Amazon Prime Day: Auftrieb für Kleinunternehmen?

Amazon Prime Day verlockt mit vorzeitigen Rabatten
(Bildnachweis: Amazon)

Mitglieder von Amazon Prime können derzeit 10 € für ihre Einkäufe am Prime Day verdienen, wenn sie 10 € für Produkte von Kleinunternehmen ausgeben. Das Angebot startete am 28. September und läuft bis zum 12. Oktober, dem Tag vor Beginn des diesjährigen Mega-Amazon-Prime-Day-Events.

Das Angebot bedeutet, dass die Mitglieder von Amazon.de Tausende von Produkten von Kleinunternehmen in verschiedenen Abteilungen bei Amazon.de kaufen können. 

Die Käufer können zwischen Artikeln für Heim und Küche, Sport- und Outdoor bis hin zu Elektronik, Schmuck und vielem, vielem mehr wählen. Du kannst alle verfügbaren Artikel hier finden.

Natürlich gibt es Bedingungen und Konditionen, die du hier einsehen kannst. Im Wesentlichen bedeutet der Deal jedoch, dass du als Mitglied von Prime 10 € erhältst, die du während des Prime Day, der am 13. Oktober beginnt und am 14. Oktober 23:59 Uhr CEST endet, bei Amazon ausgeben kannst.

Amazon Prime Day 2020

Dies ist jedoch nur die Spitze des Amazon Prime Day-Eisbergs, denn die jährliche Veranstaltung ist bereit, Tausende von großartigen Angeboten für alle anzubieten, die sich für den Dienst angemeldet haben. Der beste Weg, um die neuesten Nachrichten über Angebote des Online-Einzelhandelsriesen zu erhalten, ist die TechRadar-Seite zum Amazon Prime Day 2020. Diese Seite wird ständig mit den neuesten Entwicklungen aktualisiert. Du findest dort Daten, Fakten, nützliches Wissen und mögliche Angebote.

Du solltest dich auch bei Amazon Prime anmelden, wenn du das noch nicht getan hast, um am jährlichen digitalen Shop-a-thon teilzunehmen, der Tausende von ermäßigten Artikeln online anbietet. Der Abonnementdienst kostet 7,99 € pro Monat oder 69 € pro Jahr und bringt eine Reihe von Vorteilen mit sich - nicht zuletzt kostenloser Schnellversand und Zugang zu Prime Video.

Wenn du jedoch keine Vollmitgliedschaft möchtest, kannst du trotzdem am Prime Day teilnehmen, indem du dich für eine kostenlose 30-Tage-Testversion anmeldest. Du kannst sie jederzeit vor Ablauf der 30 Tage ohne Bedingungen kündigen.

Franziska Schaub
Chefredakteurin

Hallöchen, ich bin Franzi.

Als Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland bin ich unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.

Wenn ich nicht gerade nach neuesten News für euch das Internet durchforste oder frisch gelaunchte Geräte teste, backe ich, tauche ein in die Welt von Azeroth, schmökere in Romanen auf meinem Kindle Paperwhite oder sitze mit einer Tasse Tee gemütlich auf dem Sofa, ganz im Sinne von Netflix & Chill. Dazu eine schlafende Katze auf dem Schoß und ich bin glücklich.

Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich am besten unter fschaub[at]purpleclouds.de.

Ich freue mich auf deine Nachricht!