Skip to main content

Großes OnePlus Nord CE Leak hat gerade alle Spezifikationen enthüllt - noch vor dem Launch

Die Vorder- und Rückseite des OnePlus Nord N10 5G
Das OnePlus Nord N10 5G (Image credit: OnePlus)

Das OnePlus Nord CE gehört zu den mit Spannung erwarteten Smartphones der nächsten Monate. Im Vorfeld der Markteinführung nächste Woche hat ein großes Leak Licht auf fast alle Spezifikationen geworfen, die wir noch nicht kannten.

Mit der für den 10. Juni angesetzten Enthüllung wird das OnePlus Nord CE 5G das Smartphone-Lineup des Unternehmens in Europa und Indien auf einen neuen, niedrigeren Preispunkt erweitern. Während wir bereits einige der wichtigsten Spezifikationen (opens in new tab) wie den Qualcomm Snapdragon 750G kannten, bleibt unserer Vorstellungskraft nur noch wenig übrig, wenn dieses Leak korrekt ist.

Diese neue Entwicklung kommt mit freundlicher Genehmigung von Yogesh (opens in new tab), die eine ziemlich zuverlässige Quelle mit früheren Leaks gewesen ist. Dieses nun besagt, dass das OnePlus Nord CE 5G ein relativ kompaktes 6,43-Zoll-AMOLED-Display mit einer Full-HD+-Auflösung und einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz haben wird. Nicht nur das, es gibt auch einen In-Display-Fingerabdruck-Scanner für biometrische Authentifizierung.

See more

Was die Kameras angeht, erwartet der Leaker, dass das Nord CE 5G (opens in new tab) ein Triple-Sensor-Array mit einer Hauptkamera mit 64 MP (OmniVision), einer Ultraweitwinkel-Linse mit 8 MP und einem Tiefensensor mit 2 MP sowie einer Selfie-Kamera mit 16 MP haben wird.

Während es mit 7,9 mm dünner als das originale Nord (opens in new tab) ist und auch den Kopfhöreranschluss hat, sagt er, dass das OnePlus Nord CE 5G einen größeren 4.500-mAh-Akku mit Unterstützung für 30-W-Schnellladung haben wird. 

Interessanterweise heißt es in diesem Leak, dass es "Warp Charge 30T Plus" genannt werden soll, was bisher noch nie erwähnt wurde. Laut der Quelle soll es in der Lage sein, eine 70%ige Aufladung in 30 Minuten zu bieten.

Nun zu den enttäuschenden Dingen: Das Smartphone soll mit einem einzelnen Mono-Lautsprecher, UFS 2.1-Speicher und keinem Alarm-Schieberegler (opens in new tab)* ausgestattet sein. Aber wenn man bedenkt, dass das OnePlus Nord CE zu einem niedrigen Preis angeboten werden dürfte, könnte einiges davon vertretbar sein.

Abgesehen davon ist das Einzige, über das wir keine Ahnung haben, sein Design. Aber wenn man sich die letzten OnePlus-Geräte anschaut, erwarten wir nichts drastisch anderes und wir könnten von großen Design-Änderungen beim OnePlus Nord 2 (opens in new tab)* hören.

Betrachte dieses Informationen mit einer Prise Vorsicht, da es keine Garantie dafür gibt, dass sie korrekt sind, wenn das Telefon angekündigt wird, aber es scheint, dass dies unser bester Blick auf das sein könnte, was wir am 10. Juni erwarten können.

Via MySmartPrice (opens in new tab)

* Link englischsprachig

Aakash is the engine that keeps TechRadar India running, using his experience and ideas to help consumers get to the right products via reviews, buying guides and explainers. Apart from phones, computers and cameras, he is obsessed with electric vehicles.