Skip to main content

Halo Infinite: Release-Datum angeblich geleakt

Halo Infinite
(Image credit: Microsoft)

Update: Der Release-Termin wurde bestätigt: Halo Infinite erscheint am 8. Dezember 2021.

Möglicherweise wurde das Erscheinungsdatum von Halo Infinite geleakt, wenn es nach einem Eintrag bei einem taiwanesischen Händler und einem Screenshot vom Microsoft Store geht.

Beide Screenshots zeigen als Datum den 8. Dezember 2021, was etwas später ist, als wir gehofft hatten. Das 20. Jubiläum von Halo ist am 15. November, weshalb viele dachten, dass Halo Infinite am selben Tag erscheinen würde.

Twitter-User Aggiornamenti Lumia zufolge wurde der Eintrag für die Kampagne von Halo Infinite aktualisiert und angezeigt, dass das Spiel am 8. Dezember 2021 erscheinen würde. Aktuell zeigt die Seite von Halo Infinite im Microsoft Store immer noch den 31.12.2021 als Platzhalter an, daher ist unklar, wann die Screenshots gemacht wurden, oder ob sie 100 % echt sind.

See more

Was diesem Leak jedoch mehr Glaubwürdigkeit verleiht, ist ein anderer Eintrag bei einem taiwanesischen Händler, der ebenfalls den 8. Dezember als Erscheinungsdatum angibt. Twitter-Nutzer Idle Sloth, der den Screenshot geteilt hat (via VGC), weist allerdings darauf hin, dass es dort heißt, dass Forge mit inbegriffen sein wird. Das wird aber nicht der Fall sein, wie wir mittlerweile wissen.

See more

Überraschenderweise war Halo Infinite nicht bei Microsofts Xbox-Gamescom-Livestream am 24. August zu sehen, denn es wäre eine gute Gelegenheit gewesen, um das Erscheinungsdatum bekanntzugeben. Das soll jetzt Gerüchten zufolge allerdings zur Gamescom Opening Night Live passieren, die heute, am 25. August um 20 Uhr MESZ stattfindet.


Analyse: Das Release-Datum von Halo Infinite ist schlüssig

Halo Infinite

(Image credit: Xbox Game Studios)

Da Forza Horizon 5 am 9. November erscheint und Horizon: Forbidden West für die PlayStation 5 auf 2022 verschoben wurde, ist es durchaus sinnvoll, dass Microsoft seinen großen Winter-Titeln ein bisschen Raum zum Atmen gibt.

Die Veröffentlichung am 8. Dezember würde 343 Industries also noch ein bisschen Spielraum geben, um das Spiel noch etwas aufzupolieren und die letzten Bugs zu beseitigen, die noch auftauchen könnten.

Xbox-Chef Phil Spencer hatte zuletzt gesagt, dass das Erscheinungsdatum von Halo Infinite noch nicht bekanntgegeben wurde, da Microsoft noch am Timing arbeiten würde und dass andere Spiele Einfluss darauf hätten, wann Halo Infinite erscheinen würde. Auch wenn er es nicht explizit erwähnt hat, wird Spencer wahrscheinlich Spiele wie Call of Duty: Vanguard gemeint haben, von dem wir mittlerweile wissen, dass es am 5. November 2021 erscheint.

Halo Infinite erscheint für Xbox One, Xbox Series X|S und PC. Es wird außerdem zum Release im Xbox Game Pass enthalten und der Multiplayer-Modus wird das erste Mal in der Geschichte der Reihe komplett kostenlos sein.