Skip to main content

Hades, das beste Roguelike des Jahrzehnts, ab August im Xbox Game Pass verfügbar

Hades
(Image credit: Supergiant Games)

Während seiner Präsentation zur E3 2021 hat Microsoft angekündigt, dass Hades von Supergiant Games ab 13. August auf seinen Plattformen verfügbar sein wird.

Für diejenigen, die es bisher verpasst haben: Das preisgekrönte Roguelike hat letztes Jahr etliche Game of the Year-Awards abgesahnt und wurde von Organisationen weltweit in den Himmel gelobt.

Hades war bisher für PC und Nintendo Switch verfügbar, doch bald können auch Besitzer einer Xbox Series X, Xbox Series S, Xbox One und Abonnenten von Xbox Cloud Gaming in den Genuss kommen, wenn das Spiel im August im Xbox Game Pass, dem Xbox Game Store und als physischer Release erscheint.

Ein Roguelike für jedermann

Besitzer einer PS5 sind erst vor Kurzem in den Genuss eines anderen guten Roguelite gekommen – Returnal. Jetzt können endlich auch Besitzer einer Xbox Series X diese Erfahrung machen.

Wenn du noch nicht die Gelegenheit hattest, Hades zu spielen, kannst du den umfangreichen Beitrag unserer englischsprachigen Kollegen lesen, die erklären, warum das Spiel so süchtig, die Mischung aus flüssiger Action, fairen Mechaniken und stetigem Fortschritt es aber wesentlich besser zugänglich macht als andere Titel in diesem Genre.

Da Hades ohne zusätzliche Kosten im Xbox Game Pass verfügbar sein wird, hoffen wir, dass viele neue Spieler die Chance ergreifen, aus den Tiefen der griechischen Unterwelt zu fliehen und Zagreus mit seiner Mutter zu vereinen – in einem der besten Roguelikes des Jahrzehnts.

Nick Pino

Nick Pino is the Senior Editor of Home Entertainment at TechRadar and covers TVs, headphones, speakers, video games, VR and streaming devices. He's written for TechRadar, GamesRadar, Official Xbox Magazine, PC Gamer and other outlets over the last decade, and he has a degree in computer science he's not using if anyone wants it.