Skip to main content

OnePlus Buds Pro werden adaptive Geräuschunterdrückung und Warp Charging bieten

OnePlus Buds
Die originalen OnePlus Buds. (Image credit: Future)

Wir wissen, dass die OnePlus Buds Pro am 22. Juli auf den Markt kommen und jetzt haben wir weitere Details über die Funktionen erfahren, die die neuen kabellosen Ohrhörer mit sich bringen werden - einschließlich der "adaptiven Geräuschunterdrückung" und OnePlus' Schnellladetechnologie, bekannt als Warp Charge.

Die Enthüllungen kommen mittels eines CNET-Interviews mit Kinder Liu, dem Leiter der Forschung und Entwicklung bei OnePlus. Lui sagt, dass die Ohrstöpsel seit einem Jahr in Arbeit sind und nicht aus der kürzlichen Fusion von OnePlus und Oppo* hervorgegangen seien.

Was die im Artikel erwähnte "adaptive Geräuschunterdrückung" angeht, so scheint diese dem aktiven Noise Cancelling (ANC) anderer Ohrstöpsel sehr ähnlich zu sein. Anscheinend werden die OnePlus Buds Pro drei Mikrofone verwenden, um externe Geräusche zu messen und "intelligent geräuschunterdrückende Gegenfrequenzen" zu kreieren, um eine Klangblase zu erzeugen.

Was Warp Charge angeht, das wir schon bei vielen OnePlus-Smartphones gesehen haben, so werden die Ohrstöpsel mit 10 Stunden Akkulaufzeit bei nur 10 Minuten Ladezeit aufgeladen. Das ist keine große Überraschung, denn die Technologie wurde auch in die OnePlus Buds integriert.

Mehr wird folgen

Kennst du schon...

...unseren Youtube-Kanal?
...unsere Facebook-Page?

Apropos Akkulaufzeit: Kinder Lui sagt, dass die OnePlus Buds Pro und das Case zusammen eine Akkulaufzeit von bis zu 28 Stunden bei aktivierter adaptiver Geräuschunterdrückung und bis zu 38 Stunden bei ausgeschalteter adaptiver Geräuschunterdrückung bieten werden.

CNET hat auch das Design der neuen kabellosen Ohrstöpsel angeteasert: Sie ähneln den AirPods Pro in Bezug auf ihr Aussehen und werden in mattem Schwarz erhältlich sein. Bisher sind noch keine Bilder der OnePlus Buds Pro geleakt worden.

Die neuen Kopfhörer werden die Nachfolge der OnePlus Buds und der OnePlus Buds Z antreten und sollen den Käufern ein überragendes Klangerlebnis bieten, ohne dabei den Preis zu beeinflussen. Wir sollten mehr darüber erfahren, wenn sie am 22. Juli zusammen mit dem OnePlus Nord 2 offiziell vorgestellt werden.

"Für OnePlus wollen wir immer die bestmögliche Nutzererfahrung schaffen. Audiogeräte sind ein wichtiger Teil des täglichen digitalen Lebens unserer Nutzer und der Schlüssel, um das digitale Unterhaltungserlebnis auf das nächste Level zu bringen", sagt Liu.