Skip to main content

Neue Gerüchte über die PS5 Pro deuten auf eine Veröffentlichung in den nächsten paar Jahren hin

Die Seitenwand einer PS5
(Image credit: Sony)

Die PS5 Pro ist im Moment nicht mehr als ein Gerücht, aber ein aktueller Bericht deutet darauf hin, dass sie Ende 2023 oder Anfang bis Mitte 2024 erscheinen könnte.

Der Bericht stammt vom RedGamingTech (opens in new tab) YouTube-Kanal (via GamesRadar (opens in new tab)). In dem Bericht behauptet der Moderator des RedGamingTech-Kanals, Paul Eccleston (opens in new tab), dass sich eine PS5 Pro in der Entwicklung befindet und dass sie "einige bedeutende Verbesserungen gegenüber dem Basissystem" aufweist.

RedGamingTech sagt, dass die PS5 Pro "möglicherweise Ende 2023 oder irgendwann 2024 erscheinen wird". Sony hat zwar noch keine Pläne für Upgrades der mittleren Generation bestätigt, aber ein Zeitrahmen von drei bis vier Jahren würde die dreijährige Lücke zwischen der Basis-PS4 und der leistungsstärkeren PS4 Pro ziemlich genau widerspiegeln. 

Der Bericht geht auch auf die potenzielle Leistung einer neuen Version der PS5 ein und spricht von der doppelten Geschwindigkeit in den Standardmodi gegenüber der "Vanilla PlayStation 5" und der 2,5-fachen Geschwindigkeit bei aktiviertem Raytracing. Der Bericht deutet auch darauf hin, dass die neue Version so konzipiert sein wird, dass sie ein noch besseres Erlebnis mit PlayStation VR bietet. Die PlayStation VR 2 (opens in new tab) wurde zwar bestätigt, nicht aber das Erscheinungsdatum.  

Wie Eccleston selbst sagt, können Gerüchte natürlich "falsch sein" und in der Technologie- und Spielebranche können Projekte und Pläne "mit alarmierender Regelmäßigkeit" gestrichen oder geändert werden. Wir empfehlen daher, solche Berichte mit Vorsicht zu genießen, bis Sony die Pläne für eine neue Version der PS5 bestätigt. 

William Schubert
Freelancer - Content Creator

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).

With contributions from