Skip to main content

OnePlus Nord 2: Erscheinungsdatum, Preis, News und Leaks

OnePlus Nord
OnePlus Nord (Image credit: TechRadar)

Das OnePlus Nord 2 entwickelt sich zu einer Art Running Gag. Jedes Mal, wenn wir den Nachfolger des OnePlus Nord von 2020 erwarten, zeigt das Unternehmen stattdessen etwas anderes, wie das Nord N10 5G* oder das OnePlus 9R*.

Das originale Nord war OnePlus' Rückkehr in das "Flaggschiff-Killer"-Marktsegment, das das Unternehmen überhaupt erst populär gemacht hat, und wir hoffen, dass das Nord 2 eine Verfeinerung des Originals ist.

Später fanden wir heraus, dass das Telefon das erste einer neuen Linie von OnePlus war, und das Nord N10 5G* und Nord N100* folgten später im Jahr. Das Jahr 2021 wird mit ziemlicher Sicherheit noch mehr Geräte der Serie hervorbringen, darunter auch das OnePlus Nord 2, das die Fackel des Gründungsmitglieds der Produktlinie weitertragen soll.

Wir haben noch nicht viel über das OnePlus Nord 2 gehört, weder von Seiten des Unternehmens noch von Leaks und Gerüchten, daher ist es schwer zu erraten, wie das Smartphone aussehen wird. Aber wir fangen an, ein paar Dinge zu hören, die du alle unten findest, und sobald wir etwas anderes über das OnePlus Nord 2 erfahren, werden wir es zu diesem Artikel hinzufügen.

Neueste News

Ein Leak deutet darauf hin, dass das OnePlus Nord 2 bald auf den Markt kommen wird, aber nicht mit Qualcomms Snapdragon-Chipsätzen, sondern mit einem High-End-Chip von MediaTek ausgestattet sein wird.

Außerdem wurde das Nord 2 auf der Website von OnePlus bestätigt - scheinbar durch Zufall.

OnePlus Nord 2: Kurz & knapp

  • Worum geht es? Um das nächste große Nord-Smartphone von OnePlus
  • Wann kommt es? Möglicherweise Mitte 2021
  • Wie viel wird es kosten? Etwa 399 €

OnePlus Nord

OnePlus Nord (Image credit: TechRadar)

OnePlus Nord 2: Erscheinungsdatum und Preis

Was wissen wir über die Verfügbarkeit des OnePlus Nord 2? Nicht viel. Das einzige wirkliche Gerücht stammt von Android Central, das behauptet, dass das Gerät im zweiten Quartal auf den Markt kommen wird (also irgendwann zwischen April und Juni). Da der April bereits ohne Nord 2 an uns vorüberzog und bisher auch der Mai sang- und klanglos verging, liegt unsere ganze Hoffnung auf Juni.

Genährt wird diese Hoffnung von einer kürzlichen Erwähnung des Nord 2 auf der OnePlus-eigenen Website. Allerdings scheint dies nur eine Panne gewesen zu sein, welche kurz darauf behoben wurde.

Darüber hinaus können wir uns nur auf Präzedenzfälle stützen, was eine wackelige Sache ist, um ein Urteil zu fällen, da es sich um eine neue Modellreihe handelt.

Das OnePlus Nord wurde im August 2020 auf den Markt gebracht, also ist ein Start im August 2021 für das Nord 2 durchaus möglich, aber vielleicht will das Unternehmen nicht so lange warten. Es kostete 399 €, so dass wir möglicherweise einen ähnlichen Preis für den Nachfolger sehen könnten.

Pete Lau hat TechRadar exklusiv mitgeteilt, dass das OnePlus Nord CE 5G am 10. Juni auf den Markt kommt. Allerdings fiel in unserem Gespräch kein Wort über das Nord 2, sodass wir uns aktuell nur weiter gedulden können.

OnePlus Nord 2: News und Leaks

Einem Bericht zufolge wird das OnePlus Nord 2 von einem MediaTek Dimensity 1200 Chipsatz angetrieben werden. Das ist eine ziemliche Veränderung, da das ursprüngliche Nord - und alle anderen OnePlus Modelle - Qualcomm Snapdragon Chipsätze verwenden.

Während das OnePlus Nord jedoch einen Snapdragon 765G aus der Mittelklasse enthält, handelt es sich beim Dimensity 1200 um einen High-End-Chipsatz, so dass das neue Smartphone einen ziemlichen Leistungsschub erfahren könnte. Das bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass es auch mehr kosten wird, denn wir können uns vorstellen, dass die Chipsätze von MediaTek günstiger sind als die von Qualcomm.

Was wir uns wünschen

Hier ist die Liste dessen, was wir im OnePlus Nord 2 sehen wollen, sowohl in Bezug auf neue Funktionen als auch auf Verbesserungen gegenüber dem Original.

OnePlus Nord

OnePlus Nord (Image credit: TechRadar)

1. Zertifizierung nach IP68

IP-Klassifizierungen für Smartphones geben Auskunft darüber, wie gut sie vor Staub und Wasser geschützt sind. Du kannst also wissen, ob dein Handy ein versehentliches Untertauchen oder eine Menge verirrter Partikel überleben kann.

Das OnePlus Nord hat keine solche IP-Klassifizierung - das bedeutet nicht, dass es nicht gegen äußere Einflüsse geschützt ist, sondern nur, dass das Gerät nicht offiziell zertifiziert ist. Wenn du nicht weißt, wie gut ein wertvolles Smartphone geschützt ist, könntest du es so behandeln, als ob es überhaupt nicht geschützt wäre.

Wir würden uns wünschen, dass das OnePlus Nord eine IP-Klassifizierung erhält, wenn möglich IP68 - das bedeutet, dass es vollständig vor Staub geschützt ist und bis zu 30 Minuten in einer Tiefe von 2 Metern unter Wasser überleben kann.

2. Verbesserte Akkulaufzeit

Unser größtes Problem beim OnePlus Nord war die Akkulaufzeit, die zwar in der Regel einen Tag lang anhielt, aber nie darüber hinausging. Wir hatten das Gefühl, dass auch Power-User nicht den ganzen Tag durchhalten können.

Wir würden uns wünschen, dass das OnePlus Nord 2 länger durchhält, sei es durch einen größeren Akku oder durch weitere Software-Optimierungen, damit der Akku nicht so schnell leer wird.

3. Kleinere Frontkameras

Das OnePlus Nord war eines der wenigen günstigen Smartphones im Jahr 2020, das mit mehreren Frontkameras ausgestattet war, und wir fanden, dass das Smartphone dadurch gute Selfies machte.

Zwei Linsen benötigen jedoch viel Platz, und die Dual-Kameras haben dazu geführt, dass ein Teil des Displays für sie verbraucht wurde. So blieb nicht viel Platz für Benachrichtigungssymbole und Ähnliches.

Wenn das OnePlus Nord 2 duale Selfie-Kameras hat, würden wir gerne sehen, dass sie kleinere Linsen beinhalten oder besser positioniert sind, um weniger Platz auf dem Display zu beanspruchen. OnePlus hat schon früher mit Pop-up-Kameras gespielt, und wenn es zwei Kameras auf der Vorderseite gibt, scheint das eine großartige Lösung zu sein, obwohl es auch andere gäbe.

* Link englischsprachig