Skip to main content

Der Trailer zu Thor: Love and Thunder steht angeblich in den Startlöchern

Das offizielle Logo für Marvel Studios Film Thor: Love and Thunder
(Bildnachweis: Marvel Studios)

Der erste Trailer zu Thor: Love and Thunder (Öffnet sich in einem neuen Tab) ist bereit, seinen Weg ins Internet zu finden, wie einer der Synchronsprecher des Films mitteilte.

Gaurav Chopra, der Hindi-Synchronsprecher des nordischen Gottes in seinen letzten drei Auftritten in Marvel-Filmen (Öffnet sich in einem neuen Tab), hat auf seinem offiziellen Instagram-Account (Öffnet sich in einem neuen Tab) verraten, dass der erste Trailer für Thor 4 (Öffnet sich in einem neuen Tab) offiziell fertig ist. In einer Story auf Instagram verriet Chopra, dass er seine Synchronarbeiten für den Trailer abgeschlossen hat und bestätigte damit, dass es einen Trailer gibt, der mit ziemlicher Sicherheit schon bald vor unseren Augen erscheinen wird.

Ein Screenshot von Gaurav Chopras Instagram Story, der zeigt, dass der Thor 4-Trailer schon bald veröffentlicht wird

Gaurav Chopra, Thors Hindi-Sprecher, hat bestätigt, dass ein "Love and Thunder"-Trailer in den Startlöchern steht. (Image credit: Gaurav Chopra)

Die Nachricht, dass der erste Teaser zu Thor: Love and Thunder auf dem Weg ist, wird die Fans des Marvel Cinematic Universe (Öffnet sich in einem neuen Tab) sicher freuen. Nachdem Moon Knight (Öffnet sich in einem neuen Tab) am 30. März auf Disney+ (Öffnet sich in einem neuen Tab) angelaufen ist, der Trailer und das Erscheinungsdatum von Ms. Marvel (Öffnet sich in einem neuen Tab) enthüllt wurden und die Werbekampagne für Doctor Strange 2 (Öffnet sich in einem neuen Tab) läuft, hatten viele gehofft, dass bald auch ein Trailer zu Thor 4 (Öffnet sich in einem neuen Tab) folgen würde.

Doch obwohl der Film in weniger als drei Monaten in die Kinos kommt, wurde noch immer kein Filmmaterial für das Marvel Phase 4 (Öffnet sich in einem neuen Tab)-Projekt veröffentlicht. Verständlicherweise sind die Fans zunehmend frustriert über die vermeintliche Verzögerung, obwohl es in den letzten Wochen Gerüchte gab, dass es Nachdrehs zu Thor 4 (Öffnet sich in einem neuen Tab) gegeben haben soll.

Nachdem Chopra jedoch bestätigt hat, dass er an der Synchronisation des Trailers für das Hindi sprechende Publikum arbeitet, sieht es so aus, als ob wir den ersten Thor 4 Trailer bald sehen werden. Hoffen wir es, denn sonst könnte ein weiterer Sturm der Begeisterung auf die Marvel Studios zukommen.

Thor: Love and Thunder kommt am 6. Juli in die deutschen Kinos.


Wann wird der Trailer zu Thor: Love and Thunder erscheinen?

Thor: Tag der Entscheidung

(Image credit: Marvel Studios/Disney)

Es überrascht nicht, dass Chopras Instagram-Post die Fans in helle Aufregung versetzt hat. Viele von ihnen haben in einigen MCU (Öffnet sich in einem neuen Tab)-Sub-Reddits (Öffnet sich in einem neuen Tab) ihre Freude über die bevorstehende Ankunft des Trailers zum Ausdruck gebracht. Wenn verschiedene Synchronsprecher den Trailer erhalten haben, um daran zu arbeiten, kann die Veröffentlichung des Trailers vermutlich nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Wie wir bereits erwähnt haben, hat Marvel Studios die Presse- und Marketingkampagnen für Moon Knight abgeschlossen, während das Erscheinungsdatum und der Trailer für Ms. Marvel bereits veröffentlicht wurden. Mit Doctor Strange 2 steht auch bereits der nächste Phase 4-Film in den Startlöchern. So befindet sich der kommende Superheldenfilm (Öffnet sich in einem neuen Tab) in der letzten Phase seiner Werbekampagne – so steht die Pressevorführung vermutlich unmittelbar bevor.

Es ist also klar, dass Marvel mit der Vermarktung von Thor 4 definitiv beginnen kann. Actionfiguren (Öffnet sich in einem neuen Tab) und Werbematerial (Öffnet sich in einem neuen Tab) sind bereits im Internet aufgetaucht, und es gab offenbar auch schon interne Vorführungen (Öffnet sich in einem neuen Tab).

Wir vermuten, dass ein Trailer irgendwann diese Woche veröffentlicht wird, also zwischen dem 11. und 15. April. Da die Osterfeiertage vor der Tür stehen, wäre das eine tolle Überraschung. Schließlich waren wir uns fast schon sicher, dass ein mysteriöser Instagram-Post (Öffnet sich in einem neuen Tab) von Chris Hemsworth darauf hindeutete, dass wir am 11. April einen Trailer zu Gesicht bekommen.

Komm schon Marvel, es ist wirklich höchste Zeit für einen Thor 4-Trailer!

Stephan Sediq
Business Development Manager

Stephan Sediq ist Business Development Manager bei techradar DE. Bitte wende dich mit allen Fragen zum Thema Native Advertising und Gastbeiträgen direkt an ihn.

Darüber hinaus ist Stephan für die Bereiche Cinema & Entertainment sowie Audio verantwortlich.


E-Mail: ssediq[at]purpleclouds.de

Mit Unterstützung von