Pre-Order (Image credit: Samsung)

Ursprünglich hatten wir erwartet, dass der Preis für das Samsung Galaxy S11 ähnlich hoch sein würde wie der Startpreis für das Galaxy S10. Für die niedrigste Speichergröße musstest du einen Preis von 899 € bezahlen, dies stieg auf bis zu 1249 € für die höchste Spezifikation.

Das könnte immer noch der Fall sein, wie ein großes Leck zeigt, das darauf hindeutet, dass es sowohl 4G- als auch 5G-Versionen des Galaxy S20 und S20 Plus gibt. Das Galaxy S20 Ultra wird scheinbar nur in 5G erhältlich sein.

Wir haben in den letzten Wochen mehrere Leaks gesehen - die wichtigsten betreffen den europäischen Preis, den US-Preis und den britischen Preis - und wir haben die Informationen (sowie unsere besten Schätzungen für Australien) in einer leicht lesbaren Tabelle unten zusammengefasst.

Samsung Galaxy S20 5G Serie: (gemunkelte) Preise
Which phone?UK leaked priceEuros leaked priceUS leaked AT&T priceAustralia estimate
Samsung Galaxy S20 4G£799€900 - €1,000N/AAU$1,350-AU$1,650
Samsung Galaxy S20 5G£874N/A$899AU$1,700
Samsung Galaxy S20 Plus 4G£999€1,100N/AAU$1,775
Samsung Galaxy S20 Plus 5G£1,074N/A$1,099AU$2,100
Samsung Galaxy S20 Ultra 5G£1,149€1,349$1,299AU$2,200

Nimm diese Preise bitte noch nicht als gegeben an. Noch immer gibt es keine Gewissheit, dass die Leaks am Ende wirklich stimmen. Und: Es handelt sich hier um geschätzte Preise, die auch aufgrund der Umrechnungen verfälscht sein könnten. Wir können uns erst auf die Angaben verlassen, wenn die Telefone in den Regalen der Geschäfte angekommen sind und für den Verkauf freigegeben wurden.

Mit der Einführung der Galaxy S11 ... ups... S20-Serie könnte es auch neue Premium-Kopfhörer geben, die mit den Apple AirPods Pro konkurrieren und Samsung Galaxy Buds Plus genannt werden. Da die ursprünglichen Galaxy Buds zusammen mit dem Galaxy S10 eingeführt wurden, wäre es nur logisch, dass die neuen Earbuds mit dem nächsten Samsung-Flaggschiff herauskommen würden.

Auch das Samsung Galaxy Fold 2 soll vorgestellt werden. Hier liest du, was wir erwarten.