Digimon World: Next Order erscheint 2023 für Nintendo Switch

Digimon World: Next Order
(Bildnachweis: Bandai Namco Entertainment)

Bandai Namco Entertainment bestätigt in der wöchentlichen Ausgabe der Famitsu, dass Digimon World: Next Order in der International Edition nächstes Jahr für Nintendo Switch erscheinen wird. In Japan landet das Rollenspiel am 22. Februar 2023 im Handel. Ein westlicher Release ist noch nicht bekannt.

Durch einen Blogeintrag von Ryokutya2089 (via Nintendo Everything) weiß man bereits, dass diese Version von Digimon World: Next Order neue Features beinhalten wird. Zum einen soll es einen "Beginner Mode" und eine "Run"-Funktion geben. Bei Letzterem handelt es sich vermutlich um eine Art von Spulfunktion.

Digimon World: Next Order

(Image credit: Bandai Namco Entertainment)

Das ist Digimon World

Digimon World ist eine Rollenspiel-Serie, die ihren Ursprung auf der originalen Playstation fand. Erst viele Jahre später feierte die Reihe 2017 mit Digimon World: Next Order – vorerst nur in Japan – auf der Playstation Vita ihr Comback. Später folgte schließlich eine Version für die PS4, die es auch zu uns schaffte.
In dem RPG rekrutierst du gleich zwei der digitalen Monster und lässt sie in Echtzeitkämpfen gegen andere Digimon antreten. Und du gibst währenddessen wie ein Fußballtrainer von außen die Kommandos. Um dich für nächstes Jahr einzustimmen, kannst du dir hier den Launch-Trailer der PS4-Version ansehen:

Als Volontär bei TechRadar Deutschland beschäftigt sich Michael vor allem mit den Themen Nintendo, Gaming und Konsolen.

Er ist unter mwinkel[at]purpleclouds.de zu erreichen.